So beheben Sie den “UI-Fehler” von COD Cold War

Einige Call of Duty: Cold War-Spieler treffen auf UI-Fehler (27711, 6655, 100002, 70754, 0014, 27711 usw.) wenn sie sich im Zombie-Menü des Kalten Krieges wiederfinden, um ihre Ausrüstung zu optimieren oder sich auf einen neuen Lauf vorzubereiten. Es wird berichtet, dass dieses Problem sowohl auf Konsolen (old-gen und next-gen) als auch auf dem PC auftritt.

UI-Fehler 27711 COD Kalter Krieg

Nachdem wir dieses spezielle Problem untersucht haben, stellt sich heraus, dass es mehrere verschiedene Ursachen gibt, die diesen Fehlercode bei Call of Duty: Cold War auslösen können. Hier ist eine Liste möglicher Ursachen, die dieses Problem verursachen könnten:

  • Veraltete COD-Version des Kalten Krieges – Laut einigen betroffenen Benutzern wird dieses spezielle Problem oft durch ein neues Spiel-Update verursacht, das gepusht wurde, während Sie Zeit in den Menüs verbrachten. In diesem Fall sollten Sie das Problem beheben können, indem Sie das Spiel schließen, bevor Sie es erneut öffnen, um eine Aktualisierung zu erzwingen.
  • Korruption der Spieldatei – Wie sich herausstellt, kann diese Art von Problem auch durch eine Art von Spieldateikorruption verursacht werden, die verhindert, dass das Spiel bestimmte UI-Elemente im Zombie-Modus lädt. In diesem Fall sollten Sie das Problem beheben können, indem Sie das Spiel reparieren (auf Battle.Net) oder es neu installieren (auf Konsolen).
  • Veraltete GPU-Treiber – Falls Sie diesen Fehlercode beim Starten des Spiels auf einem PC sehen, der für das Rendern des Spiels mehr als ausgestattet ist, sollten Sie ein Treiberproblem in Betracht ziehen. Ein veralteter oder teilweise inkompatibler Treiber verhindert möglicherweise, dass Ihr PC das Spiel ausführt. In diesem Fall müssen Sie die GPU-Treiber mit der proprietären Aktualisierungstechnologie (Nvidia Experience oder Adrenalin) aktualisieren.

Nachdem Sie nun mit allen potenziellen Tätern vertraut sind, die für dieses Problem verantwortlich sein könnten, finden Sie hier eine Liste verifizierter Methoden, die andere betroffene Benutzer erfolgreich verwendet haben, um diesem Problem auf den Grund zu gehen:

1. Aktualisieren Sie auf die neueste Version von COD Cold War

Wie sich herausstellt, können Sie diesen Fehlercode in den Fällen erwarten, in denen die Spieleentwickler gerade ein neues Update für den Zombie-Modus veröffentlicht haben. In diesem Fall wird der Fehler ausgegeben, weil ein Versionskonflikt besteht, der aussortiert werden muss.

Wenn Sie sich in diesem Szenario befinden, können Sie dieses Problem nur beheben, indem Sie eine Aktualisierung des Spiels erzwingen – In den meisten Fällen reicht es aus, das Spiel zu schließen und erneut zu öffnen (nachdem Sie es erneut öffnen, werden Sie dazu aufgefordert um auf die neueste verfügbare Version zu aktualisieren).

Hinweis: Wenn Battle.net Sie dazu auffordert, dass ein ausstehendes Update installiert werden muss, starten Sie das Spiel erst, wenn der Update-Vorgang abgeschlossen ist.

Wenn Sie vom Game Launcher zum Neustart aufgefordert werden, tun Sie dies auch, bevor Sie sehen, ob das Problem behoben wurde.

Neustart des Spiel-Launchers

Hinweis: Auf Konsolen reicht es aus, das Spiel einmal zu schließen, und Sie werden beim nächsten Versuch, das Spiel zu öffnen, aufgefordert, das Update zu installieren.

Wenn Sie bereits sichergestellt haben, dass Sie die neueste Version des Spiels ausführen, fahren Sie mit dem nächsten möglichen Fix unten fort.

