So beheben Sie ‘Partitionszuordnung konnte nicht geändert werden’ in macOS

Einige macOS-Benutzer berichten, dass sie am Ende immer das ‘Partitionszuordnung konnte nicht geändert werden‘-Fehler beim Versuch, eine Neuformatierung auf einer beschädigten Partition auszulösen. Dies wird normalerweise in Situationen gemeldet, in denen das macOS-System die Partitionszuordnung beschädigt.

Konnte Partitionszuordnung in MacOS nicht ändern

Nach gründlicher Analyse dieses Problems stellt sich heraus, dass es mehrere verschiedene Szenarien gibt, die diesen Fehlercode auf einem macOS-Computer auslösen können. Hier ist eine Liste potenzieller Täter, die für dieses Problem verantwortlich sein könnten:

  • Fehlende / beschädigte Partitionskarte – Eines der häufigsten Szenarien, die dieses Problem verursachen können, ist eine Instanz, in der die erforderliche Partitionszuordnung entweder fehlt oder stark beschädigt ist. Wenn Sie sich in diesem speziellen Szenario befinden, sollten Sie das Problem beheben können, indem Sie über das Festplattendienstprogramm oder direkt über die Terminal-App ein neues Äquivalent erstellen.
  • Die Verwendung der SD-Karte ist ‘Gesperrt’ – Denken Sie daran, dass bei Verwendung einer älteren SD-Karte (insbesondere von SanDisk) bei Auftreten dieses Problems der Vorgang möglicherweise fehlschlägt, weil das externe Gerät gesperrt ist, sodass keine neuen Informationen darauf geschrieben werden können. In diesem Fall müssen Sie den Schalter Locked/Unlocked umlegen, um das Problem zu beheben.
  • Beschädigte Betriebssystemdateien – Unter bestimmten Umständen können Sie davon ausgehen, dass dieses Problem in Situationen auftritt, in denen es sich tatsächlich um eine Art von Systemdateibeschädigung handelt, die den Neuformatierungsvorgang beeinträchtigt. In diesem Fall sollten Sie das Problem beheben können, indem Sie über das Wiederherstellungsmenü einen Reparaturvorgang für die Festplatte starten. Wenn dies fehlschlägt, sollten Sie versuchen, einen fehlerfreien macOS-Status über das Time Machine-Dienstprogramm zu mounten.

Jetzt, da Sie jedes Szenario kennen, das die Partitionszuordnung konnte nicht geändert werden Fehler, hier ist eine Liste von Methoden, mit denen Sie ihn möglicherweise beheben können:

Methode 1: Erstellen einer neuen Partitionszuordnung

Wie sich herausstellte, haben viele betroffene Benutzer, die sich auch mit diesem Problem unter macOS befassten, es geschafft, das Problem zu beheben, indem sie mit dem Festplatten-Dienstprogramm eine neue Partitionszuordnung erstellen, indem sie das Dienstprogramm zwingen, alle Geräte anzuzeigen und die problematische Partition zu löschen.

Dies wird in Situationen bestätigt, in denen die Partitionszuordnung konnte nicht geändert werden Fehler wird durch eine Systemaktion verursacht, die dazu führt, dass die Partitionszuordnung beschädigt wird.

Da es zwei verschiedene Möglichkeiten gibt, dies zu tun, haben wir zwei verschiedene Unterleitfäden zusammengestellt, die Sie durch den Prozess der Erstellung einer neuen Partitionszuordnung führen.

Folgen Sie der Methode, die Ihrer bevorzugten Methode zur Behebung von macOS-Problemen am nächsten kommt:

A. Erstellen einer neuen Partitionszuordnung über das Festplatten-Dienstprogramm

Hier sind einige kurze Schritt-für-Schritt-Anleitungen, die Sie dazu führen, das System zu zwingen, eine neue Partitionszuordnung über das Festplatten-Dienstprogramm zu erstellen:

  1. Öffnen Sie im Haupt-Dashboard Ihres macOS das Finder App und greifen Sie auf die Dienstprogramme Mappe.
  2. Sobald Sie sich im Dienstprogrammordner befinden, doppelklicken Sie auf Festplattendienstprogramm und warte, bis es sich öffnet.
    Öffnen des Festplatten-Dienstprogramms
  3. Sobald du in der bist Festplattendienstprogramm app, klicken Sie auf den Aktionsbutton der App und vergewissern Sie sich, dass die Alle Geräte anzeigen Umschalter ist aktiviert.
    Erzwingen, dass alle Geräte angezeigt werden
  4. Sobald die vollständige Liste der Geräte angezeigt wird, können Sie das problematische Gerät auswählen, das das Problem verursacht Partitionszuordnung konnte nicht geändert werden Error.
  5. Wählen Sie in diesem Fall das betreffende Gerät aus, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und klicken Sie auf Löschen, nach dem Einstellen Format zu MS-Dos (FAT) und der Planen zu Master Boot Record.
    Löschen des problematischen Geräts
  6. Warten Sie, bis die neue Partitionszuordnung erstellt wurde. Sie sollten einen ähnlichen Bildschirm wie in der Abbildung unten sehen – Sobald Sie dies sehen, sollte das Problem behoben sein.
    Ändern der Partitionszuordnung über das Festplatten-Dienstprogramm

