So fügen Sie einen Running Head für den APA-Stil in Word ein

APA (American Psychological Association) Stil ist einer der am häufigsten verwendeten Schreibstile für akademische Dokumente. Bücher, wissenschaftliche Zeitschriften, Artikel und Aufsätze, die im APA-Stil verfasst sind, folgen einer Reihe spezifischer Richtlinien zur Verbesserung des Leseverständnisses.

Das Formatieren Ihres Papiers für den APA-Stil ist größtenteils recht einfach. Während die meisten APA-Richtlinien einfach sind, werden Neuankömmlinge oft beim Einfügen eines Kolumnentitel in ihren Papieren.

Stellen Sie sich den laufenden Kopf wie eine verkürzte Version Ihres Titels vor. Es sollte in Großbuchstaben oben links auf jeder Ihrer Seiten angezeigt werden. Der Zweck des Laufkopfs besteht darin, die Seiten Ihres Papiers zu identifizieren und zusammenzuhalten, ohne Ihren Namen verwenden zu müssen. Ein laufender Kopf wird Ihre Anonymität gut wahren, wenn Sie Ihre Arbeit für eine blinde Überprüfung einreichen.

Ein laufender Kopf sollte nicht länger als 50 Zeichen sein und eine kurze Version des Titels Ihres Papiers enthalten. Dies bedeutet nicht, dass es eine gute Idee ist, die ersten 50 Zeichen des Titels Ihres Papiers zu kopieren. Sie müssen sich für einen laufenden Kopf entscheiden, der nicht gezwungen zu sein scheint und dem Leser eine Vorstellung davon gibt, worum es in der Zeitung geht.

Alle Textverarbeitungsprogramme verfügen über eine automatische Header-Funktion, mit der Sie problemlos einen laufenden Kopf einfügen können. Sie müssen es nicht manuell auf jeder Seite einfügen, wenn Sie dies einmal tun können, und die Software richtet es automatisch an der Standardeinstellung aus.

Derzeit erfordert der APA-Stil eine laufende Kopf- und Seitennummerierung für Manuskripte. Der Laufkopf befindet sich im Kopfbereich in der oberen linken Ecke. Beim Schreiben im APA-Stil werden der Ausdruck „Running Head:“ und der Titel nur auf Seite 1 angezeigt. Ab Seite zwei wird im Kopfbereich nur der eigentliche Laufkopf angezeigt.

Im Folgenden finden Sie eine vollständige Anleitung, die Ihnen zeigt, wie Sie einen laufenden Kopf im APA-Stil in Microsoft Word einfügen.

Einfügen eines laufenden Kopfes mit APA-Stil in Microsoft Word

Stellen Sie vor dem Einsetzen des Laufkopfs sicher, dass das Dokument erfolgreich für APA formatiert wurde. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihr Dokument zu formatieren und mit Microsoft Word einen laufenden Kopf zusammen mit den Seitenzahlen einzufügen:

  1. Beginnen wir mit der Einstellung der entsprechenden Ränder für Ihr Dokument (1 Zoll an allen Seiten). Gehen Sie mit der in Microsoft Word geöffneten Datei zu Layout ( Seitenlayout bei älteren Versionen) klicken Sie auf Ränder und auswählen Normal.

    Ränder des Word-Dokuments festlegen
  2. Öffnen Sie als nächstes die Zuhause Tab und setzen Sie den Schriftstil auf Times New Roman und die Schriftgröße auf 12 Punkte.
    Legen Sie die Schriftart für das Word-Dokument fest
  3. Beachten Sie, dass Sie in Microsoft World den Schriftstil und die Schriftgröße für den Header separat festlegen müssen. Doppelklicken Sie dazu oben auf der Seite, um die zu öffnen Kopf- und Fußzeilentool. Dann öffnen Sie die Zuhause Klicken Sie auf die Registerkarte und legen Sie den Schriftstil und die Schriftgröße für die Kopfzeile fest.
    Legen Sie die Schriftart für Kopf- und Fußzeile eines Word-Dokuments fest
  4. Als nächstes öffnen Sie mit geöffnetem ersten Header die Kopf- und Fußzeilenwerkzeuge und machen Sie die Box neben Andere erste Seite wird überprüft. Stellen Sie sicher, dass Sie nichts eingeben, bevor Sie das Kontrollkästchen aktivieren.
    Aktivieren Sie die Option “Andere erste Seite” für Kopf- und Fußzeile
  5. In dem Kopfzeile der ersten Seite, Art “Kolumnentitel:”, gefolgt vom Titel Ihrer Arbeit. In diesem Beispiel sieht unser Header auf der ersten Seite folgendermaßen aus: Laufender Kopf: APA-FORMATIERUNGSBEISPIEL FÜR DAS EINFÜGEN EINES LAUFKOPFES IN WORT.

