Fix: Outlook- und Live Mail-SMTP-Fehler 0x800CCC67

Error 0x800CCC67 wird durch das SMTP (Protokoll) normalerweise in Windows Live Mail und in Outlook verursacht. Dies zeigt an, dass die Nachricht, die Sie senden wollten, nicht gesendet werden konnte.Ein unbekannter Fehler ist aufgetreten. ” Popup wird angezeigt. Im Allgemeinen tritt dieser Fehler am häufigsten auf, wenn Ihr E-Mail-Anbieter die Einstellungen (SSL oder Port) ändert. oder wenn Ihr Windows (Anti-Virus) / (Firewall) den Zugriff auf das SMTP verweigert.

In diesem Handbuch; Ich werde Sie durch ein paar Schritte führen, um dieses Problem zu beheben.

Methode 1: Deaktivieren Sie Ihr Antivirenprogramm / Ihre Firewall vorübergehend::

Welche Antivirensoftware Sie verwenden, sollte deaktiviert sein. Da gibt es ein paar andere Antivirenprogramme mit unterschiedlichen Schritten zum Deaktivieren; Ich werde Sie durch die allgemeinen Schritte führen, die es Ihnen ermöglichen sollten, herauszufinden, wie Sie den von Ihnen ausgeführten deaktivieren können.

In den meisten Fällen; AV kann über das Symbol in der Taskleiste in der unteren rechten Ecke, in der sich die Uhr befindet, deaktiviert werden. Sie müssen das Menü aufrufen, um die Optionen anzuzeigen, die Sie können, indem Sie mit der Maus in die Ecke über dem Symbol gehen und (mit der rechten Maustaste darauf klicken). Sobald Sie fertig sind, sollten Sie die Optionen sehen. Verwenden Sie die entsprechende Option, um es zu deaktivieren. Unten finden Sie einen Beispielbildschirm zum Deaktivieren von AVG.

0x800CCC67

Nach dem Deaktivieren Ihrer AV-Software; Kehren Sie zu Windows Live Mail oder Outlook zurück und versuchen Sie, eine E-Mail zu senden. Wenn die zuvor gesendete Nachricht nicht funktioniert; Drücken Sie F9 Schlüssel zum Senden / Empfangen aller. Testen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird, wenn nicht. Fahren Sie dann mit Methode 2 fort. Ihre Anti-Virus-Software sollte deaktiviert bleiben, bis wir die letzte Methode ausführen.

Methode 2: Ändern Sie den SMTP-Port:

Überprüfen wir nun, ob der von uns verwendete Port korrekt ist. Gehen Sie zu dieser Website Überprüfen Sie die E-Mail-Einstellungen und geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein. Suchen Sie nach dem Port unter Postausgangsserver. Sobald Sie den Hafen haben; Ändern Sie es in Ihrem E-Mail-Client.

Zum Windows Live Mail Folgen Sie den Schritten hier

Zum Ausblick Folgen Sie den Schritten hier

Nachdem der Port geändert wurde; Drücken Sie F9 oder versuchen Sie erneut zu senden. Wenn die E-Mail immer noch nicht ausgeht; Schalten Sie Ihren Router für 1 Minute aus und dann wieder ein, um ihn erneut zu testen.

Wenn die oben beschriebene Methode das Problem immer noch nicht beheben würde; Fahren Sie dann mit Methode 3 fort.

Methode 3: Reparieren und neues Profil erstellen

Zum Windows Live Mail: Hier finden Sie Schritte zur Reparatur.

Zum Ausblick: Siehe Schritte hier zum Erstellen eines neuen Profils

Hoffentlich sollte dies Sie zum Laufen bringen. Sobald Sie das Problem behoben haben, aktivieren Sie Ihr Antivirenprogramm erneut, indem Sie dieselben Schritte wie zuvor wiederholen. Dieses Mal sehen Sie die Option, es zu aktivieren.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.