Fix: Overwatch Crashing – Appuals.com

Overwatch entwickelt sich zu einem der beliebtesten Spiele, die Blizzard nach World of Warcraft jemals gestartet hat. Es ist ein teambasiertes Multiplayer-Spiel, bei dem eine Person als Ego-Shooter spielt. Es ist auf verschiedenen Plattformen verfügbar und ermöglicht es Benutzern, online an einem Wettbewerb teilzunehmen.

Allerdings gab es zahlreiche Berichte über den Absturz des Spiels, als der Benutzer ein Pflichtspiel spielte oder das Spiel nicht gestartet werden konnte. Dieses Verhalten wurde nach dem letzten Update-Hit Overwatch vervielfacht. Es kann mehrere Gründe geben, warum dieser Fehler auftritt. Es kann von Problemen in Ihrer Hardware zu schlechten Softwarekonfigurationen reichen. Wir werden sie einzeln durchgehen und sehen, ob wir dieses lästige Problem lösen können.

Trinkgeld: Sie können den Fenstermodus aktivieren, um das Problem zu beheben. Wenn Sie den Fenstermodus nicht verwenden, werden Sie von Windows ausgeschlossen, bis das Spiel wieder reagiert.

Lösung 1: Deinstallieren des Razer Chroma SDK

Mit dem Razer Chroma SDK kann Ihr Computer SDK-Dateien automatisch herunterladen und installieren, wenn auf Ihrem System ein Razer Chrome-Peripheriegerät erkannt wird. Dadurch werden auch regelmäßige Updates bereitgestellt, die sich mit Fehlerkorrekturen und der Unterstützung neuer Produkte befassen.

Trotz seiner zahlreichen Vorteile ist bekannt, dass das Chroma SDK mit dem Spiel kollidiert und es entweder zum Absturz bringt oder den Start verhindert. Sie können versuchen, diese Software zu deinstallieren und prüfen, ob dies der Trick ist.

  1. Drücken Sie Windows + R., Art “appwiz.cpl”Im Dialogfeld und drücken Sie die Eingabetaste.
  2. Hier werden alle auf Ihrem Computer installierten Anwendungen aufgelistet. Navigieren Sie durch die Liste, bis Sie die Software gefunden haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie „Deinstallieren”.

  1. Starten Sie Ihren Computer vollständig neu und versuchen Sie erneut, das Spiel zu starten.

Trinkgeld: Wenn Sie haben jede Form Bei laufenden Hintergrundprozessen (wie CCleaner oder Logitech) wird empfohlen, diese vollständig zu beenden. Es ist bekannt, dass sie Konflikte verursachen. Diese Lösung weist Sie auch an, alle Razer-Produkte wie Synapse, Cortex usw. zu deinstallieren.

Lösung 2: Überprüfen Sie Ihre GPU und deaktivieren Sie das Übertakten

Wechseln wir zur Hardwareseite, bevor wir mit der ausführlicheren Fehlerbehebung bei der Software fortfahren. Es gibt ein paar einfache Überprüfungen, die für jedes Spiel sichergestellt werden müssen. Ihre GPUs Luftstrom darf nicht eingeengt werden und die Kerntemperatur Ihres Systems sollte die Sicherheitsgrenze nicht überschreiten. Es gab viele Berichte, die zeigten, dass der Kern der CPU oder GPU gemäßigt Steigen war einer der Gründe, warum das Spiel abstürzte. Stellen Sie sicher, dass dies alles richtig funktioniert, bevor Sie fortfahren.

Sie sollten auch beachten, dass Sie es versuchen sollten, wenn Sie das Übertakten aktiviert haben Deaktivieren. Viele Benutzer berichteten, dass das Übertakten zu einem Absturz ihres Spiels führte, insbesondere nach der Installation des neuesten Patches. Stellen Sie sicher, dass das Übertakten auch in Ihrem BIOS deaktiviert ist, bevor Sie das Spiel erneut ausführen. Übertakten beider deaktivieren Zentralprozessor und GPU.

