Fix: Audacity ‘Fehler beim Öffnen des Audiogeräts’


Audacity ist eine kostenlose virtuelle Studio-Software für Windows-Computer und ein großartiges Tool zum kostenlosen Bearbeiten von Musikdateien. Einige Benutzer haben jedoch Probleme beim Aufzeichnen oder Abspielen ihrer Dateien mit Audacity gemeldet. Die Fehlermeldung lautete “Fehler beim Öffnen des Audiogeräts” und hat Benutzer auf der ganzen Welt abgehört.

Audacity-Fehler beim Öffnen des Audiogeräts
Audacity-Fehler beim Öffnen des Audiogeräts

Es gibt einige Ursachen und Methoden, mit denen das Problem gelöst werden kann. Wir empfehlen Ihnen, den Rest des Artikels zu lesen, um herauszufinden, wie Sie das Problem lösen können.

Was verursacht Audacity? Fehler beim Öffnen des Audiogeräts?

Es handelt sich normalerweise um ein Berechtigungsproblem, das nach einem bestimmten Windows Update aufgetreten ist, da einige Berechtigungseinstellungen für Apps zurückgesetzt wurden, die Ihr Mikrofon verwenden dürfen.

Lösung 1: Lassen Sie Apps Ihr Mikrofon verwenden

Diese kleine Option war möglicherweise schon immer aktiviert, wurde jedoch möglicherweise durch die Installation neuer Programme oder durch ein Windows Update geändert, das sie aus verschiedenen Sicherheitsgründen möglicherweise deaktiviert hat. Diese Lösung ist die einfachste und kann Ihnen stundenlange Schmerzen ersparen. Überspringen Sie diese Methode also nicht.

Windows 10-Benutzer:

  1. Klicken Sie auf das Zahnradsymbol unten links im Startmenü, um die App Einstellungen zu öffnen. Sie können auch danach suchen.
Windows 10-Einstellungen
Windows 10-Einstellungen
  1. Scrollen Sie nach unten, bis Sie den Abschnitt Datenschutz sehen, und klicken Sie darauf. Auf der linken Seite des Fensters sollte der Abschnitt App-Berechtigungen angezeigt werden. Scrollen Sie nach unten, bis Sie das Mikrofon erreichen, und klicken Sie auf diese Option.
  2. Überprüfen Sie zunächst, ob die Mikrofonzugriffsoption für dieses Gerät aktiviert ist. Wenn nicht, klicken Sie auf Ändern und setzen Sie den Schieberegler auf Ein.
Mikrofonberechtigungen in den Windows 10-Einstellungen
Mikrofonberechtigungen in den Windows 10-Einstellungen
  1. Schalten Sie danach den Schieberegler unter der Option “Apps den Zugriff auf Ihr Mikrofon erlauben” auf “Ein” und scrollen Sie in der Liste der auf Ihrem Computer installierten Apps nach unten, um Skype zu finden. Schalten Sie den Schieberegler neben dem Skype-Eintrag in der Liste auf Ein.
  2. Öffnen Sie Audacity erneut und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

Weitere Fehlerbehebung für Windows 10 und ältere Windows-Versionen

Möglicherweise wurde eines Ihrer Kern-Soundgeräte durch ein Programm oder ein neues Windows Update deaktiviert. Dies kann das Problem auch beheben, wenn auf Ihrem Computer andere ähnliche Tools installiert sind, die möglicherweise gleichzeitig mit Audacity versuchen, auf Audiogeräte zuzugreifen.

