So beheben Sie den iTunes-Fehler 9039

Das iTunes-Fehlercode 9039 wird normalerweise angezeigt, wenn Windows- oder Mac-Benutzer versuchen, ein Airplay-Gerät mit iTunes zu verbinden oder wenn Sie versuchen, Musik zur Apple Music-Bibliothek hinzuzufügen. Diese Fehlermeldung wird angezeigt, nachdem der Verbindungsversuch fehlgeschlagen ist.

iTunes-Fehler 9039

Wenn Sie dieses spezielle Problem beheben, sollten Sie zunächst temporäre Kontodaten löschen, indem Sie sich bei Ihrem iTunes-Konto ab- und wieder anmelden. Mehrere betroffene Benutzer haben diese schnelle Lösung verwendet, um den Fehler zu beheben.

Wenn dies nicht funktioniert, werfen Sie einen Blick in Ihre Apple Music-Bibliothek. Wenn Sie viele extern importierte Artikel (über 25.000) haben, die nicht von iTunes gekauft wurden, löst Apple eine Sperre aus, sodass Sie keine Musik mehr hinzufügen können. In diesem Fall müssen Sie einige Ihrer vorhandenen Songs löschen, um diese Zahl unter 25 zu bringen, um das Problem zu beheben.

Wenn dieser Fehler jedoch auf einem Windows 10-Computer angezeigt wird, handelt es sich wahrscheinlich um einen Fehler, der inzwischen behoben wurde. Um das Problem zu beheben, erzwingen Sie die aktuelle iTunes-Installation, sich auf die neueste verfügbare Version zu aktualisieren

Sich wieder bei iTunes anmelden

Wie sich herausstellt, ist eine der häufigsten Ursachen, die dieses Problem auslösen können, ein Fehler im Zusammenhang mit dem Konto, das Sie derzeit mit iTunes verwenden.

Mehrere betroffene Benutzer, die mit dem gleichen Problem konfrontiert sind, haben bestätigt, dass sie dieses Problem beheben konnten, indem sie sich von iTunes abmeldeten und sich dann erneut anmeldeten.

Verwenden Sie dazu die Multifunktionsleiste oben im iTunes-Fenster, um auf zu klicken Konten, dann klick auf Austragen um Ihr aktuelles Konto zu entfernen.

Abmelden und Anmelden bei iTunes

Nachdem Sie sich erfolgreich wieder angemeldet haben, versuchen Sie erneut, eine Verbindung zu Ihrem Apple-Gerät herzustellen, und prüfen Sie, ob der Vorgang ohne dieselbe abgeschlossen wird iTunes-Fehlercode 9039.

Wenn Sie den Fehler mit diesem Vorgang nicht beheben konnten, fahren Sie mit der nächsten möglichen Fehlerbehebung unten fort.

Entfernen von Songs aus Ihrer Musikbibliothek

Wenn dieser Fehler angezeigt wird, während Sie versuchen, Musik zur Apple Music-Bibliothek hinzuzufügen, und Sie viele verschiedene Wiedergabelisten haben, die Sie extern erhalten haben, sehen Sie möglicherweise die iTunes-Fehlercode 9039 weil Sie derzeit das Limit von 25.000 Songs überschreiten, das Apple derzeit für Musik erzwingt, die außerhalb von iTunes gekauft wurde.

Notiz: Beachten Sie, dass Käufe bei iTunes nicht auf diese Zahl angerechnet werden.

Wenn Sie der Meinung sind, dass dieses Szenario anwendbar ist, besteht die einzige praktikable Lösung darin, einen Teil der extern hinzugefügten Musik zu entfernen, um die Gesamtzahl der externen Elemente unter 25.000 zu senken. Starten Sie danach iTunes neu und wiederholen Sie die Aktion, die zuvor das Problem verursacht hat, und prüfen Sie, ob das Problem jetzt behoben ist.

iTunes auf die neueste Version aktualisieren (nur Windows)

Wenn der Fehler auftritt 9039 Auf einem Windows-Computer ist es möglich, dass Sie es mit einem ziemlich häufigen Fehler zu tun haben, der am Ende Verbindungsversuche von Airplay-fähigen Geräten stört.

Mehrere betroffene Benutzer, die mit den gleichen Problemen konfrontiert sind, haben bestätigt, dass sie dieses Problem beheben konnten, indem sie den iTunes-Client zwangen, sich selbst zu aktualisieren. Klicken Sie dazu mit der Schleife oben auf Hilfe, dann klick auf Auf Updates prüfen aus dem neu erschienenen Kontextmenü.

Auf iTunes nach Updates suchen

Wenn eine neue Version erkannt wird, befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Installation des Updates abzuschließen, starten Sie Ihren Computer neu und versuchen Sie erneut, die Verbindung herzustellen, sobald der nächste Start abgeschlossen ist.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.