Fix: Windows Update Fehler 0x80240017

Der Fehler 0x80240017 wird normalerweise nach einem fehlgeschlagenen Update von WU (Windows Update) oder nach einer fehlgeschlagenen Installation von Visual C ++ Redistributable Packages für Visual Studio angezeigt. In einigen seltenen Fällen kann das Problem auch durch einen Antivirenkonflikt eines Drittanbieters verursacht werden.

Update: Dieses Problem tritt auch bei bestimmten Druckertreibern auf, die nicht über Windows Update aktualisiert werden können.

Wenn Sie derzeit auf dieses spezielle Problem stoßen, können die folgenden Methoden hilfreich sein. Es ist uns gelungen, einige potenzielle Korrekturen zu identifizieren, die andere Benutzer in einer ähnlichen Situation zur Behebung des Problems verwendet haben. Bitte folgen Sie jedem möglichen Fix, um einen Fix zu finden, der den 0x80240017-Fehler auf Ihrem Computer behebt.

Hinweis: Bevor Sie die folgenden möglichen Korrekturen durchführen, stellen Sie bitte sicher, dass das Problem nicht durch einen Antivirenkonflikt eines Drittanbieters verursacht wird. Um diese Theorie zu testen, deaktivieren Sie entweder den Echtzeitschutz Ihres externen Virenschutzprogramms oder deinstallieren Sie es vorübergehend von Ihrem System.

Methode 1: Verwenden der Windows Update-Problembehandlung

Obwohl die integrierte Windows Update-Problembehandlung bekanntermaßen nicht hilfreich ist, haben mehrere Benutzer bestätigt, dass das Dienstprogramm den Fehler 0x80240017 tatsächlich behoben hat.

Hier ist eine Kurzanleitung zum Öffnen der Windows Update-Fehlerbehebung und zum Beheben des 0x80240017-Fehlers:

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + R, um eine Run-Box zu öffnen. Geben Sie dann “control.exe / name Microsoft.Troubleshooting” ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Bildschirm zur Fehlerbehebung zu öffnen.
  2. Klicken Sie im Bildschirm zur Fehlerbehebung auf Windows Update und wählen Sie dann Fehlerbehebung ausführen.
  3. Warten Sie, bis die Fehlerbehebung potenzielle Probleme erkennt (falls dies der Fall ist), und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Diese Korrektur anwenden.
  4. Als Nächstes müssen Sie erneut warten, bis Windows die automatischen Reparaturstrategien anwendet. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist, und schließen Sie dann die Windows Update-Fehlerbehebung.

Versuchen Sie nach Abschluss des Vorgangs erneut, das Update / die Installation durchzuführen, und prüfen Sie, ob der Fehler 0x80240017 behoben wurde. Wenn Sie immer noch dieselben Symptome sehen, fahren Sie mit Methode 2 fort.

Methode 2: Zurücksetzen der Windows Update-Komponenten

Da es sich in erster Linie um ein Windows Update-Problem handelt, kann es normalerweise durch manuelles Zurücksetzen der WU-Komponenten (Windows Update) behoben werden. Von allen in diesem Handbuch vorgestellten Methoden hatte diese Methode den höchsten Erfolg bei der Behebung des 0x80240017-Fehlers für andere Benutzer, bei denen das gleiche Problem auftrat.

Bei dieser Methode wird eine Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten verwendet, um die Windows-Aktualisierungskomponenten manuell zurückzusetzen. Obwohl Sie ziemlich technisch sein müssen, bieten wir Ihnen bei jedem Schritt eine Anleitung. Folgendes müssen Sie tun:

  1. Greifen Sie auf die Windows-Startleiste in der unteren linken Ecke zu und suchen Sie nach „cmd“. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf Eingabeaufforderung und klicken Sie auf Als Administrator ausführen, um eine Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten zu öffnen.
    Hinweis: Das Ausführen der nächsten Schritte in einem regulären Eingabeaufforderungsfenster funktioniert nicht, da Sie nicht über die erforderlichen Berechtigungen verfügen. Stellen Sie sicher, dass die von Ihnen geöffnete Eingabeaufforderung erhöht ist.
  2. Fügen Sie in der Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten die folgenden Befehle ein und drücken Sie die Eingabetaste. Sie können sie entweder alle auf einmal einfügen oder einzeln eingeben und ausführen.net stop wuauserv
    net stop cryptSvc
    Netto-Stoppbits
    net stop msiserver
    ren C: Windows SoftwareDistribution SoftwareDistribution.old
    Ren C: Windows System32 catroot2 catroot2.old
    Nettostart wuauserv
    net start cryptSvc
    Nettostartbits
    Nettostart msiserver
    Pause
  3. Schließen Sie das Eingabeaufforderungsfenster und versuchen Sie erneut, das Update / die Installation durchzuführen, um festzustellen, ob das Problem behoben wurde.

Wenn Sie immer noch auf dasselbe Problem stoßen, fahren Sie mit Methode 3 fort.

