Fehler 30005: Datei fehlgeschlagen mit 32 ‘Spiel konnte nicht gestartet werden’

Der Fehler ‘Fehler 3005: Datei mit 32 fehlgeschlagen erstellen’ wird angezeigt, wenn ein Benutzer versucht, ein durch Easy Anti-Cheat geschütztes Spiel zu starten. Dies tritt auf, weil die Anwendung keine Datei in dem Ordner erstellen kann, in dem Easy Anti-Cheat installiert ist . Dies kann auch auf eine Beschädigung der Software hinweisen.

Fehler 3005: Erstellen der Datei mit 32 fehlgeschlagen

Was verursacht den Fehler “Fehler 30005: Datei mit 32 fehlgeschlagen” bei Easy Anti-Cheat und wie kann er behoben werden?

Wir fanden die zugrunde liegenden Ursachen:

  • Sys-Datei: Manchmal verhindert die Sys-Datei im Hauptordner, in dem Easy Anti-Cheat installiert wurde, dass die Software möglicherweise keine andere Datei erstellen kann, aufgrund derer der Fehler ausgelöst wird. Diese Datei enthält nur die Startdaten eines bestimmten Spiels zu einem bestimmten Zeitpunkt.
  • Spielüberprüfung: Manchmal ist das Spiel, das Sie starten möchten, beschädigt oder es fehlen einige seiner Dateien, aufgrund derer der Fehler ausgelöst wird. Es ist sehr wichtig, dass alle Spieledateien vor dem Start des Spiels vom Easy Anti-Cheat-Dienst überprüft werden. Wenn das Spiel über Steam installiert wurde, muss auch die Dateiintegrität überprüft werden.
  • Dienst deaktiviert: In einigen Fällen wurde der Easy Anti-Cheat-Dienst möglicherweise vom Benutzer oder von der Optimierungssoftware deaktiviert. Für die mit dem Easy Anti-Cheat Protection verbundenen Spiele muss dieser Dienst jedoch betriebsbereit sein, bevor sie gestartet werden können. Wenn der Dienst deaktiviert ist oder seine Funktionalität eingeschränkt wurde, wird dieser Fehler möglicherweise ausgelöst.
  • Anti-Virus: Möglicherweise blockiert der auf Ihrem Computer installierte Anti-Virus oder die Anti-Malware-Software den Easy Anti-Cheat-Dienst daran, auf das Internet zuzugreifen, aufgrund dessen der Fehler ausgelöst wird.

Lösung 1: Löschen der SYS-Datei

Im Easy Anti-Cheat-Ordner befindet sich eine SYS-Datei, die möglicherweise die Erstellung anderer Dateien durch den Easy Anti-Cheat-Dienst verhindert. Daher löschen wir in diesem Schritt diese Datei und sie wird automatisch durch eine andere ersetzt. Dafür:

  1. Navigieren Sie zu dem Ordner, in dem Sie Easy Anti-Cheat Service installiert haben.
  2. Öffnen Sie den Ordner und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei „EasyAntiCheat.sys“.Löschen der “EasyAntiCheat.sys”. Datei
  3. Wählen Sie die Option “Löschen”, um die Datei von Ihrem Computer zu entfernen.
  4. Starte das Spiel und überprüfe, ob das Problem weiterhin besteht.

Lösung 2: Spiel überprüfen

In einigen Fällen fehlt möglicherweise die Spieledatei. Sie wurde möglicherweise nicht überprüft, wodurch der Fehler ausgelöst wird. Daher werden wir in diesem Schritt das Spiel durch Easy Anti-Cheat überprüfen. Dafür:

  1. Gehen Sie in den EasyAntiCheat-Ordner und starten Sie die EasyAntiCheat.exe
  2. Es wird angezeigt, um ein Spiel auszuwählen, und dann das Spiel, mit dem Sie Probleme haben.
  3. Wählen Sie Installieren oder reparieren.Klicken Sie auf die Schaltfläche “Reparieren”
  4. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist, und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

Lösung 3: Aktivieren des Dienstes

Wenn der Easy Anti-Cheat-Dienst vom Benutzer deaktiviert wurde, kann das Spiel möglicherweise nicht gestartet werden. Daher werden wir in diesem Schritt diesen Dienst starten. Dafür:

  1. Drücken Sie “Windows” + “R”, um die Eingabeaufforderung “Ausführen” zu öffnen.
  2. Geben Sie “services.msc” ein und drücken Sie die Eingabetaste.Öffnen von Diensten durch Eingabe von “services.msc” im Befehl RUN.
  3. Doppelklicken Sie auf den Easy Anti-Cheat-Dienst und klicken Sie auf die Schaltfläche „Start“.
  4. Klicken Sie auf die Option “Starttyp” und wählen Sie “Automatisch” .aSetzen Sie den Starttyp des Dienstes auf Automatisch
  5. Wählen Sie “Übernehmen” und klicken Sie dann auf “OK”.
  6. Versuchen Sie, das Spiel zu starten und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

Hinweis: Deaktivieren Sie das auf dem System installierte Antivirus, um zu verhindern, dass das Spiel blockiert wird.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.