Wie behebe ich RSAT-Installationsfehler in Windows 10?

    Leserfrage:<br>„Hallo Wally, ich verwende Windows 10 Enterprise Edition und versuche, RSAT zu aktualisieren.  Wenn ich versuche, das Update anzuwenden, wird folgende Fehlermeldung angezeigt: 0 × 80070011.  Bitte sagen Sie mir, wie ich dieses Problem beheben kann.  Danke dir."  - Richard Y., USA

Wallys Antwort: Windows 10 wird von Millionen von Benutzern auf der Welt verwendet. Die meisten von ihnen sind mit ihrer Erfahrung zufrieden, aber es gibt auch viele Menschen, die nach dem Update auf Probleme gestoßen sind. Diese Probleme sind normalerweise einfach und leicht zu lösen. Hier werden RSAT-Installationsprobleme unter Windows 10 Enterprise 64-Bit-Version behandelt.

Problem

Das RSAT-Update konnte nicht installiert werden und zeigt diese Fehlermeldung an:

Beim Installationsprogramm ist ein Fehler aufgetreten: 0 × 80070011. Das System kann die Datei nicht auf ein anderes Laufwerk verschieben. “

Ursache

Dieses Problem könnte durch beschädigte Flash-Medien verursacht worden sein, die bei der Erstinstallation verwendet wurden.

Lösung

Hier sind einige Möglichkeiten, um den Fehler 0 × 80070011 in Windows 10 Enterprise 64-Bit zu beheben:

Was sind RSAT- oder Remote Server Administration Tools?

RSAT- oder Remote Server-Verwaltungstools sind eine Reihe von Tools, mit denen Computer verwaltet werden, auf denen Windows Server-Betriebssysteme ausgeführt werden. Mit ihnen können Sie Verwaltungstools öffnen und ausführen, um diese Serververwaltungsaufgaben auszuführen.

Laden Sie die ISO-Datei erneut herunter und installieren Sie RSAT neu

Sie können dieses Problem beheben, indem Sie die ISO erneut herunterladen. Machen Sie die ISO auf einem anderen USB-Stick bootfähig. Versuchen Sie erneut, mit dem Flash-Laufwerk zu starten und von diesem Image zu installieren. Überprüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.