Fix: Windows 10 Update Fehler 0x8007000d

Fehlercode 0x8007000d bedeutet, dass es eine Datei gibt, die von Windows Update benötigt wird, diese Datei jedoch entweder beschädigt ist oder fehlt. Auf diese Weise können Sie keine Updates für Windows oder Treiber installieren und Windows 10 nicht aktualisieren, falls eine neuere Version verfügbar ist. Eine weitere mögliche Ursache können auch defekte Treiber sein.

Sie werden diesen Fehler sehen, wenn Sie versuchen, Windows Update von Ihrem Gerät aus auszuführen, und alles, was Sie auf diese Weise herunterladen möchten, schlägt zweifellos fehl. Dies ist ziemlich frustrierend, da Microsoft mit Windows 10 die Idee hatte, Windows als Dienst mit fortlaufenden Updates anzubieten. Wenn diese Funktion unterbrochen wird, fehlen viele Funktionen sowie viele Sicherheitsupdates, die Microsoft von Zeit zu Zeit bereitstellt dann.

Glücklicherweise gibt es einige Möglichkeiten, dies zu lösen, und Sie können alle ausprobieren und herausfinden, welche Ihr Problem löst. Wenn die erste nicht funktioniert, fahren Sie mit der nächsten Methode fort und so weiter, bis Sie das Problem gelöst haben.

Methode 1: Verwenden Sie die Kompatibilitäts-Fehlerbehebung

Wenn dieses Problem auftritt, wenn Sie versuchen, einen bestimmten Treiber zu installieren, kann es möglicherweise mithilfe der Kompatibilitäts-Fehlerbehebung für diesen Treiber behoben werden. Die Schritte sind recht einfach und werden im Folgenden beschrieben. Befolgen Sie sie daher, um das Problem zu lösen.

  1. Öffnen Dateimanager durch gleichzeitiges Drücken der Windows und E. Navigieren Sie zu dem Ordner, in dem sich das Setup für den Treiber befindet, den Sie nicht installieren können.
  2. Rechtsklick Klicken Sie auf die Setup-Datei und klicken Sie auf Fehlerbehebung bei der Kompatibilität.
  3. Innerhalb der Programmkompatibilitäts-Fehlerbehebung, wählen Fehlerbehebung beim Programm.
  4. Wählen Sie im nächsten Bildschirm die Probleme aus, die mit dem Treiber auftreten, und klicken Sie auf Nächster.
  5. Wählen Sie eine ältere Windows-Version, in der der Treiber funktioniert (Windows 7 ist eine gute Option, da es bei weitem die stabilste Version von Windows ist).
  6. Klicken Nächster und wähle Testen Sie das Programm… .
  7. Führen Sie das Setup wie gewohnt aus, und wählen Sie, ob alles wie gewünscht funktioniert Ja, speichern Sie diese Einstellungen für dieses Programm Am Ende. Fahren Sie andernfalls mit der nächsten Methode fort.

Methode 2: Setzen Sie die Windows Update-Komponenten manuell zurück

Durch das Zurücksetzen der Windows Update-Komponenten können einige Probleme behoben werden. Dies ist eines dieser Probleme. Es lohnt sich also auf jeden Fall, dies zu versuchen.

  1. Drücken Sie Windows und X, und wähle Eingabeaufforderung (Admin) aus dem Menü, das in der unteren linken Ecke angezeigt wird.
  2. Geben Sie in der Eingabeaufforderung die folgenden Befehle ein und drücken Sie Eingeben nach jedem von ihnen, um sie auszuführen. Stellen Sie sicher, dass Sie nirgendwo einen Tippfehler machen, da dies mehr Probleme verursachen kann, als tatsächlich behoben werden.

