Gewusst wie: Synchronisieren und Übertragen von Dateien von ChromeBook und Ihrem Handy

Ein Großteil unserer Arbeit dreht sich hauptsächlich um zwei Geräte, ein Smartphone und einen Laptop. Daher ist es sehr wichtig, dass es eine einfache Möglichkeit gibt, Dateien zwischen dem Chromebook und dem Smartphone zu übertragen. Hier finden Sie eine detaillierte Anleitung zum Übertragen von Dateien zwischen Chromebooks und Android / iOS-Smartphones.

Methode 1: USB-Kabelübertragung

Diese Methode funktioniert nur für Android-Geräte. Die einzige Option für iOS-Benutzer ist Methode 2. Chrome OS unterstützt die Übertragung von MTP-Dateien. Dies bedeutet, dass Ihr Telefonspeicher als externes Speichergerät behandelt und Inhalte wie zuvor von und zu diesem verschoben werden können ein USB-Stick oder eine Festplatte. So können Sie Dateien zwischen Ihrem Smartphone und Chromebook übertragen.

Verbinden Sie Ihr Smartphone über das USB-Kabel mit Ihrem Chromebook. Sobald Sie Ihr Smartphone verbinden, sollte die Benachrichtigung angezeigt werden Als Mediengerät verbunden. Tippen Sie darauf und stellen Sie sicher, dass die Mediengerät (MTP) Option ist aktiviert.

Powerwash Chrom-1

Auf Ihrem Chromebook wird die Dateianwendung automatisch angezeigt und zeigt den Inhalt des internen Speichers Ihres Telefons an.

Chrome Mobile Sync-2

Beachten Sie die XT1068 Ordner (Modellnummer Ihres Telefons) in der Seitenleiste des Datei-Explorers. Auf den internen Speicher des Telefons kann über diesen Ordner zugegriffen werden. Wenn Sie eine SD-Karte in Ihrem Telefon haben, wird diese als separates Verzeichnis in der Seitenleiste unter dem internen Speicherordner angezeigt. In diesen Ordnern können Sie auf alle gespeicherten Dateien Ihres Telefons zugreifen. Sie können Dateien wie bei Verwendung eines USB-Sticks kopieren und einfügen.

Methode 2: Verwenden von Xender

Auf dem Gebiet der Datenübertragung von Telefonen wurden viele mobile Anwendungen entwickelt. Einige von ihnen unterstützen auch die Übertragung von und zu Computern. Der Hauptvorteil solcher Apps besteht darin, dass keine USB-Kabel mehr erforderlich sind. Für dieses Tutorial werden wir verwenden Xender um Dateien zwischen dem Chromebook und dem iOS / Android-Smartphone zu übertragen. Xender ist perfekt für Chromebook-Benutzer, vor allem, weil es im Gegensatz zu anderen Mitbewerbern in einem Browserfenster funktioniert.

Wenn Sie es noch nicht getan haben, installieren Sie die Xender-App für Android oder iOS. Öffnen Sie dann die App und drücken Sie die rote Raketentaste in der unteren rechten Ecke.

Chrome Mobile Sync-3

Klicke auf PC / Mac aus den Optionen in der unteren Zeile des Bildschirms.

Chrome Mobile Sync-4

Wenn Sie dies tun, öffnet sich auf Ihrem Smartphone ein Fenster, das folgendermaßen aussieht:

Chrome Mobile Sync-5

Gehen Sie zu der auf dem Bildschirm angegebenen URL (web.xender.com) mit Ihrem Chromebook. Auf Ihrem Chromebook-Bildschirm sollte sich ein QR-Code befinden (eine Blackbox mit einigen komplizierten Mustern).

Chrome Mobile Sync-6

Klicken Sie auf die Orange Scan Klicken Sie auf die Schaltfläche Ihres Smartphones und richten Sie die Kamera Ihres Telefons auf die Blackbox auf dem Bildschirm Ihres Chromebooks.

Ihr Telefon sollte die Black Box automatisch erkennen, und das Chrome-Fenster wird aktualisiert und zeigt nun den Inhalt Ihres Telefons an.