Lösung 3: Deinstallieren von Microsoft Visual C ++

Microsoft Visual C ++ ist eine kommerzielle, integrierte Entwicklungsumgebung (IDE) für die Programmiersprachen C, C ++ und CLI. Es verfügt über Tools zum Ausführen und Debuggen verschiedener C ++ – Codes, einschließlich des Codes für die Microsoft Windows-API, die DirectX-API und Microsoft .NET Framework.

Es wurden jedoch viele Berichte von den Benutzern eingereicht, die darauf hinwiesen, dass dies die Abstürze verursachte und die Deinstallation das Problem sofort löste. Sie können eine ähnliche Methode wie Lösung 1 verwenden und versuchen, die Software zu deinstallieren. Sie können es jederzeit neu installieren, wenn dies bei Ihnen nicht funktioniert.

Lösung 4: Ändern der Anzeigeauflösung

Wenn Overwatch überhaupt nicht gestartet werden kann oder verzerrt erscheint, liegt wahrscheinlich ein Problem mit der Bildschirmauflösung vor oder es gibt einige Seitenverhältnisse, die nicht unterstützt werden. Sie sollten versuchen, die Anzeige Ihres Monitors oder Fernsehgeräts zu ändern Auflösung und versuche es erneut.

Wenn dies nicht funktioniert, können Sie versuchen, das Spiel im Fenstermodus auszuführen und zu prüfen, ob dies der Trick ist. Sie können auf diese Einstellungen zugreifen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf die Anwendung klicken und zur Registerkarte Kompatibilität navigieren.

Lösung 5: Spiel reparieren und Einstellungen zurücksetzen

Eine andere Sache, die Sie versuchen können, ist die Reparatur Ihres Spiels. Diese Aktion stellt sicher, dass Sie keine fehlerhaften Dateien in Ihrem System haben, die möglicherweise eine Hürde darstellen, und dass fehlende Dateien bekanntermaßen beim Start auch einen schwarzen Bildschirm verursachen. Befolgen Sie die unten aufgeführten Schritte, um Ihr Spiel zu reparieren:

  1. Starten Sie die Blizzard Battle.net-Anwendung auf Ihrem Computer.
  2. Wählen Sie Overwatch aus der Liste der Spiele und klicken Sie auf ‘Getriebe‘Symbol vorhanden, um die Optionen zu öffnen und “Scan und Reparatur”.

  1. Warten Sie nach Beginn des Scans, bis die Reparatur abgeschlossen ist. Starten Sie nach Abschluss des Vorgangs Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob Sie das Spiel spielen können.
  2. Wenn dies das Problem nicht behebt, navigiere zum Installationsordner des Spiels und lösche zwei beliebige DLL-Dateien. Versuchen Sie danach zu reparieren und prüfen Sie, ob es funktioniert.

Wenn die Reparatur des Spiels das Problem nicht löst, können Sie alle Einstellungen zurücksetzen. Es gibt einige Spieleinstellungen, die mit bestimmter Hardware nicht kompatibel sind. Wenn Sie diese Einstellungen zurücksetzen, werden die Werte in einen Standardzustand versetzt, wodurch etwaige Probleme behoben werden.

  1. Öffne die Battle.net-Anwendung auf deinem Computer.
  2. Wählen Sie Overwatch aus der Liste der Spiele und klicken Sie auf ‘Getriebe‘Symbol vorhanden, um die Optionen zu öffnen und “Zurücksetzen”.
  3. Starten Sie Ihren Computer nach dem Zurücksetzen neu und prüfen Sie, ob der Absturz gestoppt wurde.

