Wie behebt man eine nicht behandelte System-Thread-Ausnahme (Athwbx.sys) in Windows 10?

    Leserfrage:<br>„Hallo, bitte hilf mir.  Mein Laptop wurde kürzlich auf Windows 10 aktualisiert.  Das Upgrade verlief reibungslos und es gab keine Probleme.  Aber als Windows gestartet wurde, gab es und Fehler .. ein Bluescreen-Fehler erschien und System-Thread-Legende Ausnahme athwbx.sys nicht behandelt.

Ich bin mir nicht sicher, was ich damit machen soll. Können Sie mir helfen?” – Veronica C., USA

Wallys Antwort: Windows-Fehler wie der Fehler “System Thread Exception Not Handled” (athwbx.sys) können nach einem Windows-Update oder nach der Installation von Windows auftreten.

Es wird aus den gleichen Gründen verursacht, wann immer es häufig auftritt.

Hier helfen wir Ihnen, es loszuwerden.

Folgen Sie einfach den Anweisungen auf dieser Seite und Sie sollten in kürzester Zeit aus dem Wald sein.

Problem

Der Fehler System Thread Exception Not Handled (athwbx.sys) wird nach einem Windows-Update oder nach der Installation / Neuinstallation von Windows angezeigt.

Athwbx.sys - Fehler - BSoD - Windows Wally

Ursache

Der Fehler System Thread Exception Not Handled (athwbx.sys) kann aus verschiedenen Gründen auftreten.

Die Datei athwbx.sys gehört zu Qualcomm Atheros Communications. Es handelt sich um eine Treiberdatei, die üblicherweise mit Netzwerkadaptern von Qualcomm verknüpft ist. Der häufigste Grund ist ein Treiberproblem mit dem Qualcomm-Netzwerkadapter.

Andere Ursachen sind beschädigte Windows-Systemdateien und eine fehlerhafte Festplatte.

Lösung

Hier sind einige Möglichkeiten, um den Fehler “System Thread Exception Not Handled” (athwbx.sys) in Windows zu beheben.

Aktualisieren Sie den Netzwerkgerätetreiber

Sie können Gerätetreiber für die Netzwerkkarte aktualisieren, indem Sie die Website Ihres Computerherstellers besuchen.

Sie können auch verwenden DriverDoc um den Treiber für Sie zu finden, herunterzuladen und zu installieren.

Energieeinstellungen für Netzwerkadapter

Gehen Sie zum Geräte-Manager, indem Sie die Windows-Taste drücken und den Geräte-Manager eingeben, um danach zu suchen

Athwbx.sys - Windows 10 AE - Startmenü - Geräte-Manager - Windows Wally

Klicken Sie in der Liste der Suchergebnisse auf Geräte-Manager, um ihn zu öffnen. Es sollte ungefähr so ​​aussehen.

Athwbx.sys - Windows 10 AE - Startmenü - Geräte-Manager - 2 - Windows Wally

Erweitern Sie den Abschnitt Netzwerkadapter. In diesem Beispiel haben wir Realtek-Adapter. Es sollte jedoch eine Liste der Qualcomm Ethernet- und Wireless-Adapter angezeigt werden

Athwbx.sys - Windows 10 AE - Startmenü - Geräte-Manager - 3 - Windows Wally

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre Netzwerkkarte und klicken Sie auf Eigenschaften

Athwbx.sys - Windows 10 AE - Startmenü - Geräte-Manager - 4 - Windows Wally

Deaktivieren Sie auf der Registerkarte “Energieverwaltung” das Kontrollkästchen “Computer darf dieses Gerät ausschalten”, um Strom zu sparen (siehe Abbildung unten)

Athwbx.sys - Windows 10 AE - Startmenü - Geräte-Manager - 5 - Windows Wally

Wiederholen Sie diesen Vorgang für die Ethernet- und Wireless-Netzwerkkarten im Abschnitt Netzwerkadapter.

Überprüfen Sie den Status der Festplatte

Festplatten beschädigen mit der Zeit. Bei einer beschädigten Festplatte können Probleme wie Bluescreen-Fehler auftreten. Dies kann passieren, wenn Dateien, die auf beschädigten Bereichen der Festplatte gespeichert sind, beschädigt werden.

Sie können überprüfen, ob dies der Fall ist, indem Sie ausführen CrystalDiskInfo

CrystalDiskInfo 6.2.2 - Screenshot

Wenn das Ergebnis “Vorsicht” oder “Schlecht” ist, sollten Sie die Festplatte so bald wie möglich austauschen.

Korrigieren Sie Windows-Systemdateien mit den Befehlen DISM und SFC

Windows-Systemdateien können unter bestimmten Umständen gelöscht, geändert oder beschädigt werden. Sie können sicherstellen, dass die Windows-Systemdateien fehlerfrei sind, indem Sie die Befehle DISM und SFC ausführen.

Windows 10 - Power Guage - SFC-Scan - Windows Wally

Für diese Befehle müssen Sie nichts installieren und sollten nach beschädigten Windows-Systemdateien suchen und diese beheben.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *