Wie behebt man den Norton 360-Fehler 8504 104?


Einige Windows-Benutzer berichten, dass sie das sehen 8504,104 Fehler, wenn sie versuchen, ihr Norton Antivirus-Produkt zu deinstallieren, zu reparieren oder zu aktualisieren. In den meisten Fällen tritt dieses Problem unter Windows 10 auf.

Norton 8504 104

Hier ist eine Liste möglicher Szenarien, die diesen Fehler auslösen könnten:

  • Häufige Inkonsistenz – Wie sich herausstellt, tritt dieses spezielle Problem höchstwahrscheinlich aufgrund von Inkonsistenzen im Zusammenhang mit InstallShield und der Art und Weise auf, wie es von Norton bereitgestellt wird, um Neuinstallations- und Deinstallationsversuche abzuschließen. In diesem Fall sollten Sie mit einem einfachen Systemneustart beginnen und prüfen, ob das Problem dadurch für Sie behoben wird.
  • Beschädigte Installation – Unter bestimmten Umständen wird diese Fehlermeldung möglicherweise aufgrund einer Beschädigung angezeigt, die sich auf die herkömmliche Deinstallationsphase auswirkt. In diesem Fall sollten Sie in der Lage sein, das Problem zu beheben, indem Sie das spezielle Norton-Tool zum Entfernen und Neuinstallieren ausführen, um jede Norton-Komponente zwangsweise zu entfernen und neu zu installieren.
  • AV-Konflikt von Drittanbietern – Eine weitere mögliche Ursache, die diesen Fehler verursachen kann, ist eine andere Suite oder ein anderer Sicherheitsscanner von Drittanbietern, die mit dem Installationsprogramm von Norton in Konflikt stehen. In diesem Fall sollten Sie in der Lage sein, das Problem zu beheben, indem Sie das Menü Programme und Funktionen verwenden, um die widersprüchliche AV-Suite / den AV-Scanner eines Drittanbieters zu deinstallieren.

Starten Sie Ihren Computer neu

Wie sich herausstellt, kann dieses Problem auch aufgrund einer häufigen Inkonsistenz auftreten, die aufgrund einiger temporärer Dateien auftreten kann, die das Aktualisierungs- / Deinstallationsverfahren stören. Bevor Sie eine dauerhaftere Lösung ausprobieren, sollten Sie mit einem einfachen Neustart beginnen und prüfen, ob das Problem nach dem nächsten Start weiterhin besteht.

Starten Sie Ihren Computer also konventionell neu und wiederholen Sie die Aktion, die derzeit die verursacht 8504,104 Fehler, sobald der nächste Start abgeschlossen ist und prüfen Sie, ob das Problem jetzt behoben ist.

Wenn Sie immer noch das gleiche Verhalten haben, fahren Sie mit dem nächsten möglichen Fix fort.

Verwenden von Norton Entfernen und Neuinstallieren

Die überwiegende Mehrheit der Benutzer, die auf die 8504,104 Fehler haben bestätigt, dass das Problem vollständig behoben wurde, nachdem sie das ausgeführt haben Norton entfernen und neu installieren Werkzeug. Dies ist ein spezielles Tool, das intern speziell für Situationen entwickelt wurde, in denen das Antivirenprogramm nicht konventionell deinstalliert werden kann.

Durch diesen Vorgang werden alle zu Norton AV gehörenden Dateien sowie alle verbleibenden Dateien entfernt, für die möglicherweise eine Ursache vorliegt 8504,104 Error.

Befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen, um schrittweise Anleitungen zur Deinstallation Ihres Norton-Produkts zu erhalten:

  1. Öffnen Sie Ihren Standardbrowser und greifen Sie auf diesen Link zu (Hier) zum Herunterladen der Norton entfernen und neu installieren Nützlichkeit.
  2. Doppelklicken Sie nach Abschluss des Downloads auf die ausführbare Datei und klicken Sie auf Zustimmen auf dem Startbildschirm.
    Zustimmung zur Lizenzvereinbarung von Norton
  3. Klicken Sie anschließend auf Entfernen und neu installieren um die Anwendung zu zwingen, Norton AV zu deinstallieren und anschließend neu zu installieren.
    Hinweis: Wenn Ihr Norton-Produkt von Ihrem Dienstanbieter angeboten wird, wird möglicherweise nur die Schaltfläche Entfernen angezeigt. In diesem Fall müssen Sie die Neuinstallation manuell durchführen, indem Sie die ausführbare Installationsdatei von herunterladen Hier.
    Tool deinstallieren und reparieren
  4. Um Ihre Deinstallation zu bestätigen, klicken Sie auf Entfernen oder Fortsetzen – Abhängig davon, ob Sie nur entfernen oder entfernen und neu installieren möchten.
  5. Wenn Sie gerade eine Deinstallation durchgeführt haben, klicken Sie auf den folgenden Hyperlink, um das zuvor deinstallierte Norton-Produkt neu zu installieren.
    Norton deinstallieren und neu installieren
  6. Wenn Sie aufgefordert werden, Ihren Computer neu zu starten, überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist, sobald der nächste Computerstart abgeschlossen ist.

Wenn Sie das sehen, die 8504,104 Es tritt immer noch ein Fehler auf. Fahren Sie mit dem nächsten möglichen Fix fort.

Deinstallation der widersprüchlichen AV-Suite eines Drittanbieters (falls zutreffend)

Wie sich herausstellt, kann dieses Problem auch aufgrund eines Konflikts zwischen Norton und einem anderen Drittanbieter-Tool auftreten, das ebenfalls auf dem Computer installiert ist, auf dem Sie das Problem haben 8504,104 Fehler ein. Wenn dieses Szenario zutrifft, sollten Sie in der Lage sein, das Problem zu beheben, indem Sie Antiviren- oder Sicherheitsscanner von Drittanbietern deinstallieren, die möglicherweise Konflikte mit Norton verursachen.

Mehrere betroffene Benutzer haben bestätigt, dass dieser Vorgang es ihnen schließlich ermöglicht hat, den Deinstallations-, Reparatur- oder Aktualisierungsvorgang abzuschließen, ohne dieselbe Fehlermeldung zu erhalten.

Hier ist eine Kurzanleitung zum Deinstallieren einer widersprüchlichen AV-Suite eines Drittanbieters:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + R. öffnen a Lauf Dialogbox. Geben Sie als Nächstes ein ‘appwiz.cpl’ im Textfeld und drücken Sie Eingeben das öffnen Programme und Funktionen Bildschirm.
    Geben Sie appwiz.cpl ein und drücken Sie die Eingabetaste, um die Liste der installierten Programme zu öffnen
  2. Sobald Sie in der Programme und Funktionen Gehen Sie zum rechten Abschnitt und scrollen Sie durch die Liste der installierten Programme, bis Sie das Sicherheitsprodukt gefunden haben, von dem Sie glauben, dass es mit Ihrer Norton-Installation in Konflikt steht.
    Deinstallation der in Konflikt stehenden Antivirensuite
  3. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Deinstallation abzuschließen, und starten Sie den Computer neu.
  4. Wiederholen Sie nach Abschluss der nächsten Startsequenz den Vorgang, der zuvor die verursacht hat 8504,104 Fehler und prüfen Sie, ob das Problem jetzt behoben ist.

0 Comments

Kommentar verfassen