Chrome Mobile Sync-7

Sie können auf die verschiedenen Symbole in der rechten Seitenleiste klicken, um auf Bilder, Videos, Musik usw. zuzugreifen, die auf Ihrem Telefon gespeichert sind. Wenn Sie mit der Maus über einzelne Dateien fahren, können Sie diese auf Ihr Chromebook herunterladen. Das letzte Symbol in der rechten Seitenleiste ist das des Datei-Explorers. Sie erhalten wie bei MTP Zugriff auf alle Dateien auf Ihrem Telefon.

Chrome Mobile Sync-8

Oben rechts auf dem Bildschirm befindet sich eine Datei hochladen Schaltfläche, über die Sie Dateien auswählen können, die von Ihrem Chromebook auf Ihr Smartphone übertragen werden sollen.

Mit dem Netzschalter oben rechts auf der Registerkarte Xender des Chromebooks können Sie Ihr Telefon nach Abschluss der Übertragung sicher vom Chromebook trennen.

Methode 3: Google Apps Sync

Wenn Sie ein Android-Smartphone verwenden, synchronisiert Google automatisch viele Dinge von Ihrem Smartphone auf Ihr Chromebook. Vorausgesetzt, Sie verwenden dasselbe Google-Konto für Ihr Smartphone und Ihr Chromebook. Durch die Installation der erforderlichen Google Apps können Sie Ihre Dateien synchronisieren und von Android- und iOS-Smartphones auf Ihr Chromebook übertragen. .

Kalender und Fotos

Sie können Ihre Google Kalender-App verwenden (iOS/.Android), um eine Erinnerung auf Ihrem Smartphone festzulegen, und die Erinnerung wird automatisch auf Ihrem Chromebook angezeigt. Die Kalender-App ist auf Ihrem Chromebook vorinstalliert. Sie können über den App Launcher darauf zugreifen.

Drücken Sie die Suchtaste auf Ihrer Chromebook-Tastatur oder klicken Sie auf das Suchsymbol in der unteren linken Ecke des Bildschirms. Das App-Startfenster wird geöffnet.

Chrome Mobile Sync 9

Klicken Sie im App Launcher auf Alle Apps. In der App-Schublade finden Sie die vorinstallierte Kalender-App. Wenn Sie es nicht finden können, können Sie einfach zu gehen calendar.google.com um auf Ihren Kalender zuzugreifen.

Auf die gleiche Weise können Sie Google Fotos installieren (iOS/.Android) App auf Ihrem Smartphone. Diese Anwendung sichert automatisch alle auf Ihrem Telefon gespeicherten Bilder in der Cloud, sodass Sie von Ihrem Chromebook aus problemlos darauf zugreifen können. Sie können entweder die auf Ihrem Chromebook installierte Google Fotos-App öffnen oder zu gehen photos.google.com um über Ihr Chromebook auf alle Ihre Smartphone-Bilder zuzugreifen.

Andere Dateien

Sie können jede andere Datei, die Sie möchten, von Ihrem Smartphone auf Ihr Chromebook übertragen oder umgekehrt Google Drive, Googles Cloud-Speicherplattform. Stellen Sie sicher, dass Sie das Laufwerk haben (iOS/.Android) Anwendung auf Ihrem Smartphone installiert.

Drücke das Blau + Schaltfläche in der unteren rechten Ecke des Bildschirms. Von dort aus können Sie jede Datei oder jeden Ordner auf Ihrem Smartphone auf Google Drive hochladen. Nach dem Hochladen ist die Datei über das zugänglich Dateien App auf Ihrem Chromebook. Wechseln Sie in der Datei-App zu Google Drive. Unter Meine Fahrtsollten Sie die Datei finden, die Sie über Ihr Smartphone hochgeladen haben. Wenn Sie die Datei in einen bestimmten Ordner in Google Drive hochgeladen haben, ist die Datei in diesem Ordner auf Ihrem Chromebook verfügbar. Alternativ sind diese Dateien auch auf verfügbar drive.google.com.

Chrome Mobile Sync 10

Diese Methode scheint vergleichsweise langsamer zu sein als andere Methoden. Der einzige Vorteil der Übertragung über die Cloud besteht jedoch darin, dass Ihre Daten dauerhaft in der Cloud gesichert werden, sodass Sie überall problemlos darauf zugreifen können.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.