Verschieben von VMs von einem Standort an einen anderen mithilfe von Hyper-V 2019

Sie haben wahrscheinlich festgestellt, dass wir sehr gerne über Hyper-V und virtuelle Maschinen schreiben. Wenn Sie diese Tatsache jedoch nicht erkannt haben, haben Sie alle vorherigen Artikel verpasst, in denen wir über Hyper-V, die Erstkonfiguration und virtuelle Maschinen gesprochen haben. Um auf dem neuesten Stand zu sein, lesen Sie bitte die folgenden Artikel:

Teil 1: Wie installiere ich Hyper-V 2019 Server Core?

Teil 2: Hyper-V 2019 Core Server – Erstkonfiguration

Teil 3: Hyper-V 2019 Core Remote Management

Teil 4: Erstellen Sie Ihre erste virtuelle Maschine in Hyper-V 2019

Teil 5: Exportieren und Importieren von virtuellen Maschinen in Hyper-V 2019

In diesem Artikel werden wir Sie durch den Vorgang des Verschiebens einer virtuellen Maschine von einem Ort an einen anderen führen. Der Speicherort kann dieselbe oder eine andere Festplatte, Partition oder ein anderer Netzwerkspeicherort sein. Wir zeigen Ihnen, wie Sie eine virtuelle Maschine von einem in ein anderes Verzeichnis verschieben. Das gleiche Verfahren funktioniert jedoch, wenn Sie planen, eine virtuelle Maschine an einen anderen Speicherort zu verschieben.

In unserem Fall verwenden wir Hyper-V 2019, aber das gleiche Verfahren funktioniert für frühere Hyper-V-Server.

  1. Einloggen Windows-Maschine
  2. Rechtsklick auf Startmenü und Typ Hyper-V-Manager
  3. Öffnen Hyper-V-Manager
  4. Wähle aus Hyper-V-Server. In unserem Fall lautet der Name des Servers DESKTOP-ME8BK50.
  5. Navigieren Sie zu der VM, die Sie von einem Ort zu einem anderen verschieben möchten
  6. Rechtsklick auf einer virtuellen Maschine
  7. Klicke auf Bewegung…
  8. Unter Bevor Sie beginnen klicken Nächster >
  9. Unter Wählen Sie Verschieben T.ype wählen Verschieben Sie den Speicher der virtuellen Maschine und klicken Sie auf Nächster
  10. Unter Wählen Sie Optionen zum Verschieben des Speichers Wählen Sie, was am besten zu Ihnen passt, und klicken Sie dann auf Weiter. In unserem Fall wählen wir die ersten Optionen aus, dh wir verschieben alle Dateien der virtuellen Maschine an einen anderen Speicherort. Sie als IT-Administration können jedoch folgende Optionen auswählen:
  • Verschieben Sie den gesamten Datenspeicher der virtuellen Maschine an einen einzigen Ort
    • Mit dieser Option können Sie einen Speicherort angeben, an dem alle Elemente der virtuellen Maschine gespeichert werden
  • Verschieben Sie die Daten der virtuellen Maschine an verschiedene Speicherorte
    • Mit dieser Option können Sie individuelle Positionen für jedes Element der virtuellen Maschine angeben
  • Verschieben Sie nur die virtuellen Festplatten der virtuellen Maschine
    • Mit dieser Option können Sie Speicherorte angeben, an denen die virtuellen Festplatten der virtuellen Maschine verschoben werden sollen.

  1. Unter Wählen Sie einen neuen Speicherort für die virtuelle Maschine Klicken Sie auf Durchsuche… um den Ort auszuwählen, an den Sie die virtuelle Maschine verschieben möchten. In unserem Fall lautet der Speicherort D: Virtuelle Maschinen . Nachdem Sie den Ort ausgewählt haben, klicken Sie bitte auf Nächster.

  1. Unter Verschieben des Assistenten Überprüfen Sie, ob alle Einstellungen korrekt sind, und klicken Sie dann auf Fertig

  1. Warten Sie, bis Hyper-V eine virtuelle Maschine an einen anderen Speicherort verschoben hat
  2. Sie haben Ihre virtuelle Maschine erfolgreich verschoben. Schalten Sie die virtuelle Maschine ein und überprüfen Sie, ob alles ordnungsgemäß funktioniert.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.