So beheben oder deaktivieren Sie das zufällige Zoomen von Magic Mouse

Apples kabellose Magic Mouse für Desktop-Macs ist eine wirklich revolutionäre Computermaus. Für ein besseres Gefühl für das gesamte Erlebnis und für eine einfachere Bedienung geschieht alles auf der Magic Mouse – vom Klicken bis zum Scrollen – per Berührung. Die gesamte Oberfläche der Magic Mouse ist berührungsempfindlich, was die Magic Mouse im Grunde zu einem Trackpad macht, das das gleiche Erscheinungsbild wie eine Maus bietet. Die Magic Mouse verfügt über eine Scroll-Zoom-Funktion, mit der Benutzer ihre Displays durch einfaches Scrollen per Touch vergrößern und verkleinern können.

In den meisten Bereichen ist die Scroll-Zoom-Funktion der Magic Mouse ein Glücksfall. In einigen Bereichen, z. B. wenn interaktive Karten auf dem Bildschirm des Benutzers angezeigt werden oder wenn eine Adobe-Anwendung verwendet wird, kann jedoch auch nur die geringste Bewegung auf der Oberfläche der Magic Mouse als Scroll-Zoom registriert werden, der unkontrolliert hinein- und herauszoomt der Bildschirm. Das unkontrollierte Vergrößern und Verkleinern Ihres gesamten Displays, wenn Sie einfach die Maus bewegen oder Objekte auf Ihren Bildschirm ziehen und dort ablegen, kann ziemlich frustrierend sein, da es fast zu Reisekrankheiten führt.

Magic-Mouse-Zoom

Zum Glück sind im Folgenden einige der effektivsten Lösungen aufgeführt, die verwendet werden können deaktivieren die Scroll-Zoom-Funktion der Magic Mouse und / oder entfernen Sie sie:

Lösung 1: Deaktivieren Sie die Scroll-Zoom-Funktion

  1. Gehe zu Systemeinstellungen > Universeller Zugang > Sehen.
  2. Klicke auf Optionen… in dem Zoomen
  3. Deaktivieren Sie und deaktivieren das Zoomen Sie mit dem Scrollrad, während Sie gedrückt halten
  4. sparen die Änderungen, die Sie vorgenommen haben.

Lösung 2: Deaktivieren Sie die Smart Zoom-Funktion

  1. Gehe zu Systemeinstellungen > Maus.
  2. Suchen Sie das Kontrollkästchen und deaktivieren Sie es Smart Zoom Option unter der Zeigen und klicken Abschnitt zu deaktivieren
  3. sparen die Veränderungen.

Lösung 3: Holen Sie sich eine andere Maus und verwenden Sie sie, um mit Problembereichen zu interagieren

Wenn keine der beiden oben beschriebenen Lösungen für Sie funktioniert hat, besteht Ihre einzige verbleibende Vorgehensweise darin, eine andere Maus (vorzugsweise eine verkabelte mit physischen Tasten und einem physischen Scrollrad) zu erwerben und damit mit Bereichen und Anwendungen zu interagieren, in denen sich die Magie befindet Die Maus verursacht ein unkontrollierbares und deutliches Scrollen-Zoomen. Sie können die andere Maus nur dann an Ihren Computer anschließen, wenn Sie sie benötigen. Sie können sie aber auch immer angeschlossen und sicher verstaut lassen, sodass Sie bei Bedarf nur die Magic Mouse einstellen müssen beiseite und benutze deine andere Maus. Da es sich bei Ihrem Computer um einen Mac handelt, führt das Verlassen der Magic Mouse und der anderen daran angeschlossenen Maus zu keinerlei Konflikten, und beide funktionieren genau so, wie sie sollen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.