2. Reparieren/installieren Sie den COD Cold War

Laut mehreren betroffenen Benutzern kann dieses Problem auch auf eine Art von Systemdateibeschädigung zurückzuführen sein, die das Spiel daran hindert, bestimmte UI-Elemente des Zombie-Modus zu laden. In diesem Fall sollten Sie den ‘UI-Fehler’ vollständig beheben können, indem Sie das Spiel reparieren (auf dem PC) oder das Spiel neu installieren (auf Konsolen).

Folgen Sie je nach Plattform, auf der dieses spezielle Problem auftritt, dem entsprechenden Unterleitfaden unten, um ein Korruptionsproblem durch Reparieren oder Neuinstallieren von Call of Duty: Cold War zu beheben:

2.1 Reparatur des COD Cold War auf dem PC (Battle.Net)

  1. Stellen Sie sicher, dass Call of Duty Cold War vollständig geschlossen ist und kein Hintergrundprozess ausgeführt wird, der den Reparaturvorgang beeinträchtigen könnte.
  2. Als nächstes öffnen Sie die Battle.Net Anwendung und klicken Sie auf das Spiele Registerkarte aus dem Menü oben.
  3. Mit dem Spiele Klicken Sie auf die Registerkarte Call of Duty Cold War, um sie auszuwählen.
  4. Gehen Sie danach zum rechten Bildschirmbereich und klicken Sie auf Optionen > Scannen & Reparieren.
    Das Spiel reparieren
  5. Klicken Sie in der Bestätigungsaufforderung auf Scan starten und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.
  6. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist, starten Sie dann Ihren Computer neu und starten Sie Call of Duty Cold War erneut, um zu sehen, ob der gleiche Fehlercode immer noch auftritt, wenn Sie versuchen, auf den Zombie-Modus zuzugreifen.

2.2 Neuinstallation von COD Cold War auf PS4

  1. Rufen Sie im Hauptmenü Ihrer PS4-Konsole das Bibliotheksmenü auf.
    Zugriff auf das Bibliotheksmenü auf Ps4
  2. Innerhalb der Bibliothek Menü von deinem PS4 Konsole, wählen Spiele (vom linken Bildschirmbereich), gehen Sie dann zum rechten Bildschirmbereich und suchen Sie den zugehörigen Eintrag Overwatch und drücke die Optionen Taste auf Ihrem Computer.
  3. Verwenden Sie als Nächstes aus dem gerade erschienenen Kontextmenü die Löschen Option und bestätigen Sie den Vorgang, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
    Löschen der aktuellen COD-Installation auf deiner PS4
  4. Sobald der Deinstallationsvorgang abgeschlossen ist, starten Sie Ihre Konsole neu und installieren Sie Overwatch erneut, sobald der nächste Start abgeschlossen ist.
  5. Nachdem das Spiel neu installiert wurde und alle relevanten Updates darauf angewendet wurden, starten Sie es, um zu sehen, ob die UI-Fehler ist nun gelöst.

2.3 Neuinstallation von COD Cold War auf PS5

  1. Gehe zum Haupt-Dashboard deiner PS5, wähle dann Call of Duty Cold War und drücke Optionen (auf Ihrem DualSense-Controller), um das Kontextmenü aufzurufen.
  2. Wählen Sie aus dem soeben erschienenen Kontextmenü die Option Löschen und bestätigen Sie an der letzten Bestätigungsabfrage.
  3. Wählen Sie als Nächstes jede Unterkomponente von Call of Duty Cold War aus, bevor Sie auf OK klicken und die Deinstallation starten.
    Call of Duty deinstallieren
  4. Verwenden Sie nach Abschluss des Vorgangs erneut das Haupt-Dashboard, um bis zum rechten Ende Ihrer Artikelliste zu navigieren und auf die Spielebibliothek Speisekarte.
    Zugriff auf das Spielebibliotheksmenü auf der PS5
  5. Sobald die Liste der Bibliotheksspiele wieder vollständig geladen ist, navigieren Sie zu dem Spiel, das Sie gerade neu installiert haben, wählen Sie es aus, indem Sie X drücken, und drücken Sie dann die Herunterladen drücken und warten, bis der Vorgang abgeschlossen ist.
  6. Sobald COD: Cold War erneut heruntergeladen und installiert wurde, starten Sie Ihr System neu, bevor Sie es zum ersten Mal öffnen, und prüfen Sie, ob der Fehler jetzt behoben ist.

