Wie entferne ich den Hintergrund einer GIF-Animation?

GIF oder Graphics Interchange Format bezieht sich auf ein kurz animiertes Bild ohne Ton. Es handelt sich um eine Reihe von Bildern, die zu einer einzigen Datei zusammengefasst werden, die kontinuierlich oder für eine bestimmte Zeitspanne wiederholt wird. Es wird jedoch nicht jede GIF-Datei mit einem transparenten Hintergrund erstellt. Viele Benutzer möchten ein transparentes Hintergrund-GIF, das sie mit anderen GIFs zusammenführen können. Wenn es darum geht, den Hintergrund einer GIF-Datei zu entfernen, ist dies nicht so einfach, wie es sich anhört. In diesem Artikel stellen wir Ihnen Methoden zur Verfügung, mit denen Sie den Hintergrund jeder GIF-Datei einfach entfernen können.

Entfernen des Hintergrunds von GIF

Methode 1: Verwenden der Online-Bildbearbeitungssite

Es gibt viele Online-Sites, die Bearbeitungswerkzeuge für GIF-Dateien bereitstellen. Jede Site ist anders und verwendet unterschiedliche Effekte zum Bearbeiten. Einige ersetzen die Farbe des Hintergrunds durch Transparenz, andere entfernen einfach den ausgewählten Bereich. Abhängig von Ihrem GIF können Sie die Site ausprobieren, die zur besseren Bearbeitung beiträgt. Bei dieser Methode verwenden wir die Website zur Online-Bildbearbeitung nur als Beispiel, um die Idee der Online-Bearbeitung von GIFs zu demonstrieren. Sie können jederzeit verschiedene Sites mit verschiedenen Tools überprüfen, um den Hintergrund zu entfernen.

  1. Öffnen Sie den Browser und gehen Sie zu Online-Bildeditor Seite? ˅. Klicken Sie auf die Schaltfläche Bild auswählen und wählen Sie die GIF-Datei aus, die Sie bearbeiten möchten. Sie können auch GIFs von der URL hochladen.
    Hinweis: Sie können die GIF-Datei auch einfach per Drag & Drop über den Bereich Bild auswählen ziehen.GIF vor Ort hochladen
  2. Klicken Sie nun auf die Option Erweitert und wählen Sie dann die Option Transparenz. Wählen Sie nun eine der Optionen im linken Bereich und klicken Sie dann auf den GIF-Bereich.
    Hinweis: In unserem Fall wurde Transparenter Bereich ausgewählt, sodass wir nur auf die Hintergrundfarbe geklickt haben.Den Hintergrund transparent machen
  3. Es wird einige Zeit dauern und dann den Hintergrund entfernen. Es hängt wirklich von der Art des GIF ab, das Sie bearbeiten möchten.
  4. Schließlich können Sie auf die Schaltfläche Speichern und dann auf das Ordnersymbol klicken, um die GIF-Datei auf Ihr System herunterzuladen.Speichern von GIF im System

Methode 2: Verwenden von Adobe Photoshop

Photoshop ist eines der bekanntesten Bildbearbeitungsprogramme auf der ganzen Welt. Wie wir wissen, sind GIFs eine Reihe von Bildern, die kombiniert werden. Daher können wir sie in Photoshop trennen, um jeden Frame separat zu bearbeiten. Wenn Sie nicht über Photoshop verfügen, können Sie das GIMP-Programm verwenden, das Photoshop ziemlich ähnlich funktioniert. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um einen transparenten Hintergrund für ein GIF zu erstellen:

Hinweis: Wenn die Frames in der Timeline nach der gesamten Bearbeitung in den Ebenen korrekt angezeigt werden, überspringen Sie die Schritte 5 und 6.

  1. Öffnen Sie Ihre Photoshop-Anwendung, indem Sie auf die Verknüpfung doppelklicken oder sie über die Windows-Suchfunktion durchsuchen.
  2. Klicken Sie nun in der Menüleiste auf das Menü Datei und wählen Sie die Option Öffnen. Navigieren Sie zur GIF-Datei und öffnen Sie sie.Datei in Photoshop öffnen
  3. Sie können sehen, dass jeder Frame als Ebene im Ebenenbedienfeld geöffnet wird. Wählen Sie das Zauberstab-Werkzeug (oder drücken Sie W) und wählen Sie dann den Hintergrund für jede Ebene. Durch Klicken auf die Schaltfläche Rücktaste oder Löschen wird der ausgewählte Bereich entfernt.
    Hinweis: Sie können auch auf das Windows-Menü in der Menüleiste klicken und dann die Option Zeitleiste auswählen. Dadurch wird die Zeitleiste angezeigt, über die Sie Ihre GIF-Datei abspielen und anzeigen können.Hintergrund für jede Ebene entfernen
  4. Dies wird einige Zeit dauern, wenn das GIF einen komplizierten Hintergrund hat. Anschließend können Sie die Timeline-Frames überprüfen, um festzustellen, ob sie unterschiedlich und nicht gleich sind.
    Hinweis: Manchmal kann die Bearbeitung die Zeitachse durcheinander bringen und in allen Frames das gleiche Bild anzeigen. Dadurch wird das GIF auch als einzelnes Bild gespeichert.
  5. Wenn die Frames identisch sind, wählen Sie den ersten Frame aus, halten Sie die Umschalttaste gedrückt und wählen Sie dann den letzten Frame aus. Dadurch werden alle Frames ausgewählt. Klicken Sie nun auf das Menüsymbol in der oberen rechten Ecke des Zeitleistenfensters und wählen Sie die Option Frames löschen. Dadurch werden alle falschen Frames entfernt.Durcheinandergebrachte Frames entfernen
  6. Klicken Sie nun erneut auf das Menüsymbol im Zeitleistenfenster und wählen Sie die Option Rahmen aus Ebenen erstellen. Dadurch werden alle Frames entsprechend den Ebenen korrekt erstellt.Erstellen von Frames aus Ebenen
  7. Klicken Sie nun in der Menüleiste auf das Menü Datei und wählen Sie die Option Exportieren> Für Web speichern. Wählen Sie dann das Format Als GIF, wählen Sie die Qualität des GIF im Dropdown-Menü Voreinstellung und klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern.Speichern des bearbeiteten GIF
  8. Benennen Sie die Datei und wählen Sie den Speicherort für die Datei. Damit ist der Vorgang zum Entfernen des Hintergrunds aus der GIF-Datei abgeschlossen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.