Fix: Logitech G933 Mikrofon funktioniert nicht

Benutzer meldeten, dass ihr Logitech G933-Mikrofon nach einem möglichen Windows-Update nicht mehr funktioniert. Dieses Verhalten wurde bei der Mehrheit der Benutzer beobachtet, die Windows 10 über das Windows Update-Modul aktualisiert haben.

Logitech G933

Logitech G933 ist eines der beliebtesten und wirtschaftlichsten Headsets auf dem Markt, das keine Kompromisse bei der Qualität eingeht und gleichzeitig budgetfreundlich ist. Es ist eine Wahl für zahlreiche Menschen und wenn das Mikrofon nicht funktioniert, können sie beim Spielen nicht kommunizieren.

Was führt dazu, dass das Logitech G933-Mikrofon nicht mehr funktioniert?

Windows Update ist der Hauptgrund, es gibt auch mehrere andere. Einige der Gründe, warum Ihr Logitech G933-Mikrofon möglicherweise nicht funktioniert, sind unter anderem:

  • Windows Update: Wie oben erläutert, hat ein Windows-Update die Mikrofonfunktionen des Headsets beeinträchtigt. Das Optimieren einer Option löst dieses Problem leicht.
  • Zugriffsprobleme: Es kann vorkommen, dass das Mikrofon keine Sprache über Windows 10 übertragen darf.
  • Die Zeile ist nicht voll gesetzt: Ihr Mikrofon verfügt über Schallpegel, die an den Computer übertragen werden sollen. Wenn dieser Wert niedrig eingestellt ist, wird der Ton möglicherweise nicht richtig übertragen.
  • Hafenproblem: Der Anschluss, an den Sie das Headset anschließen, funktioniert möglicherweise nicht.

Bevor wir mit den Lösungen fortfahren, müssen Sie sicherstellen, dass beim Headset keine Hardwareprobleme vorliegen. Wenn Ihr Mikrofon physisch defekt ist, können wir es hier auf keinen Fall beheben. Sie müssen es zur Reparatur zu einem Techniker bringen.

Lösung 1: Anwendungszugriff zulassen

Nach einem Windows Update durften nicht alle Mikrofone ihre Sounds an Anwendungen übertragen. Dies wurde als Standardverhalten für alle Headsets und Mikrofone festgelegt. Um dies zu beheben, müssen Sie zu den Windows-Einstellungen navigieren und die Option manuell ändern. Stellen Sie sicher, dass Sie als Administrator angemeldet sind, bevor Sie fortfahren.

  1. Drücken Sie Windows + S und geben Sie „Datenschutzeinstellungen für Mikrofone”Im Dialogfeld und öffnen Sie die in den Ergebnissen zurückgegebenen Windows-Einstellungen.
Datenschutzeinstellungen für Mikrofone
  1. Stellen Sie nun sicher, dass die Option für Ermöglichen Sie Apps den Zugriff auf Ihr Mikrofon Wird gedreht Auf. Außerdem sehen Sie unten eine Liste aller Anwendungen, die Zugriff auf Ihr Mikrofon haben. Stellen Sie sicher, dass für die Anwendung, die Sie ausführen möchten, der Zugriff aktiviert ist.
Ermöglichen Sie Apps den Zugriff auf Ihr Mikrofon – Einstellungen
  1. Änderungen sichern und beenden. Starten Sie nun die Anwendung und prüfen Sie, ob das Mikrofon ordnungsgemäß funktioniert.

Lösung 2: Überprüfen der Mikrofoneinstellungen

Wenn der Line-In-Pegel für Ihr Mikrofon nicht auf die richtigen Pegel eingestellt ist, wird der Ton möglicherweise nicht richtig auf Ihren Computer übertragen. In Wirklichkeit wird es übertragen, aber Sie erhalten eine Illusion, die es nicht ist. In dieser Lösung navigieren wir zu Ihren Mikrofoneinstellungen und stellen sicher, dass der Pegel des Mikrofons richtig eingestellt ist.

  1. Suchen Sie das Sound-Symbol in Ihrer Taskleiste. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Geräusche.
Sounds – Windows Taskleiste
  1. Sobald Sie in Sounds sind, wählen Sie die Registerkarte Aufzeichnung. Die Liste der Geräte für das Mikrofon wird angezeigt. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihr Mikrofon und wählen Sie Eigenschaften. Wählen Sie nun die Ebenen Tab und stellen Sie die Ebene auf 100. Änderungen sichern und beenden.
Mikrofonpegel auf Maximum einstellen
  1. Falls Sie die Headsets nicht auf der Registerkarte Aufnahme sehen, navigieren Sie zu Registerkarte “Wiedergabe” und machen Sie die gleichen Schritte für Ihre Headsets.
  2. Testen Sie nun die Mikrofone ordnungsgemäß und prüfen Sie, ob das Problem behoben wurde.

Lösung 3: Firmware aktualisieren

In seltenen Fällen wird die Firmware Ihrer Logitech-Headsets möglicherweise nicht aktualisiert oder funktioniert möglicherweise nicht ordnungsgemäß. In diesem Fall können wir versuchen, Ihre Headsets mit Ihrem Computer zu verbinden und die Firmware auf die neueste Version zu aktualisieren. Stellen Sie sicher, dass Sie die Verbindung trennen alle anderen Peripheriegeräte von Ihrem Computer, bevor Sie fortfahren.

  1. Schließen Sie das Headset über beide (den WLAN-Adapter und eine USB-Verbindung) an Ihren Computer an, bevor Sie mit dem Update beginnen.
Anschließen von G933-Headsets
  1. Schiebt nun die Stromschalter zu AUF.
  2. Drücken Sie nun Windows + S, geben Sie “Eingabeaufforderung” in das Dialogfeld ein, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Anwendung und wählen Sie Als Administrator ausführen.
  3. Führen Sie an der Eingabeaufforderung den folgenden Befehl aus, damit wir das G933 Firmware Update Utility finden können.
cd C:Program FilesLogitech Gaming SoftwareFWUpdateG933
Dienstprogramm zum Firmware-Update suchen – Logitech
  1. Jetzt führen wir das Dienstprogramm mit dem Befehl force aus.
G933Update_v25.exe /FORCE
Ausführen des Firmware-Updates für Logitech G933
  1. Das Dienstprogramm wird gestartet und das Firmware-Update wird gestartet. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, damit das Update-Dienstprogramm gestartet werden kann.
  2. Starten Sie nach dem Update Ihren Computer und Ihre Headsets neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Lösung 4: Hard Reset durchführen

Wenn alle drei Lösungen nicht funktionieren, können Sie versuchen, das Headset ordnungsgemäß zurückzusetzen. Durch den Hard-Reset werden alle gespeicherten Konfigurationen entfernt und das Headset so eingestellt, als wäre es neu. Sie würden einen Stift benötigen und müssten die linke Seitenplatte vorsichtig abnehmen.

  1. Schließen Sie Ihr G933-Headset an USB an.
  2. Jetzt auf der Mikrofonseite, entfernen die Seitenplatte sorgfältig, damit die Internetstruktur frei und für Sie sichtbar ist.
  3. Nehmen Sie nun einen kleinen Stift und suchen Sie die Hardware-Reset-Taste. Halten Sie die Taste gedrückt 2 Sekunden.
Hard Reset für Logitech G933 durchführen
  1. Wiederholen Sie nun die zwei Sekunden drücken zweimal. Das Headset wird jetzt zurückgesetzt. Versuchen Sie erneut, es mit Ihrem Computer zu verbinden, und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.