2.4 Neuinstallation von COD Cold War auf Xbox One / Xbox Series X

  1. Vom Haupt-Dashboard Ihres of Xbox One Konsole. Beginnen Sie mit einem Klick auf das Xbox-Taste auf Ihrem Controller und verwenden Sie dann das gerade erschienene Guide-Menü, um auf die Meine Spiele & Apps Speisekarte.
    Zugriff auf das Menü MEINE Spiele und Apps
  2. Sobald du in der bist Spiel & Apps scrollen Sie nach unten durch die Liste der installierten Anwendungen und suchen Sie nach Call of Duty: Kalter Krieg.
  3. Nachdem Sie den mit Overwatch verknüpften Eintrag entdeckt haben, drücken Sie die Start Knopf und wählen Sie Spiel verwalten aus dem neu erschienenen Kontextmenü.
    Das Spiel COD: Cold War verwalten
  4. Wenn Sie das nächste Menü erreichen, wählen Sie Alles deinstallieren, Befolgen Sie dann die Anweisungen auf dem Bildschirm, um sicherzustellen, dass Sie sowohl das COD: Cold War-Basisspiel als auch alle Add-Ons deinstallieren, die Sie möglicherweise zusätzlich zur Basisinstallation installiert haben.
    Hinweis: Machen Sie sich keine Sorgen, dass dieser Vorgang Ihre Charakterdaten, Load-Outs usw. beeinträchtigt. Diese Daten werden sicher in der Cloud gesichert und werden von der Neuinstallation nicht berührt.
  5. Nachdem die Deinstallation abgeschlossen ist, starten Sie Ihre Konsole neu und installieren Sie Call of Duty Cold War mithilfe des Store-Eintrags von Grund auf neu.
  6. Starten Sie das Spiel erneut und prüfen Sie, ob das Problem jetzt behoben ist.

3. GPU-Treiber aktualisieren (nur PC)

Wenn dieser ‘UI-Fehler’ jedes Mal auftritt, wenn Sie versuchen, das Spiel zu starten (Sie gelangen nicht einmal in das Zombie-Untermenü), haben Sie es wahrscheinlich mit einem Treiberproblem zu tun.

In den meisten Fällen liegt dies an einer veralteten Treiber-Grafikkartenversion oder an einem teilweise inkompatiblen GPU-Treiber. In diesem Fall sollten Sie das Problem beheben können, indem Sie jeden GPU-Treiber neu installieren, den Sie aktiv verwenden.

Hinweis: Die Schritte zum Aktualisieren Ihrer GPU-Treiber unterscheiden sich je nach GPU-Hersteller. Wir haben zwei separate Anleitungen erstellt, die Ihnen bei der Deinstallation und Neuinstallation Ihrer GPU helfen – unabhängig davon, ob Sie AMD- oder Nvidia-Grafikkarten verwenden.

3.1 Neuinstallation der GPU-Treiber auf AMD

  1. Rufen Sie in Ihrem Standardbrowser die Download-Seite für das Dienstprogramm AMD Cleanup und laden Sie die neueste Version herunter.
  2. Nachdem das Dienstprogramm AMD Cleanup heruntergeladen wurde, doppelklicken Sie auf die ausführbare Datei und klicken Sie dann auf Ja an der Bestätigungsaufforderung, um das Dienstprogramm im abgesicherten Modus auszuführen und alle AMD-Treiber zu deinstallieren.
    Ausführen des AMD-Bereinigungsprogramms

    Hinweis: Dieses Dienstprogramm wurde entwickelt, um alle installierten AMD-Treiber, Registrierungseinträge und Treiberspeichersignaturen gründlich zu entfernen – erspart Ihnen das manuelle Durchsuchen und Deinstallieren jeder Treiberdatei. Um sicherzustellen, dass Sie keine übrig gebliebenen Dateien hinterlassen, stellen Sie sicher, dass Sie das Dienstprogramm im abgesicherten Modus ausführen.

