UPDATE: Safari stürzt beim Start ab

Es besteht eine recht gute Chance, dass die durchschnittliche Person zu einem bestimmten Zeitpunkt während der Verwendung des Safari-Browsers auf einem Apple Mac auf ein Problem stößt, bei dem Safari beim Starten immer wieder abstürzt. Da Safari der residente Internetbrowser für Mac-Computer ist, kann das Programm, das bei jedem Öffnen abstürzt, ein Problem darstellen. In fast allen Fällen hat ein Absturz von Safari beim Start etwas damit zu tun, dass die Dateien des Programms beschädigt, beschädigt oder auf andere Weise kompromittiert werden. Die folgenden drei Lösungen haben sich als äußerst effektiv bei der Behebung dieses Problems für Mac-Benutzer erwiesen, die in der Vergangenheit unter dem Absturz von Safari beim Start gelitten haben:

Lösung 1: Löschen Sie bestimmte Safari-Dateien aus Ihrer Bibliothek

Verlassen

Klick auf das Apfel Logo in der oberen linken Ecke und wählen Sie Erzwingen Sie das Beenden.

Wählen Sie im folgenden Fenster aus Safari und klicken Sie auf Rückkehr.

Schließe das Fenster.

Halten Sie die Taste gedrückt Möglichkeit Taste, und klicken Sie dabei auf Gehen > Bibliothek.

Verwenden Sie die Finder Menüleiste zum Suchen und Löschen aller folgenden Elemente aus der Bibliothek Es ist völlig in Ordnung, wenn einige dieser Elemente in Ihrem Fall nicht vorhanden sind.

Caches / com.apple.Safari

Caches / com.apple.Safari.SearchHelper

Caches / com.apple.SafariServices

Caches / com.apple.WebKit.PluginProcess

Caches / com.apple.WebProcess

Caches / Metadaten / Safari

Einstellungen / com.apple.WebKit.PluginHost.plist

Einstellungen / com.apple.WebKit.PluginProcess.plist

Gespeicherter Anwendungsstatus / com.apple.Safari.savedState

Sobald die oben aufgeführten Elemente gelöscht wurden, öffnen Sie sie Safariund sollte beim Start nicht mehr abstürzen.

Lösung 2: Verschieben Sie bestimmte Safari-Dateien aus ihrem Standardspeicherort

Beenden Sie Safari

Klick auf das Apfel Logo in der oberen linken Ecke und wählen Sie Erzwingen Sie das Beenden.

Wählen Sie im folgenden Fenster aus Safari und klicken Sie auf Rückkehr.

Schließe das Fenster.

Halten Sie die Taste gedrückt Möglichkeit Taste und klicken Sie dabei auf Gehen > Bibliothek.

Verschieben Sie die folgenden Elemente aus dem Bibliothek Ordner zu einem leicht zugänglichen Ziel (die Desktop – beispielsweise). Es ist völlig in Ordnung, wenn einige der folgenden Elemente in Ihrem Fall nicht vorhanden sind.

Cookies / Cookies.binarycookies

Internet-Plug-Ins

Einstellungen / ByHost / com.apple.Safari …… ..plist

Einstellungen / com.apple.Safari.Extensions.plist

Einstellungen / com.apple.Safari.LSSharedFileList.plist

Einstellungen / com.apple.Safari.plist

Einstellungen / com.apple.WebFoundation.plist

PubSub / Datenbank

Safari (Nicht die Anwendung – ein Ordner mit dem Namen Safari).

SyncedPreferences / com.apple.Safari.plist

Sobald Sie die oben aufgeführten Elemente verschoben haben, werden alle Ihre Safari-Erweiterungen entfernt, Ihre Lesezeichen werden gelöscht und Ihre Einstellungen und Einstellungen werden zurückgesetzt. Safari stürzt jedoch beim Start nicht mehr ab.

Wenn Sie die verlorenen Safari-Erweiterungen neu installieren möchten, stellen Sie sicher, dass Sie sie einzeln neu installieren, um sicherzustellen, dass Sie die Erweiterung, die Ihren Safari zum Absturz gebracht hat, nicht neu installieren. Wenn Sie die verlorenen Lesezeichen wiederherstellen möchten, öffnen Sie sie einfach Safari, gehe zu Datei > Lesezeichen importierenNavigieren Sie zu der benannten Datei Lesezeichen.plist in dem Safari Ordner, der sich jetzt auf Ihrem Desktop befindet (oder wo immer Sie ihn verschoben haben) und importieren Sie Ihre verlorenen Lesezeichen. Sobald dies erledigt ist, können Sie alle Elemente verschieben, die Sie zuvor verschoben haben.

Lösung 3: Löschen Sie alle Dateien im Safari-Ordner in der Bibliothek

Verlassen Safari.

Gehe zu Benutzer > Bibliothek > Safari.

Löschen Sie alle Dateien in der Safari Machen Sie sich keine Sorgen, da das Löschen der Dateien in diesem Ordner keine weiteren Probleme im Zusammenhang mit Safari verursacht. Löschen Sie jedoch die Datei in der Safari Durch den Ordner werden alle Ihre Lesezeichen gelöscht und die Safari-Einstellungen und -Einstellungen werden ungültig gemacht und auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.