So beheben Sie SSL_ERROR_NO_CYPHER_OVERLAP in Firefox

Der Fehlercode ‘SSL_NO_CYPHER_OVERLAP‘tritt in Firefox auf, wenn bestimmte Arten von Verschlüsselungen entweder im Browser oder auf der Serverseite deaktiviert wurden. Meistens liegt das Problem bei der Website oder dem Server, die keine ordnungsgemäßen Verschlüsselungsprotokolle bereitstellen und den Browser dazu zwingen, die Website nicht zu öffnen.

SSL_NO_CYPHER_OVERLAP im Firefox-Browser.
SSL_NO_CYPHER_OVERLAP – Mozilla

Dieser Fehler kann beim Surfen auf Websites auftreten, obwohl er in veralteten und nicht ordnungsgemäß gewarteten Websites am deutlichsten sichtbar ist. Um diesen Fehler zu beheben, gibt es einige “Abhilfemaßnahmen”. Es sollte jedoch beachtet werden, dass die neuesten Versionen von Firefox immer eine gute Sicherheitsverbindung erzwingen. Wenn diese nicht bereitgestellt wird, wird die Website für den Zugriff im Browser gesperrt.

Was verursacht den Fehlercode ‘SSL_ERROR_NO_CYPHER_OVERLAP’?

Wie bereits erwähnt, tritt dieser Fehlercode auf, wenn der Server in den meisten Fällen keine geeigneten Sicherheitsmechanismen oder Protokolle für die Anforderung des Browsers bereitstellt und die Webseite daher nicht geladen werden kann. Es gibt jedoch auch einige andere Gründe wie:

  • Firefox ist nicht Aktualisiert auf die neueste Version, die Probleme beim Surfen im Internet verursacht.
  • SSL3 ist deaktiviert im Webbrowser. Außerdem, TLS kann auch deaktiviert werden, was die Fehlermeldung verursacht.
  • Die RC4-Unterstützung wurde vollständig aus Firefox entfernt. Wenn die Website sie als Parameter übergibt, wird dieser Fehler angezeigt.

Stellen Sie vor dem Wechsel zu den Lösungen sicher, dass Sie über Administratorrechte und eine stabile Internetverbindung verfügen.

Lösung 1: Aktualisieren von Firefox auf die neueste Version

Firefox wird aktualisiert und es werden ständig neue Sicherheitsänderungen und -protokolle hinzugefügt, um eine sicherere und verbesserte Benutzererfahrung zu erzielen. Wenn Sie eine ältere Firefox-Version wie SP2 oder SP3 haben, sollten Sie zur offiziellen Firefox-Website navigieren und die neueste Version herunterladen, dh 24.

Download-Optionen für Firefox
Firefox-Installation – Windows

Sie können deinstallieren das aktuelle Version von Firefox durch Drücken von Windows + R und Eingabe von “appwiz.cpl”Im Dialogfeld und drücken Sie die Eingabetaste. Klicken Sie im Programmmanager mit der rechten Maustaste auf Firefox und wählen Sie Deinstallieren.

Laden Sie nach der Deinstallation der älteren Version die neueste herunter und starten Sie Ihren Computer neu, damit die Änderungen ordnungsgemäß vorgenommen werden. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie die Konfigurationsdateien löschen, wenn Sie die ältere deinstallieren.

Lösung 2: Überprüfen der SSL3- und TLS1-Verschlüsselungsprotokolle

Bei Benutzern tritt dieser Fehler auch auf, wenn die Verschlüsselungsprotokolle SSL3 und TLS1 in ihrer Firefox-Version deaktiviert sind. Für einige Websites sind diese Protokolle für ihre Verbindung obligatorisch. Wenn Sie diese deaktiviert haben, können Sie die Webseite nicht anzeigen.

Wir werden die Optionen in Firefox überprüfen und sicherstellen, dass sie wie erwartet aktiviert sind.

  1. Klicke auf das die Einstellungen Symbol oben rechts im Fenster und wählen Sie
  1. Navigieren Sie nun zu Erweitert> Verschlüsselung: Protokolle
    Optionen - Firefox
    Optionen – Firefox

Hier wissen Sie, ob die Protokolle aktiviert sind oder nicht. Wenn dies nicht der Fall ist, schalten Sie die Option um und aktivieren Sie sie erneut. Beachten Sie jedoch, dass die Option zum Ausführen dieser Aktion in Firefox 24 nicht verfügbar ist. Wenn Sie bereits über die neueste Version von Firefox verfügen, können Sie zu navigieren Optionen> Datenschutz und Sicherheit> Sicherheit. Hier Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen die Option Blockieren Sie gefährliche und irreführende Inhalte. Speichern Sie die Änderungen und starten Sie Ihren Computer neu. Überprüfen Sie, ob die Fehlermeldung behoben ist.

Lösung 3: Überprüfen der Firefox-Konfigurationsdatei

Wenn beide oben genannten Methoden für Sie nicht funktionieren, können wir versuchen, Ihre Firefox-Konfigurationen zu überprüfen und zu überprüfen, ob ein TLS- und SSL3-Modul deaktiviert ist. Wenn dies der Fall ist, werden wir versuchen, es zu aktivieren und erneut auf die Website zuzugreifen. Diese Module können jederzeit in ihrem Betrieb geändert werden, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen.

  1. Öffnen Sie ein neues Fenster in Firefox und fügen Sie die folgende Adresse ein:
about:config
  1. Suchen Sie nun in der Suchleiste oben nach dem Schlüsselwort ‘TLS’ und überprüfen Sie jeden Eintrag, der mit TLS beginnt, ob er auf einen Standardwert gesetzt ist. Wenn dies nicht der Fall ist, sehen Sie einen mutigeren Eintrag, der ebenfalls markiert wird geändert.
TLS und SSL3 in Mozilla
TLS und SSL3 – Mozilla Firefox
  1. Setzen Sie in diesem Fall die erforderlichen Berechtigungen zurück und starten Sie Ihren Computer neu. Suchen Sie im selben Suchfeld nach “SSL3” und führen Sie dieselben Aktionen aus.

Hinweis: Wenn Sie nicht auf bestimmte Websites zugreifen können, aber auf andere Websites zugreifen können, bedeutet dies wahrscheinlich, dass die Website veraltet ist und das Problem auf dem Server liegt. Hier können Sie nur abwarten und hoffen, dass das Problem im Backend behoben wird. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie über die neueste Version von Java verfügen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.