Fix: Skyrim Infinite Loading Screen

Der Bildschirm zum unendlichen Laden von Skyrim wird Spielern angezeigt, die eine neue Sicherungsdatei erstellen und mit dem Spielen beginnen möchten. Es ist der Ladebildschirm vor dem Betreten des Spiels und erscheint häufig Benutzern, die das Spiel gerade installiert haben, oder Benutzern, die neue Mods hinzugefügt haben und ein neues Spiel mit diesen installierten Mods starten möchten. In anderen, selteneren Fällen tritt der Fehler zufällig auf, wenn Sie den Standort wechseln oder schnell reisen.

Unendlicher Ladebildschirm – Skyrim

Dieses Problem gibt es schon so lange, wie sich irgendjemand erinnern kann, und die Spieler haben verschiedene Wege gefunden, um mit dem Problem umzugehen. Wir haben diese Methoden in einem ausführlichen Artikel zusammengefasst und hoffen, dass Sie Ihr Problem lösen können!

Was bewirkt, dass der Skyrim-Bildschirm kontinuierlich geladen wird?

  • Speicherzuordnungsprobleme, die beim Laden eines Spiels oder beim Erstellen eines neuen Spiels auftreten. Diese Probleme sind seit dem Start des Spiels aufgetreten und es gibt einen Speicher-Patch, mit dem Sie das Problem lösen können.
  • Eine große Anzahl von Mods kann die Instabilität erhöhen und dazu führen, dass sich das Spiel auf unterschiedlichste Weise schlecht verhält, einschließlich des unendlichen Ladebildschirms. Deaktivieren oder sortieren Sie sie.
  • Windows kann manchmal das Verhalten des Ladebildschirms registrieren, als ob das Spiel nicht reagiert hätte.

Lösung 1: Bearbeiten Sie Ihre SKSE ‘.ini’-Datei

Wenn Sie den Skyrim Script Extender (SKSE) verwenden, ist diese Lösung perfekt für Sie. Auch wenn dies nicht der Fall ist, ist es möglicherweise ein guter Zeitpunkt, es zu installieren und den Speicher-Patch zu installieren. Es ist seit langer Zeit verfügbar und befasst sich mit dem ILS, das durch eine schlechte Speicherzuordnung verursacht wird. Schau es dir unten an!

  1. Suchen Sie den Installationsordner des Spiels manuell, indem Sie mit der rechten Maustaste auf die Verknüpfung des Spiels auf dem Desktop oder an einer anderen Stelle klicken und im Menü die Option Dateispeicherort öffnen auswählen.
  2. Wenn Sie das Spiel über Steam installiert haben, öffnen Sie die Verknüpfung auf dem Desktop oder suchen Sie im Startmenü danach, indem Sie einfach “Steam” eingeben, nachdem Sie auf die Schaltfläche “Startmenü” geklickt haben.

Steam über das Startmenü öffnen

  1. Navigieren Sie nach dem Öffnen des Steam-Clients im Steam-Fenster im Menü oben im Fenster zur Registerkarte Bibliothek und suchen Sie den Skyrim-Eintrag in der Liste.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol des Spiels in der Bibliothek und wählen Sie im Kontextmenü die Option Eigenschaften. Öffnen Sie im Eigenschaftenfenster sofort die Registerkarte Lokale Dateien und klicken Sie auf Lokale Dateien durchsuchen.

Die Option Lokale Dateien durchsuchen über Steam

  1. Navigieren Sie im Skyrim-Ordner zu Daten >> SKSE und suchen Sie nach einer Datei mit dem Namen ‘skse.ini’. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und öffnen Sie es mit Notepad. Wenn keine solche Datei vorhanden ist, klicken Sie mit der rechten Maustaste in den Ordner und wählen Sie Neu >> Textdokument.
  2. Klicken Sie im Editor auf Datei >> Speichern unter. Setzen Sie die Option Dateityp auf Alle Dateien und setzen Sie den Namen auf ‘skse.ini’, bevor Sie auf Speichern klicken.

Erstellen der Datei ‘skse.ini’

  1. Fügen Sie diese Zeilen in die Datei ein und speichern Sie die Änderungen, um den Speicher-Patch anzuwenden, der das Problem beheben soll:

[General]

EnableDiagnostics = 1 ClearInvalidRegistrations = 1

[Display]
iTintTextureResolution = 2048

[Memory]
DefaultHeapInitialAllocMB = 768 ScrapHeapSizeMB = 256

  1. Überprüfen Sie, ob der Skyrim Infinite Loading-Bildschirm (ILS) weiterhin angezeigt wird!

Hinweis: Wenn dies immer noch nicht funktioniert, können Sie versuchen, einige Eigenschaften der Datei ‘skse_loader.exe’ zu ändern. Dies hat den Benutzern geholfen. Stellen Sie daher sicher, dass Sie diesen Teil nicht überspringen:

  1. Suchen Sie die Datei skse_loader.exe im Hauptordner von Skyrim, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und erstellen Sie eine Verknüpfung auf dem Desktop. Navigieren Sie zu dieser Verknüpfung, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und bleiben Sie auf der Registerkarte Verknüpfung.

Erstellen einer Verknüpfung ‘skse_loader.exe’ auf dem Desktop

  1. Fügen Sie im Zielbereich nach dem letzten Anführungszeichen ein Leerzeichen ein und fügen Sie ‘-forcesteamloader’ hinzu, bevor Sie auf OK klicken. Überprüfen Sie, ob das Problem weiterhin auftritt.

