So beheben Sie den Fehler “Versuchter Wechsel von DPC”

    Leserfrage:<br>„Hallo Wally, gestern, als ich den Computer startete, stürzte er immer wieder ab.  Die angezeigte Fehlermeldung lautet "Versuchter Wechsel von dpc".  Ich habe online gesucht und Ihre Website gefunden. Bitte helfen Sie mir, dieses Problem zu lösen.  Vielen Dank. “- Daniel P., Australien

Wallys Antwort: Dieser Fehler tritt auf, wenn der DPC von Windows verschiedene Eingabe- / Ausgabegeräte auf dem Computer nicht erfolgreich verwalten kann. Dies bedeutet, dass auf dem Computer möglicherweise ein Software- oder sogar ein Hardwareproblem auftritt. Windows startet den Computer neu, um Schäden an Hardware- oder Softwarekomponenten zu vermeiden. Hier sehen wir uns einige einfache Möglichkeiten an, um den Fehler “Versuchter Wechsel von dpc” zu beheben.

Problem

Wenn der Computer eingeschaltet ist, kann Windows nicht geladen werden. Es stürzt mit einem Bluescreen-Fehler ab, der besagt, dass versucht wurde, von dpc zu wechseln. Dieser Fehler wird auch als STOP 0x000000B8-Fehler bezeichnet. Es kann unter jedem Windows-Betriebssystem auftreten.

Versuchter Wechsel von dpc - Cover - Windows Wally

Ursache

Der versuchte Wechsel vom dpc-Fehler wird durch einen falschen Vorgang durch den DPC oder den Aufruf der verzögerten Prozedur in Windows verursacht. Der DPC erleichtert die erfolgreiche Zustellung von E / A-Anforderungspaketen. Wenn dies nicht erfolgreich durchgeführt wird, stürzt der Computer ab.

Lösung

Um dieses Problem zu lösen, führen wir normalerweise eine Stapelverfolgung mithilfe einer Debugging-Software durch. Dies wird durchgeführt, um festzustellen, wo das Problem im Code aufgetreten ist und diesen Fehler verursacht hat. Aber hier werden wir versuchen, stattdessen einige einfachere Wege zu finden, um dieses Problem anzugehen.

Verwenden Sie die Systemwiederherstellung, um den Fehler “Versuchter Wechsel von DPC” zu beheben

Der einfachste Weg, diesen Fehler zu beheben, ist die Systemwiederherstellung. Die Systemwiederherstellung speichert den Status Ihres Windows-Betriebssystems zu einem bestimmten Zeitpunkt, den Sie später wiederherstellen können. Klicken Sie hier, um zu erfahren, wie Sie einen Systemwiederherstellungspunkt wiederherstellen.

Scannen Sie den Computerspeicher, um nach Problemen zu suchen

Viele solcher Bluescreen-Fehler werden durch fehlerhaften Computerspeicher oder RAM verursacht. Dieser Scan kann problemlos unter Windows mit dem Windows-Speicherdiagnosetool durchgeführt werden. So geht’s:

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + R> geben Sie mdsched.exe ein> drücken Sie die Eingabetaste
  2. Das Dialogfeld Windows Memory Diagnostic Tool sollte angezeigt werden.
    Versuchter Wechsel von dpc - Windows Memory Diagnostic Tool - Dialogfeld - Windows Wally
  3. Klicken Sie auf Jetzt neu starten und suchen Sie nach Problemen (empfohlen).
  4. Wenn der RAM Fehler enthält, müssen Sie ihn ersetzen. Es ist ziemlich einfach, so dass Sie wählen können, ob Sie es selbst tun oder jemand anderen dazu bringen möchten, es für Sie zu tun.

Verwenden von Windows 8 Zurücksetzen und Aktualisieren

Windows 8 verfügt über zwei raffinierte neue Funktionen, mit denen Sie Windows mit minimalem Aufwand neu installieren können. Die Funktionen zum Zurücksetzen und Aktualisieren können Ihnen dabei helfen. Die Reset-Funktionen sollten alle Softwareprobleme beheben. Klick hier um mehr zu erfahren.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *