UPDATE: U163 Überprüfen Sie den Tintenfehler auf Canon-Druckern


Druckerhersteller bestehen darauf, dass Sie ihre Original-Tintenpatronen verwenden. es ist schließlich ein großer Teil ihres Einkommens. Canon-Drucker verfügen normalerweise über einen integrierten Mechanismus, mit dem überprüft werden kann, ob die installierte „Patrone“ von Canon hergestellt wird. Andernfalls wird auf dem Drucker ein Fehler angezeigt. Die meisten Canon-Drucker werfen normalerweise den Fehler “U163” aus, der einfach “Tinte prüfen”, dh die Tintenpatrone, angibt. Fortgeschrittene Modelle zeigen möglicherweise auch die betreffende Patrone an. Der Fehler kann auch aufgrund einer Fehlfunktion auftreten, selbst wenn Sie Canon-Tintenpatronen verwenden. Es gibt einige Tastenkombinationen, die Sie auf Ihren Drucker anwenden können, um diese Fehlermeldung zu umgehen.

In diesem Handbuch haben wir diejenigen aufgelistet, die bei den meisten Modellen funktionieren. Die Bilder unten sind von a Canon MX436 Drucker. Verwenden Sie die folgenden Kombinationen für Ihren Drucker.

Schlüsselkombinationen zur Behebung des Fehlers U163 auf Canon-Druckern

u163

Halten Sie gedrückt Stop / Reset Taste länger als 5 Sekunden drücken, bis die Fehlermeldung verschwindet.

2016-04-24_072512

Halten Sie gedrückt Fortsetzen / Abbrechen Taste länger als 5 Sekunden drücken, bis die Fehlermeldung verschwindet.

Drücken Sie Fortsetzen / Abbrechen Taste einmal drücken.

Drücken Sie die Start Taste einmal drücken. Drücken Sie dann die SCHWARZ Taste für eine Fehlermeldung in Bezug auf die schwarze Patrone oder drücken Sie FARBE Schaltfläche für die Fehlermeldung zur Farbpatrone.

Beim Nachfüllen von Tintenpatronen sind bestimmte Dinge zu beachten. Kaufen Sie zunächst Tinte von ausgezeichneter Qualität. Selbst Tinte von bester Qualität kostet Sie viel weniger als der Kauf der neuen Patronen. Zweitens verwenden Sie eine separate Spritze, um jede Farbe zu füllen. Wenn Sie beispielsweise CMYK verwenden, verwenden Sie vier separate Spritzen für jede Farbe und waschen Sie sie nach dem Einfüllen der Tinte. Drittens installieren Sie niemals eine undichte Tintenpatrone im Drucker und befolgen Sie die Anweisungen des Tintenherstellers.


0 Comments

Leave a Reply