Lösung 2: Bearbeiten Sie Ihre Skyrim-Einstellungsdatei

Abgesehen von der obigen Lösung befindet sich diese Datei in jeder Skyrim-Installation und wird zur Behebung von Problemen verwendet, indem Zeilen darin geändert oder hinzugefügt werden. Es gibt einige Befehle, die Sie ausprobieren können, um dieses Problem zu beheben, aber wir werden uns an diejenigen halten, die den meisten Benutzern geholfen haben!

  1. Navigieren Sie im Datei-Explorer zum Speicherort des Ordners, indem Sie einfach einen Ordner öffnen und im linken Navigationsbereich auf Diesen PC oder Arbeitsplatz klicken oder im Startmenü nach diesem Eintrag suchen.

Öffnen dieses PCs über Bibliotheken

  1. Doppelklicken Sie auf diesem PC oder Arbeitsplatz auf Ihre lokale Festplatte und navigieren Sie zu Benutzer >> Name Ihres Kontos >> Dokumente >> Meine Spiele >> Skyrim. Windows 10-Benutzer können nach dem Öffnen des Datei-Explorers über das Navigationsmenü auf der rechten Seite einfach zu “Dokumente” navigieren.

Öffnen der Einstellungsdatei ‘skyrim.ini’

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei mit dem Namen “skyrim.ini” und öffnen Sie sie mit Notepad.
  2. Verwenden Sie die Tastenkombination Strg + F oder klicken Sie im oberen Menü auf Bearbeiten und wählen Sie im Dropdown-Menü die Option Suchen, um das Suchfeld zu öffnen.
  3. Geben Sie “fPostLoadUpdateTimeMS” in das Feld ein und ändern Sie den Wert daneben vom vorherigen Wert in 2000.0. Verwenden Sie die Tastenkombination Strg + S, um die Änderungen zu speichern, oder klicken Sie auf Datei >> Speichern und beenden Sie den Editor. Wenn Sie diese Zeile nicht finden, navigieren Sie einfach oder erstellen Sie die [Papyrus] Abschnitt und stellen Sie sicher, dass Ihre Linie wie auf dem Bild unten aussieht:

Bearbeiten Sie die Datei ‘skyrim.ini’ so, dass sie so aussieht

  1. Versuchen Sie erneut, das Spiel auszuführen, um zu überprüfen, ob das Problem mit dem unendlichen Laden von Skyrim weiterhin auftritt!

Hinweis: Eine weitere Änderung, die Sie an der Datei ‘skyrim.ini’ vornehmen können, besteht darin, sicherzustellen, dass die [MapMenu] Der Abschnitt der Datei sieht aus wie das Snippet, das wir unten einfügen werden. Wenn Sie diesen Abschnitt in der Datei ‘skyrim.ini’ haben, stellen Sie sicher, dass Sie ihn entsprechend bearbeiten. Wenn Sie dies nicht tun, fügen Sie ihn einfach am Ende der Datei ein:

[MapMenu]

sMapCloudNIF = 0 bWorldMapNoSkyDepthBlur = 1 fWorldMapNearDepthBlurScale = 0 fWorldMapDepthBlurScale = 0 fWorldMapMaximumDepthBlur = 0 fMapWorldYawRange = 3600.00Map.

Lösung 3: Verwenden Sie den Registrierungseditor

Manchmal kann sogar Windows aufgrund seiner Registrierungseinstellungen für das Problem verantwortlich sein. Wenn diese Einstellungen nicht richtig konfiguriert sind, können Sie diese unendlichen Ladebildschirme empfangen und das Spiel einfrieren, da Windows das Spiel als nicht reagierendes Programm betrachtet, wenn die Ladezeit länger als der Wert in der Registrierung ist. Beheben Sie das unten stehende Problem!

  1. Da Sie einen Registrierungsschlüssel löschen, empfehlen wir Ihnen, Ihre Registrierung sicher zu sichern, um andere Probleme zu vermeiden. Trotzdem tritt nichts Falsches auf, wenn Sie die Schritte sorgfältig und korrekt ausführen.
  2. Öffnen Sie das Registrierungseditorfenster, indem Sie entweder in der Suchleiste, im Startmenü oder im Dialogfeld Ausführen “regedit” eingeben, auf das Sie mit der Tastenkombination Windows-Taste + R zugreifen können. Navigieren Sie zu dem folgenden Schlüssel in Ihrer Registrierung, indem Sie im linken Bereich navigieren:

HKEY_CURRENT_USER Systemsteuerung DesktopNavigieren zum Speicherort im Registrierungseditor

  1. Klicken Sie auf diesen Schlüssel und versuchen Sie, einen Eintrag mit dem Namen HungAppTimeout zu finden. Wenn Sie es nicht finden, erstellen Sie einen neuen String-Wert-Eintrag namens HungAppTimeout, indem Sie mit der rechten Maustaste auf die rechte Seite des Fensters klicken und Neu >> String-Wert auswählen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie im Kontextmenü die Option Ändern.

Festlegen des Werts von HungAppTimeout in der Registrierung

  1. Ändern Sie im Fenster Bearbeiten im Abschnitt Wertdaten den Wert in 30000 und übernehmen Sie die vorgenommenen Änderungen. Bestätigen Sie alle Sicherheitsdialoge, die während dieses Vorgangs angezeigt werden.
  2. Sie können Ihren Computer jetzt manuell neu starten, indem Sie auf Startmenü >> Netzschalter >> Neustart klicken und prüfen, ob das Problem behoben ist. Dies erhöht effektiv die Zeit, die Windows benötigt, um das Spiel auszusprechen, das nicht mehr reagiert, auf 30 Sekunden!

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.