Lösung 6: Aktualisieren / Zurücksetzen von Grafiktreibern

Hersteller von Grafikkarten führen unsere häufigen Updates durch, um mehr Funktionen bereitzustellen und Fehler ständig zu reduzieren. Sie sollten das Internet erkunden, Ihre Hardware googeln und nachsehen, ob es welche gibt verfügbare Treiber für Sie zu installieren. Entweder dies oder Sie können Windows sie automatisch für Sie aktualisieren lassen. Ein wenig Recherche könnte Ihnen jedoch die Fehlerbehebung erleichtern.

Wenn das Aktualisieren der Treiber für Sie nicht funktioniert, sollten Sie außerdem in Betracht ziehen, die Treiber auf einen früheren Build zurückzusetzen. Es ist keine Überraschung zu wissen, dass neuere Treiber manchmal nicht stabil sind oder mit dem Betriebssystem in Konflikt stehen.

Hinweis: Ignorieren Sie Intel Display-Treiber nicht. Wenn Ihr Computer über Intel HD / UHD-Treiber verfügt, auch wenn Sie einen anderen verwenden, sind Sie haben um sicherzustellen, dass sie auf den neuesten Build aktualisiert werden.

  1. Installieren Sie das Dienstprogramm Treiber-Deinstallationsprogramm anzeigen. Sie können ohne diesen Schritt fortfahren, dies stellt jedoch sicher, dass keine Reste der Treiber vorhanden sind.
  2. Nach der Installation Display Driver Uninstaller (DDU)Starten Sie Ihren Computer im abgesicherten Modus.
  3. Starten Sie nach dem Booten Ihres Computers im abgesicherten Modus die gerade installierte Anwendung.
  4. Wählen Sie nach dem Starten der Anwendung die erste Option aus.Reinigen und neu starten”. Die Anwendung deinstalliert dann automatisch die installierten Treiber und startet Ihren Computer entsprechend neu.

  1. Starten Sie Ihren Computer im normalen Modus, drücken Sie Windows + R und geben Sie „devmgmt.msc”Im Dialogfeld und drücken Sie die Eingabetaste. Höchstwahrscheinlich werden die Standardtreiber installiert. Wenn nicht, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine leere Stelle und wählen Sie „Scannen nach Hardwareänderungen”.
  2. Jetzt gibt es zwei Möglichkeiten. Entweder können Sie online nach dem neuesten Treiber suchen, der für Ihre Hardware verfügbar ist Hersteller-Website wie NVIDIA usw. (und manuell installieren) oder Sie können lassen Windows installiert die neueste Version selbst (Suche automatisch nach Updates).
  3. Wir werden uns die automatische Installation ansehen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre Hardware und wählen Sie „Treiber aktualisieren”. Wähle aus erste Wahl “Automatisch nach aktualisierter Treibersoftware suchen”. Wählen Sie das zweite Option Wenn Sie manuell aktualisieren, wählen Sie “Nach Treiber suchen” und navigieren Sie zu dem Speicherort, den Sie heruntergeladen haben.

  1. Neustart Starten Sie das Spiel nach der Installation der Treiber auf Ihrem Computer und prüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird.

Lösung 7: Führen Sie einen Speichertest durch

Die meisten Spiele und Anwendungen verwenden RAM, um die geladenen Dateien vorübergehend zu speichern, und dies ist einer der wichtigsten Teile des Computers. Wenn jedoch einer oder mehrere Ihrer RAMs defekt sind, wird das Spiel nicht mehr ordnungsgemäß funktionieren und das Spiel stürzt regelmäßig ab. Laden Sie daher herunter Dies Führen Sie einen Mem-Test durch, um sicherzustellen, dass Ihre RAMs ordnungsgemäß funktionieren.

Versuchen Sie außerdem, einen Malware-Scan mit Malwarebytes durchzuführen, um sicherzustellen, dass keine Malware vorhanden ist, die die Ausführung des Spiels verhindert.

Trinkgeld: Sie sollten auch sicherstellen, dass auf Ihren Intel-Laufwerken die neuesten Treiber installiert sind. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie versuchen, das Spiel auszuführen, nachdem Sie die Antivirensoftware auf dem Computer deaktiviert haben.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.