B. Erstellen einer neuen Partitionszuordnung über die Terminal-App

Wenn Sie mit der Verwendung von Terminalbefehlen vertraut sind, empfehlen wir Ihnen, die folgenden Anweisungen zu befolgen und mit einer Reihe von Befehlen eine neue Partitionszuordnung zu erstellen:

  1. Das Wichtigste zuerst, öffnen Sie die Finder app mithilfe der Aktionsleiste am unteren Rand Ihres macOS.
    Öffnen der Finder-App
  2. Sobald du in der bist Finder App, klicken Sie auf Gehen (mit dem Band oben), dann klicke auf Dienstprogramme aus dem gerade erschienenen Kontextmenü.
    Zugriff auf das Dienstprogramm-Menü unter macOS
  3. Sobald du in der bist Dienstprogramme Bildschirm und Sie sehen die Liste der Einträge, doppelklicken Sie auf das Terminal App.
    Auf das Terminal-Dienstprogramm zugreifen

    Hinweis: Wenn Sie ein systemweites Passwort haben, müssen Sie es an dieser Stelle eingeben, um Admin-Zugriff auf die Terminal App.

  4. Sobald Sie sich in der Terminal-App befinden, geben Sie den folgenden Befehl ein, um den Pfad des Laufwerks, das den Fehler verursacht, effektiv zu identifizieren Partitionszuordnung konnte nicht geändert werden Error:
    diskutil list
  5. Nachdem Sie die vollständige Liste der Geräte erhalten haben, geben Sie den folgenden Befehl ein, nachdem Sie ihn entsprechend geändert haben, um das problematische Gerät effektiv zu löschen, um die Partitionszuordnung zurückzusetzen:
    diskutil eraseDisk ExFAT *DeviceName* /dev/disk2

    Hinweis: Denken Sie daran, dass Gerätename ist nur ein Platzhalter. Ersetzen Sie es durch den Namen des problematischen Geräts, das Sie zuvor in Schritt 4 abgerufen haben.

  6. Wiederholen Sie die Aktion, die zuvor die Partitionszuordnung konnte nicht geändert werden Fehler und sehen Sie, ob das Problem jetzt behoben ist.

Wenn das Problem weiterhin besteht, fahren Sie mit dem nächsten möglichen Fix unten fort.

Methode 2: “Entsperren” der Micro-SD-Karte (falls zutreffend)

Wenn dieses Problem beim Löschen oder Neuformatieren einer SD-Karte (über einen SD-Adapter) auftritt, sollten Sie die Möglichkeit in Betracht ziehen, dass Ihre SD-Karte gesperrt ist.

Wenn dieses Szenario zutrifft, sollten Sie das Problem beheben, indem Sie die SD-Karte manuell entsperren, bevor Sie den Vorgang wiederholen. Dies ist noch wahrscheinlicher, wenn dieses Problem mit einer älteren SD-Karte auftritt.

Hinweis: Gesperrte SD-Karten sind heutzutage ziemlich selten, aber vor ein paar Jahren waren sie sehr verbreitet.

Denken Sie daran, dass einige Hersteller den zum Schalter weisenden Sperrpfeil möglicherweise mit ihrem Etikett abdecken, sodass Sie Ihre SD-Karte möglicherweise gründlich untersuchen müssen, um den Schalter zu entdecken.

Sandisk-Uhrtaste

Sobald Sie es geschafft haben, die Karte zu entsperren, wiederholen Sie den Vorgang und prüfen Sie, ob das Problem jetzt behoben ist.

Falls dieses Szenario nicht zutreffend war oder die SD-Karte bereits entsperrt war, fahren Sie mit der nächsten Methode unten fort, um einen anderen Ansatz zur Behebung des Problems zu finden Partitionszuordnung konnte nicht geändert werden Error.

Methode 3: Starten Sie eine Reparaturdiskette aus dem Wiederherstellungsmodus

Wenn Sie mit einem zugrunde liegenden Problem mit einer Systembeschädigung zu tun haben, sollten Sie auch versuchen, Ihren macOS-Computer im Wiederherstellungsmodus zu starten und eine Reparaturdiskette auf dem betroffenen Laufwerk über das Festplattendienstprogramm App.