Netto-Stoppbits

net stop wuauserv

net stop appidsvc

net stop cryptsvc

  1. Als nächstes sollten Sie die löschen qmgr * .dat Dies erfolgt auch über die Eingabeaufforderung, und Sie benötigen den folgenden Befehl und eine Eingeben um es auszuführen:

Del “% ALLUSERSPROFILE% Anwendungsdaten Microsoft Netzwerk Downloader qmgr * .dat

  1. Geben Sie einen anderen Befehl ein, um zur Eingabeaufforderung zu navigieren, während Sie sich noch im Eingabeaufforderungsfenster befinden System32 Ordner, in dem Sie die BITS-Dateien sowie die Windows Update-Dateien neu registrieren müssen. Dieser Befehl ist cd / d% windir% system32Geben Sie es ein und drücken Sie Eingeben um es auszuführen.
  2. Geben Sie im Inneren die folgenden Befehle ein, gefolgt von einem Eingeben zur Ausführung, um die oben genannten BITS- und Windows Update-Dateien zurückzusetzen.

regsvr32.exe atl.dll

regsvr32.exe urlmon.dll

regsvr32.exe mshtml.dll

regsvr32.exe shdocvw.dll

regsvr32.exe browseui.dll

regsvr32.exe jscript.dll

regsvr32.exe vbscript.dll

regsvr32.exe scrrun.dll

regsvr32.exe msxml.dll

regsvr32.exe msxml3.dll

regsvr32.exe msxml6.dll

regsvr32.exe actxprxy.dll

regsvr32.exe softpub.dll

regsvr32.exe wintrust.dll

regsvr32.exe dssenh.dll

regsvr32.exe rsaenh.dll

regsvr32.exe gpkcsp.dll

regsvr32.exe sccbase.dll

regsvr32.exe slbcsp.dll

regsvr32.exe cryptdlg.dll

regsvr32.exe oleaut32.dll

regsvr32.exe ole32.dll

regsvr32.exe shell32.dll

regsvr32.exe initpki.dll

regsvr32.exe wuapi.dll

regsvr32.exe wuaueng.dll

regsvr32.exe wuaueng1.dll

regsvr32.exe wucltui.dll

regsvr32.exe wups.dll

regsvr32.exe wups2.dll

regsvr32.exe wuweb.dll

regsvr32.exe qmgr.dll

regsvr32.exe qmgrprxy.dll

regsvr32.exe wucltux.dll

regsvr32.exe muweb.dll

regsvr32.exe wuwebv.dll

  1. Eintippen Netsh Winsock Reset in der Eingabeaufforderung und führen Sie es aus, um Winsock zurückzusetzen.
  2. Eintippen netsh winhttp Proxy zurücksetzen um den Proxy zurückzusetzen.
  3. Starten Sie die Dienste, die Sie ursprünglich gestoppt haben, mit den folgenden Befehlen neu (vergessen Sie nicht, eine Eingeben nach jedem, um es auszuführen):

Nettostartbits

Nettostart wuauserv

Nettostart appidsvc

net start cryptsvc

  1. Endlich, Neustart dein Computer. Das Problem sollte jetzt behoben sein.

Methode 3: Führen Sie DISM aus

Wenn die vorherige Methode Ihr Problem nicht behoben hat, können Sie die ausführen Wartung und Verwaltung von Bereitstellungsimages Tool, ein integriertes Tool, das potenzielle Probleme mit beschädigten Dateien behebt.

  1. Drücken Sie Windows und X., und wähle Eingabeaufforderung (Admin) um eine Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten zu öffnen.
  2. Geben Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie Eingeben um es auszuführen, und warten Sie so lange, bis es abgeschlossen ist.

dism.exe / online / cleanup-image / scanhealth

  1. Nachdem der vorherige Befehl ausgeführt wurde, geben Sie diesen ein und drücken Sie erneut Eingeben und gib ihm genug Zeit, um fertig zu werden:

dism.exe / online / cleanup-image / restorehealth

  1. Sobald der Befehl ausgeführt wurde, können Sie die Eingabeaufforderung schließen.

Letztendlich ist dieses Problem nur eines von vielen, von denen Windows 10 fast zwei Jahre nach seiner ersten Veröffentlichung immer noch betroffen ist. Wenn Sie jedoch die oben genannten Methoden befolgen, können Sie das Problem selbst beheben und Ihr Betriebssystem so aktualisieren oder aktualisieren, wie es aktualisiert werden sollte.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.