So entfernen Sie die Kindersicherung aus einem Konto unter Windows 7/8 und 10

Microsoft bietet auf allen Geräten und Betriebssystemen Kindersicherungen an, um sicherzustellen, dass Kinder nicht auf Dinge zugreifen, die nicht ihrem Alter entsprechen. Es ist eine äußerst hilfreiche Funktion, die Benutzer jedoch sehr stören kann, wenn sie ständig eingeschaltet wird. Ein Erwachsener, der das Recht hat, jede Funktion zu nutzen, würde auch nicht auf alles zugreifen können. Das Ausschalten ist daher genauso wichtig wie das Einschalten.

Verschiedene Windows-Versionen haben unterschiedliche Programme zur Wahrung der Familiensicherheit. Folglich gibt es verschiedene Methoden, um sie auszuschalten. Dieser Artikel listet alle Methoden auf, die zum Rückgängigmachen der Familiensicherheit in Windows XP, Windows 7, Windows Vista und Windows 10 angewendet werden können.

Für Windows 7 mit aktivierter Kindersicherung

Schlagen Sie die Start Schaltfläche ganz links in der Taskleiste. In der rechten Spalte finden Sie Schalttafel. Klicken Sie auf die Überschrift mit der Aufschrift Benutzerkonten und Familiensicherheit. Sobald Sie drin sind, werden Sie sehen Kindersicherung. Klicken Sie darauf und setzen Sie es auf aus. Dadurch werden die Kindersicherungen deaktiviert, die möglicherweise für ein Benutzerkonto aktiviert sind.

Für Windows 7, Vista und XP mit Windows Essentials

Gehe zu Schalttafel wie oben erwähnt und klicken Ein Programm deinstallieren das wäre unter der Überschrift von Programme. Suchen Sie in der Liste der ausgefüllten Programme nach Windows Essentials. Wählen Sie es aus und klicken Sie auf Deinstallation ändern. Diese Option steht ganz oben in der Liste Organisieren. Deaktivieren Sie anschließend das Kontrollkästchen neben Familiensicherheit und fortsetzen. Befolgen Sie die restlichen Anweisungen.

Nachdem dies erledigt ist, haben Sie die Hälfte der Aufgabe erledigt. Starten Sie Ihr System neu damit Ihre Maschine die von Ihnen vorgenommenen Änderungen anpasst. Öffnen Sie danach einen Webbrowser und geben Sie ein http://account.microsoft.com/family und melden Sie sich mit dem Konto an, mit dem die Familie gegründet wurde. Um sich aus der Sicherheit zu entfernen, müssen Sie zuerst alle Kinder entfernen. Klicken Sie dazu auf Wählen Sie ein Kind aus, um dessen Einstellungen zu entfernen oder zu bearbeiten. Wenn Sie hier sind, wählen Sie nacheinander Kinder aus und entfernen Sie sie. Sie müssen jetzt kehren Sie zur Hauptwebseite der Familie zurück und wählen Sie entfernen geschrieben über dem genannten Abschnitt Erwachsene. Wähle dich selbst aus und drücke entfernen. Ihr Konto ist jetzt endlich frei von Kindersicherung.

Für Windows 10

Öffnen Sie einen Webbrowser und geben Sie ein http://account.microsoft.com/family in der Adressleiste. Melden Sie sich auf der sich öffnenden Webseite mit Ihrem Konto an. Sie haben jetzt zwei Abschnitte, Erwachsene und Kinder. Wählen Sie die aus, die Sie aus dem Datenschutz entfernen möchten. Wenn Sie sich entfernen möchten, befinden Sie sich im Bereich für Erwachsene. Sie müssen jedoch alle Kinder entfernen, bevor Sie sich selbst entfernen. Gehen Sie in einen der Abschnitte, wählen Sie das Konto aus, das Sie aus dem Datenschutz entfernen möchten, und klicken Sie auf Entfernen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.