Was ist der Unterschied zwischen OTF und TTF?

Jeder verwendet in seinem täglichen Leben eine andere Art von Schriftarten, um seinen Dokumenten Stil zu verleihen. Jede Schriftart hat einen anderen Formattyp mit einer anderen Erweiterung. In den meisten Fällen finden Benutzer die Schriftarten im OTF- oder TTF-Format. Einige Benutzer wundern sich jedoch über den Unterschied zwischen diesen beiden. Da diese beiden Schriftformate einander sehr ähnlich sind, gibt es auch Unterschiede zwischen ihnen. In diesem Artikel werden wir darüber sprechen, was ein OTF und ein TTF sind und was der Unterschied zwischen ihnen ist.

OTF gegen TTF

Was ist eine OTF-Datei?

Eine OTF-Datei ist eine OpenType-Format-Schriftartdatei, die von Adobe und Microsoft gemeinsam entwickelt wird. Es ist der neue Standard für digitale Schriftarten, die erweiterte Satzfunktionen und mehr Sprachen unterstützen. OpenType-Schriftarten können sowohl unter Windows als auch unter MacOS ohne Konvertierung verwendet werden. OTF-Schriftarten sind vollständig skalierbar, sodass die Größe der Zeichen geändert werden kann, ohne die ursprüngliche Qualität zu verlieren. Es kann entweder TrueType- oder PostScript-Konturen in einem gemeinsamen Wrapper enthalten.

Was ist eine TTF-Datei?

TTF steht für TrueType Font, ein Schriftformat, das Ende der 1980er Jahre von Apple und Microsoft entwickelt wurde. Der Zweck der Entwicklung dieses Schriftformats bestand darin, einfach eine Schriftart zu haben, die sowohl unter MacOS und Windows als auch auf allen gängigen Druckern funktioniert. Es enthält sowohl Bildschirm- als auch Druckerschriftdaten in einer einzigen Komponente, wodurch die Installation von Schriftarten vereinfacht wird. Da es die perfekte Art des Schriftformats zu sein scheint, gibt es immer noch einige Einschränkungen bei allen Extras, die Sie damit machen können. Es steht auch für die Entwicklung neuer Schriftarten zur Verfügung.

Unterschied zwischen OTF und TTF?

Einer der Hauptunterschiede zwischen OTF und TTF sind die erweiterten Satzfunktionen von OTF. Aus diesem Grund ist OTF wahrscheinlich eine bessere Schrift als die TTF. Alte Programme unterstützen nur TTF und nicht OTF. TTF-Schriftarten sind beliebt und im Vergleich zu OTF viel einfacher zu erstellen. Die meisten im Internet verfügbaren kostenlosen Schriftarten werden im TTF-Format vorliegen. Wenn Sie eines der Schriftformate zwischen diesen beiden auswählen, hängt die Antwort von der Verwendung ab. Wenn Sie die Schriftart hauptsächlich für das mobile oder Webdesign verwenden, ist die TTF die bessere Wahl. Wenn Sie sie jedoch zum Entwerfen von Druckmaterialien verwenden, ist die OTF die richtige Wahl. Für Nicht-Designer und durchschnittliche Computerbenutzer werden die zusätzlichen Funktionen von OTF keine große Rolle spielen. Die Schriftarten im TTF-Stil verwenden quadratische Bézier-Splines, während die OTF-Schriftarten kubische Bézier-Splines verwenden.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *