Fix: Das Handle ist eine ungültige Fehlermeldung bei der Anmeldung bei Windows 10

Ein ziemlich bekanntes Problem in Windows 10 ist eines, bei dem betroffene Benutzer eine Fehlermeldung erhalten, die besagt, dass das Handle ungültig ist, wenn sie versuchen, sich nach dem Start bei ihrem Benutzerkonto auf ihrem Windows 10-Computer anzumelden. In den meisten Fällen tritt dieses Problem auf, nachdem eine wesentliche Softwareänderung fehlgeschlagen ist. Dies ist meistens ein Windows-Update, das nicht korrekt oder nicht vollständig installiert wurde. Darüber hinaus ist dieses Problem auch bekannt dafür, dass es durch fehlerhafte Windows-Updates verursacht wird, die das Problem überhaupt erst verursachen, wenn sie korrekt und vollständig installiert sind.

Der Verweis ist ungültig

Diese Fehlermeldung bedeutet im Grunde, dass der betroffene Benutzer nicht in sein Benutzerkonto und damit auch in seinen Computer gelangen kann. Dies ist definitiv ein erhebliches Problem. Zum Glück gibt es Möglichkeiten, um dieses Problem zu beheben. Wenn Sie dieses Problem lösen möchten, sind die folgenden zwei der effektivsten Methoden, die dazu verwendet werden können:

Lösung 1: Führen Sie eine Startreparatur auf Ihrem Computer durch

Startup Repair ist ein geniales kleines Dienstprogramm, auf das zugegriffen werden kann, ohne sich bei Windows anzumelden. Es kann verwendet werden, um alle Arten von Problemen zu beheben, einschließlich Windows-Updates, die nicht korrekt oder vollständig installiert wurden, oder Windows-Updates, die einfach problematisch sind. Um die Startreparatur auf Ihrem Computer durchzuführen und dieses Problem zu beheben, müssen Sie:

  1. Klicken Sie im Windows 10-Anmeldebildschirm unten rechts auf die Schaltfläche Ein / Aus.
  2. Klicken Sie bei gedrückter Umschalttaste auf Neustart.
  3. Wenn Ihr Computer hochfährt, wird ein Bildschirm mit drei Optionen angezeigt. Klicken Sie auf Fehlerbehebung.
  4. Klicken Sie auf Erweiterte Optionen.
  5. Klicken Sie im Menü Erweiterte Optionen auf Startreparatur.
  6. Wählen Sie im nächsten Bildschirm Ihr Zielbetriebssystem aus.
  7. Auf den nächsten Bildschirmen wird Startup Repair das Problem diagnostizieren und versuchen, es zu beheben. Sobald dies erledigt ist, startet Ihr Computer Windows. Versuchen Sie einfach, sich in Ihrem Konto anzumelden, um festzustellen, ob Startup Repair das Problem behoben hat.Griff ist ungültig
  8. Wenn die Startreparatur nicht funktioniert, können Sie auch eine Systemwiederherstellung versuchen.

Lösung 2: Starten Sie im abgesicherten Modus und deinstallieren Sie das Update, das das Problem verursacht hat

Viele Benutzer, die von diesem Problem betroffen sind, haben sich erfolgreich bei ihren Benutzerkonten angemeldet, indem sie ihre Computer im abgesicherten Modus gestartet haben. Zu diesem Zeitpunkt können sie die Updates deinstallieren, die das Problem verursacht haben, und das Problem insgesamt beheben. Um diese Lösung zu verwenden, müssen Sie:

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Ein / Aus in der unteren rechten Ecke des Anmeldebildschirms und klicken Sie dann bei gedrückter Umschalttaste auf Neu starten.
  2. Klicken Sie beim Starten Ihres Computers auf Fehlerbehebung.
  3. Navigieren Sie zu Erweiterte Optionen> Starteinstellungen und klicken Sie auf Neu starten.
  4. Wenn Ihr Computer hochfährt, wird eine Liste mit Optionen angezeigt. Drücken Sie die Zifferntaste oder Funktionstaste, die dem abgesicherten Modus aktivieren entspricht
  5. Versuchen Sie nach dem Start Ihres Computers im abgesicherten Modus, sich bei Ihrem Benutzerkonto anzumelden und festzustellen, ob Sie erfolgreich sind.
  6. Wenn Sie sich erfolgreich bei Ihrem Benutzerkonto anmelden können, öffnen Sie das Startmenü und klicken Sie auf Einstellungen.
  7. Navigieren Sie zu Update & Sicherheit> Windows Update> Erweiterte Optionen> Update-Verlauf anzeigen.
  8. Klicken Sie auf Updates deinstallieren.
  9. Suchen Sie das Update, das das Problem verursacht hat, und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. Klicken Sie dann im Kontextmenü auf Deinstallieren, um es zu deinstallieren. Zwei Windows-Updates, die für die Entstehung dieses Problems äußerst berüchtigt sind, sind die Updates KB3124262 und KB3135174. Wenn Sie also kürzlich eines dieser beiden Updates installiert haben, deinstallieren Sie sie schnell. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Updates deinstalliert werden sollen, deinstallieren Sie einfach die Updates, die unmittelbar vor Beginn dieses Problems installiert wurden.
  10. Wenn Sie mit der Deinstallation des fehlerhaften Windows-Updates fertig sind, starten Sie Ihren Computer neu – diesmal im normalen Modus – und prüfen Sie, ob Sie sich erfolgreich bei Ihrem Benutzerkonto anmelden können, ohne dass der Fehler “Das Handle ist ungültig” angezeigt wird Botschaft.

Lösung 3: Ändern des Registrierungsschlüssels LocalAccountTokenFilterPolicy

Eine weitere Problemumgehung, die für mehrere Benutzer funktioniert hat, war das Ändern von LocalAccountTokenFilterPolicy mithilfe eines Administratorkontos, das noch nicht vom System gesperrt war. Diese Änderung an der Registrierung kann einfach über die Eingabeaufforderung in einer Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten vorgenommen werden.

  1. Drücken Sie Windows + S, geben Sie “Eingabeaufforderung” in das Dialogfeld ein, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Anwendung und wählen Sie Als Administrator ausführen.
  2. Führen Sie an der Eingabeaufforderung den folgenden Code aus: reg add HKLM SOFTWARE Microsoft Windows CurrentVersion Policies system / v LocalAccountTokenFilterPolicy / t REG_DWORD / d 1 / f
  3. Starten Sie den Computer neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Lösung 4: Entfernen und erneutes Hinzufügen zur Domäne

Wenn keine der oben genannten Methoden funktioniert, können Sie versuchen, Ihren Administrator oder das Netzwerkpersonal zu bitten, Sie aus der Domäne zu entfernen und Sie dann wieder hinzuzufügen. Wenn Sie aus der Domäne entfernt werden, werden die Änderungen im aktuellen Protokollierungssystem übernommen. Wenn Sie wieder hinzugefügt werden, wird der gesamte Prozess neu initialisiert und Sie können sich wieder anmelden.

Dies ist nur möglich, wenn Sie bei einer Domain angemeldet sind, anstatt nur einen PC zu verwenden. Stellen Sie sicher, dass Sie den Computer neu starten, bevor Sie erneut versuchen, sich anzumelden.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.