Dies bestätigt sich in Situationen, in denen die Partitionszuordnung konnte nicht geändert werden Fehler wird durch ein Berechtigungsproblem oder durch einen zugrunde liegenden Fall einer Beschädigung der Systemdatei verursacht, der nicht konventionell gelöst werden kann.

Wenn dieses Szenario zutrifft, befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen, um direkt über das Wiederherstellungsmenü Ihrer macOS-Installation einen Reparaturvorgang für die Festplatte einzuleiten:

  1. Starten Sie Ihr macOS konventionell neu und halten Sie Befehl + R während es hochfährt, bis du das siehst Apfel Logo – Wenn Sie das Logo sehen, lassen Sie beide Tasten gleichzeitig los.
  2. Sobald Sie endlich in macOS sind Dienstprogramme Menü, wählen Festplattendienstprogramm aus der Liste der verfügbaren Optionen.
    Öffnen des Menüs des Festplatten-Dienstprogramms

    Hinweis: Wenn Sie nach Ihrem Kontopasswort gefragt werden, geben Sie es ein und drücken Sie Eingeben Administratorzugriff zu gewähren.

  3. Einmal Festplattendienstprogramm schließlich geöffnet ist, wählen Sie das betroffene Laufwerk aus, das den Fehler auslöst (im linken Bereich) und klicken Sie auf das Erste Hilfe Symbol (oben auf dem Bildschirm).
    Ausführen des Erste-Hilfe-Dienstprogramms auf dem Boot-Laufwerk
  4. Klicken Sie in der Bestätigungsaufforderung auf Lauf um den Vorgang zu starten, und warten Sie dann, bis das Dienstprogramm die Überprüfung des gesamten Datenträgers auf Fehler abgeschlossen hat. Wenn ein Problem festgestellt wird, versucht das Dienstprogramm, die Fehler auf dem Volume automatisch zu reparieren.
  5. Sobald der Erste-Hilfe-Scan abgeschlossen ist, starten Sie Ihr macOS neu und prüfen Sie, ob das Problem jetzt behoben ist.

Falls dieses Problem immer noch nicht behoben ist, fahren Sie mit der nächsten Methode unten fort.

Methode 4: Verwenden einer Maschinensicherung (falls zutreffend)

Wenn keine der oben genannten Methoden für Sie funktioniert hat, da Sie immer noch auf die Partitionszuordnung konnte nicht geändert werden Fehler beim Versuch, eine Neuformatierung oder Reparatur auszulösen, haben Sie es wahrscheinlich mit einem schwerwiegenden Fall von Systemdateibeschädigung zu tun.

In diesem Fall können Sie die Neuinstallation Ihrer macOS-Installation vermeiden, indem Sie ein zuvor erstelltes Maschinen-Backup mounten, um es zu einem früheren Zeitpunkt wiederherzustellen, an dem alles ordnungsgemäß funktioniert hat.

Hinweis: Diese Methode ist nur anwendbar, solange das Problem nicht auf ein Hardwareproblem zurückzuführen ist. Die folgenden Anweisungen gelten nur, wenn Sie bereits ein zuvor erstelltes Time Machine-Backup Snapshot (entweder auf einem physischen Laufwerk oder in der Cloud gespeichert)

Wenn die oben genannten Anforderungen erfüllt sind, befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen, um Ihre macOS-Dateien in einen fehlerfreien Zustand wiederherzustellen, in dem dieses Problem nicht aufgetreten ist:

  1. Stellen Sie zunächst sicher, dass die Backup-Disk oder Flash-Disk mit Ihrem Mac verbunden ist.
    Hinweis: Wenn das Backup über Time Capsule gespeichert wird, vergewissern Sie sich, dass Ihr Heimrouter korrekt eingerichtet ist und Ihr macOS-Computer derzeit damit verbunden ist.
  2. Klicken Sie als Nächstes auf Ihrem Mac auf das Apfel Menü aus dem Menüband oben, dann klicken Sie auf Systemeinstellungen aus dem gerade erschienenen Kontextmenü.
    Zugriff auf die Registerkarte Systemeinstellungen
  3. Sobald du in der bist Systemeinstellungen Menü, gehen Sie weiter und klicken Sie auf das Scheinwerfer Option aus der Liste der verfügbaren Optionen.
    Zugriff auf das Spotlight-Dienstprogramm über die Liste der verfügbaren Optionen
  4. Klicken Sie als nächstes auf Migrationsassistent, dann klicke auf Von einem Mac, Time Machine-Backup oder Startvolume aus der Liste der Optionen wechseln.
    Verwenden des Migrationsassistenten
  5. Befolgen Sie als Nächstes die verbleibenden Anweisungen, um den Vorgang zum Wiederherstellen Ihres fehlerfreien Mac-Zustands zu starten.
  6. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, wiederholen Sie die Aktion, die das Problem zuvor verursacht hat, und prüfen Sie, ob das Problem jetzt behoben ist.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.