Methode 3: Manuelles Installieren des Druckertreibers (falls zutreffend)

Einige Benutzer haben gemeldet, dass der Fehler 0x80240017 auch dann auftreten kann, wenn Windows Update einen Druckertreiber nicht aktualisiert. Dies ist bei Canon- und HP-Druckern häufig der Fall. In diesem Fall wird im Windows Update-Bildschirm eine ähnliche Meldung angezeigt:

HP Treiber-Update für HP LaserJet M1530 MFP-Serie PCL 6 – Fehler 0x80240017

Wenn Sie auch auf den Fehler 0x80240017 aufgrund einer fehlerhaften Installation des Druckertreibers stoßen, ist die Korrektur recht einfach. Die meisten Benutzer, die auf dieses spezielle Szenario gestoßen sind, haben es geschafft, das Problem durch manuelle Installation der neuesten Version des Treibers zu lösen. Hier ist eine Kurzanleitung dazu:

  1. Zuerst deinstallieren wir alle Komponenten von Ihrem alten Druckertreiber. Drücken Sie dazu Windows + R, um ein Ausführungsfeld zu öffnen, geben Sie “appwiz.cpl” ein und drücken Sie die Eingabetaste, um Programme und Funktionen zu öffnen.
  2. Scrollen Sie unter Programme und Funktionen durch die Anwendungsliste und deinstallieren Sie die Ihrem Druckerhersteller zugeordnete Treibersuite, indem Sie mit der rechten Maustaste klicken und Deinstallieren wählen.
  3. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Treibersuite von Ihrem System zu entfernen, und starten Sie den Computer neu.
  4. Besuchen Sie nach dem Neustart Ihres Computers die Website Ihres Druckerherstellers und laden Sie die neueste Treiberversion herunter, die dem Druckermodell zugeordnet ist.
  5. Öffnen Sie das Installationsprogramm und befolgen Sie die Anweisungen zum Installieren des neuesten Druckertreibers. Starten Sie dann Ihren Computer erneut.
  6. Nach dem Neustart Ihres Computers sollte der Druckertreiber ordnungsgemäß funktionieren und der Fehler 0x80240017 sollte in Windows Update nicht mehr angezeigt werden.

Wenn diese Methode nicht erfolgreich oder nicht anwendbar war, fahren Sie mit Methode 4 fort.

Methode 4: Ausführen eines SFC-Scans und eines DISM-Befehls

Wie einige Benutzer bereits betont haben, kann der Fehler 0x80240017 auch auf eine zugrunde liegende Beschädigung der Systemdatei zurückzuführen sein. Um diese Theorie zu testen, verwenden wir ein von Microsoft entwickeltes Tool, um Ihr System auf Beschädigungen zu überprüfen und zu beheben.

System File Checker (SFC) ist ein integriertes Windows-Tool, das nach beschädigten Systemdateien sucht, die möglicherweise korruptionsbedingte Probleme verursachen. Wenn während dieses Scans Inkonsistenzen festgestellt werden, ersetzt das Dienstprogramm die beschädigten Dateien automatisch durch neue und fehlerfreie.

Hier ist eine Kurzanleitung zum Auslösen eines SFC-Scans mit der Hoffnung, den Fehler 0x80240017 zu beheben.

Hinweis: Wenn diese ersten Schritte keine Ergebnisse liefern, führen Sie die folgenden Schritte aus, um DISM bereitzustellen.

  1. Rufen Sie die Windows-Startleiste (untere linke Ecke) auf und suchen Sie nach „cmd“. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf Eingabeaufforderung und klicken Sie auf Als Administrator ausführen, um eine Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten zu öffnen.
  2. Geben Sie in der Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten sfc / scannow ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Scan zu starten.
  3. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist. Beachten Sie, dass dieser Vorgang abhängig von Ihren Systemspezifikationen und Ihrem Festplattenspeicher etwas weniger als 20 Minuten oder länger dauern kann.
  4. Überprüfen Sie nach Abschluss des Vorgangs den Bericht, um festzustellen, ob Inkonsistenzen behoben wurden. Starten Sie Ihren Computer unabhängig vom Ergebnis neu, um festzustellen, ob das Problem behoben wurde.
    Hinweis: Machen Sie sich keine Sorgen, wenn im Abschlussbericht keine festen Inkonsistenzen aufgeführt sind. Der SFC-Scan hat die Angewohnheit, beschädigte Dateien zu reparieren, ohne sie zu melden.

Überprüfen Sie nach dem Neustart des Computers, ob der Fehler 0x80240017 behoben wurde. Wenn immer noch dieselben Probleme auftreten, fahren Sie mit den nächsten Schritten zum Bereitstellen des DISM fort.

Das Deployment Image Servicing and Management (DISM) ist ein weiteres Befehlszeilenprogramm, mit dem die Beschädigung von Systemdateien behoben werden kann. Im Gegensatz zum SFC-Scan, bei dem die beschädigten Dateien durch eine lokale Sicherung ersetzt werden, verwendet DISM eine WU-Komponente, um gesunde Dateien aus dem Internet herunterzuladen. Stellen Sie vor diesem Hintergrund sicher, dass Ihre Internetverbindung stabil ist, bevor Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Klicken Sie auf die Windows-Startleiste (untere linke Ecke) und suchen Sie nach “cmd” oder “Eingabeaufforderung”. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf Eingabeaufforderung und klicken Sie auf Als Administrator ausführen, um eine Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten zu öffnen.
  2. Fügen Sie in der Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten den folgenden DISM-Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste:
    DISM / Online / Cleanup-Image / ScanHealthNote Mit diesem Befehl wird das aktuell verwendete Windows-Image auf zugrunde liegende Beschädigungen überprüft.
  3. Geben Sie nach Abschluss des Prüfvorgangs den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste:
    DISM.exe / Online / Cleanup-Image / RestorehealthNote Diese Art des DISM-Scans führt automatisch Reparaturstrategien für jede von Korruption geplagte Datei durch, die gefunden werden kann.
  4. Schließen Sie nach Abschluss des Vorgangs die Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten und starten Sie Ihren Computer neu. Überprüfen Sie anschließend, ob das Problem beim Sichern Ihres Computers behoben wurde.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.