  3. Um das Dienstprogramm zu starten, klicken Sie auf OK an der zweiten Eingabeaufforderung, um den AMD-Bereinigungsprozess zu starten. Danach wird das Dienstprogramm im Hintergrund ausgeführt.
    Hinweis: Während dieses Vorgangs kann Ihr Display für einige Sekunden flackern oder schwarz werden. Dies ist völlig normal, da die Anzeigekomponenten entfernt werden.
  4. Sobald Sie die Erfolgsmeldung sehen, klicken Sie auf Fertig, Starten Sie Ihren Computer dann manuell neu, wenn Sie nicht automatisch dazu aufgefordert werden.
    Neustart nach Entfernen des AMD-Treibers
  5. Nachdem die nächste Bootsequenz abgeschlossen ist, besuchen Sie die Download-Seite der Auto-Detect-GPU-Seite, dann scrollen Sie nach unten zu Radeon-Grafiktreiber automatisch erkennen und installieren für Windows und klicken Sie auf Jetzt downloaden.
    Adrenalin herunterladen
  6. Sobald die ausführbare Datei heruntergeladen wurde, öffnen Sie sie durch Doppelklick und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um Radeon Adrenalin zu installieren.
    Entpacken der Adrenalin-Abhängigkeiten
  7. Hinweis: Sie können den Standardzielordner bei Bedarf erneut ändern, dies wird jedoch nicht empfohlen.
  8. Sobald der Download abgeschlossen ist, sollte sich das Dienstprogramm automatisch starten, um das installierte AMD-Grafikprodukt und das Betriebssystem zu erkennen.
    Ausführen der Adrenalin-Software
  9. Nachdem das Tool Ihre Systemkonfiguration und die benötigten Treiber erfolgreich erkannt hat, installieren Sie beide Empfohlener und optionaler Treiber Pakete, indem Sie beide auswählen und auf klicken Installieren.

    Installieren der empfohlenen Adrenalin-Treiber
  10. Als nächstes akzeptieren Sie die EULA Nachdem Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen haben, klicken Sie auf Installieren um die Installation zu starten.
  11. Nachdem alle benötigten Treiber installiert sind, starten Sie Ihren Computer neu und versuchen Sie, das Spiel zu starten, sobald der nächste Start abgeschlossen ist, um zu sehen, ob das Problem jetzt behoben ist.

3.2 Neuinstallation der GPU-Treiber auf Nvidia

  1. Drücken Sie Windows-Taste + R sich öffnen Lauf Dialogbox. Geben Sie als Nächstes ein ‘appwiz.cpl’ in das Textfeld und drücke Eingeben öffnen Programme und Dateien Speisekarte.
    Öffnen des Bildschirms Programme und Funktionen
  2. Innerhalb der Programme und Funktionen Menü, fahren Sie fort, indem Sie auf das Herausgeber Registerkarte, um die Liste der installierten Programme nach ihrem Herausgeber zu sortieren.
  3. Finden Sie die von published veröffentlichten Einträge NVIDIA Corporation und klicken Sie systematisch mit der rechten Maustaste darauf und klicken Sie auf Deinstallieren jedes Element über das Kontextmenü.
    Deinstallation aller Nvidia-Treiber
  4. Befolgen Sie als Nächstes die Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Deinstallationsvorgang abzuschließen. Tun Sie dies systematisch mit jedem Treiber, der wie veröffentlicht von angezeigt wird Nvidia Corporation.
  5. Nachdem alle Nvidia-Treiber deinstalliert wurden, starten Sie Ihren Computer neu und warten Sie, bis der nächste Start abgeschlossen ist.
  6. Sobald der nächste Start abgeschlossen ist, besuchen Sie die Nvidia GeForce-Downloadseite und installieren Sie GeForce Experience, indem Sie auf das Jetzt downloaden drücken und den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen.
    Nvidia-Erfahrung herunterladen

    Hinweis: Dieses Dienstprogramm funktioniert, indem es automatisch die Treiber findet und empfiehlt, die Sie gemäß Ihrem GPU-Modell installieren müssen.

  7. Öffnen Sie Nvidia Experience, melden Sie sich mit einem Konto an und installieren Sie dann die empfohlenen Treiber vom Treiber Seite.
    Mit Nvidia Experience anmelden
  8. Nachdem alle empfohlenen Treiber installiert wurden, starten Sie Ihren Computer erneut und prüfen Sie, ob das Problem beim nächsten Computerstart behoben ist.
  9. Starten Sie das Spiel, das zuvor den UI-Fehler ausgelöst hat, und prüfen Sie, ob das Problem jetzt behoben ist.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.