Gelöst: Ungültige IMEI – Appuals.com

Wenn Sie Ihr Android-Telefon auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, erhalten Sie manchmal kein Signal für Ihre SIM-Karte oder es werden nur Notrufe angezeigt. Dies kann aufgrund eines ungültigen IMEI-Problems in Ihrem Telefon auftreten. Um zu überprüfen, ob Ihr Telefon ein ungültiges IMEI-Problem aufweist, können Sie wählen * # 06 #. Es wird ein Popup-Fenster angezeigt, in dem die Nummer angezeigt wird, wenn Ihre IMEI vorhanden ist, und wenn sie nicht vorhanden ist, wird sie als ungültige IMEI angezeigt. Ein ungültiges IMEI-Problem kann auch nach der Installation eines neuen Roms oder nach dem Upgrade Ihres Systems auftreten. In diesem Artikel werde ich Ihnen zeigen, wie Sie ein ungültiges IMEI-Problem auf benutzerdefinierten Android-Handys mit ROM-Root beheben können.

Es sind nur wenige Dinge erforderlich, um dieses Problem zu beheben

  • MTK-basiertes Telefon (muss MTK Engineer Mode haben)
  • Root-Zugriff (Muss ein gerootetes Telefon sein)
  • IMEI-Nummer (Die IMEI-Nummer befindet sich auf der Rückseite Ihres Telefons. Entfernen Sie den Akku und suchen Sie nach IMEI 1 für SIM 1 und IMEI 2 für SIM 2. Sie befindet sich auch auf der Verpackung Ihres Mobiltelefons.)

image1

Herunterladen MobileUncle Tools aus dem Google Play Store.

Nach der Installation der App und öffnen Ingenieur-Modus.

image2

Wählen Ingenieur-Modus (MTK).

image3

Wählen CDS-Informationen.

image4

Wählen Radio-Informationen.

image5

Wählen SIM die Sie für IMEI konfigurieren möchten

image6

Klicken Sie nach AT + und geben Sie E über die Tastatur ein. Wählen Sie EGMR = 1,7, ”” für SIM 1. Geben Sie IMEI in Kommas ein (Beispiel AT + EMGR = 1,7, ”234 23 42 432 843 4 ″) und drücken Sie SEND AT COMMAND. Das ist es. Für SIM 2 Geben Sie nach AT + E über die Tastatur ein und wählen Sie EGMR = 1,10. ”” Und geben Sie IMEI in Kommas ein. Drücken Sie dann die Taste “SEND AT COMMAND”.

image7

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.