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Lautstärkesymbol in Ihrer Taskleiste und wählen Sie die Option Sounds. Wenn sich dieses Symbol nicht in Ihrer Taskleiste befindet, können Sie die Toneinstellungen suchen, indem Sie die Systemsteuerung öffnen, die Ansicht auf Kategorie umschalten und Hardware und Ton >> Ton auswählen.
Ton in der Systemsteuerung
  1. Überprüfen Sie auf der Registerkarte Aufnahme, ob Ihr Mikrofon aktiviert ist. Wechseln Sie zu dieser Registerkarte, indem Sie oben im Fenster klicken und das verwendete Mikrofon suchen. Es sollte sich oben befinden und ausgewählt sein.
  2. Klicken Sie einmal darauf und klicken Sie unten rechts im Fenster auf die Schaltfläche Eigenschaften. Aktivieren Sie im sich öffnenden Eigenschaftenfenster unter Gerätenutzung die Option Auf dieses Gerät verwenden (aktivieren), falls dies noch nicht geschehen ist, und übernehmen Sie die Änderungen.
Lautsprechereigenschaften
Lautsprechereigenschaften
  1. Navigieren Sie im selben Eigenschaftenfenster zur Registerkarte Erweitert und überprüfen Sie unter Exklusivmodus.
  2. Deaktivieren Sie die Kontrollkästchen neben “Anwendungen dürfen die ausschließliche Kontrolle über dieses Gerät übernehmen” und “Anwendungen im exklusiven Modus Priorität einräumen”. Übernehmen Sie auch diese Änderungen und wiederholen Sie den gleichen Vorgang für Ihr Lautsprechergerät auf der Registerkarte Wiedergabe, bevor Sie diese Fenster schließen. Öffnen Sie Audacity erneut und prüfen Sie, ob der Fehler weiterhin besteht.

Hinweis: Auch wenn Sie ein Windows 10-Benutzer sind, sollten Sie die zweiten Schritte ausprobieren, da diese das Problem für einige Windows 10-Benutzer lösen konnten, wenn die oben genannten Fehler aufgetreten sind.

Lösung 2: Verwenden Sie den integrierten Sprachrekorder und wechseln Sie zu Audacity

Es ist durchaus möglich, dass eine Drittanbieter-App eines Ihrer Soundgeräte überlastet, und es ist fast unmöglich, das Eigentum erneut zu übernehmen. Der Grund, warum das Öffnen von Voice Recorder, der in Ihr Windows-Betriebssystem integriert ist, möglicherweise funktioniert, liegt darin, dass diese App von Microsoft überprüft wird und über bessere Berechtigungen verfügt als jede Drittanbieter-App.

Der Voice Recorder ist in allen Windows-Versionen verfügbar. Verwenden Sie ihn daher, um den Audacity-Fehler „Fehler beim Öffnen des Audiogeräts“ zu beheben.

  1. Suchen Sie auf dem Desktop nach der Verknüpfung von Voice Recorder und doppelklicken Sie darauf, oder suchen Sie im Startmenü danach. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, es zu finden, können Sie den folgenden Befehl verwenden.
Voice Recorder im Startmenü
Voice Recorder im Startmenü
  1. Suchen Sie nach “Eingabeaufforderung”, indem Sie sie entweder direkt im Startmenü eingeben oder die Suchtaste direkt daneben drücken. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den ersten Eintrag, der als Suchergebnis angezeigt wird, und wählen Sie den Kontextmenüeintrag “Als Administrator ausführen”.
Eingabeaufforderung über das Feld Ausführen
Eingabeaufforderung über das Feld Ausführen
  1. Geben Sie den folgenden Befehl in das Fenster ein und stellen Sie sicher, dass Sie nach jeder Eingabe die Eingabetaste drücken. Warten Sie, bis sich das Voice Recorder-Fenster öffnet, um festzustellen, ob der Befehl funktioniert hat
explorer.exe shell:appsFolderMicrosoft.WindowsSoundRecorder_8wekyb3d8bbwe!App
  1. Klicken Sie auf die Mikrofontaste, um eine Aufnahme zu starten. Schließen Sie Voice Recorder und öffnen Sie Audacity erneut, um festzustellen, ob das Problem weiterhin auftritt.

0 Comments

Kommentar verfassen