    Geben Sie Running head in Kopf- und Fußzeile ein

    Hinweis: Denken Sie daran, dass der Ausdruck „Running Head:“ mit einem Großbuchstaben gefolgt von Kleinbuchstaben beginnen sollte und der tatsächliche Running Head mit Großbuchstaben geschrieben werden sollte.

  6. Nachdem Sie den laufenden Kopf erfolgreich in die erste Kopfzeile eingegeben haben, positionieren Sie den Cursor an der Stelle, an der die Seitenzahl eingefügt werden soll. Dann gehe zum Einfügen Tab und klicken Sie auf Seitennummer. Als nächstes wählen Sie Aktuelle Position und klicken Sie auf die Einfache Nummer Miniaturansicht. Am Ende dieses Vorgangs werden Sie feststellen, dass Seite 1 automatisch eingefügt wird.
    Fügen Sie die Seitenzahl an der aktuellen Position ein

    Hinweis: Sie müssen die verwenden Einfügen Befehl für Ihre erste Seitennummer. Andernfalls ist die Seitennummerierung für den Rest Ihres Dokuments deaktiviert.

  7. Klicken Sie mit dem ersten eingeführten Laufkopf und der Nummer der ersten Seite auf die Schließen Sie Kopf- und Fußzeile Taste.
    Schließen Sie Kopf- und Fußzeile

    Hinweis: Sie können auch außerhalb des dedizierten Header-Bereichs doppelklicken, um den zu beenden Kopf- und Fußzeile Werkzeug.

  8. Sobald Sie das erfolgreich beendet haben Kopfzeile Fußzeile Mit diesem Tool können Sie mit der Eingabe Ihrer Titelseiteninformationen beginnen. Wenn Sie auf der ersten Seite alle benötigten Informationen haben, bewegen Sie den Cursor unter die letzte Textzeile und gehen Sie zu Einfügen und wähle Seitenumbruch.
    Seitenumbruch einfügen

    Hinweis: Sie werden feststellen, dass der Cursor automatisch zur nächsten Seite springt. Dies ist ein Zeichen dafür, dass der Seitenumbruch vorhanden ist.

  9. Scrollen Sie als Nächstes zur zweiten Seite und doppelklicken Sie erneut auf den Kopfbereich, um die zu öffnen Kopfzeile Fußzeile Werkzeug. Überprüfen Sie, ob Sie die richtige Schriftart und Schriftgröße haben, und geben Sie dann nur Ihren Laufkopf ein oder kopieren Sie ihn (ohne den Satz „Laufkopf:“).
    Bestätigen Sie die Schriftgröße für Kopf- und Fußzeilen
  10. Positionieren Sie als Nächstes den Cursor an der Stelle, an der die Seitenzahl eingefügt werden soll (idealerweise an derselben Stelle wie die Nummer auf der ersten Seite). Dann gehe zum Einfügen Registerkarte> Seitenzahl> Aktuelle Position und auswählen Einfache Nummer. Wenn der Seitenumbruch zuvor korrekt eingefügt wurde, wird Seite zwei automatisch eingefügt.
    Seitenzahl einfügen
  11. Wenn der laufende Header vorhanden ist, können Sie außerhalb des Header-Abschnitts doppelklicken, um den zu schließen Kopf- und Fußzeile Werkzeug.
    Schließen Sie die Kopf- und Fußzeile

    Hinweis: Für jede neue Seite, die Sie ab sofort einfügen, fügt Word automatisch den laufenden Kopf und die Seitenzahl hinzu. Wenn Sie eine Seite aus der Mitte des Dokuments löschen möchten, werden die Seitenzahlen automatisch angepasst.

Das ist es! Ihr Dokument ist jetzt vollständig für den APA-Stil formatiert. Mit dem laufenden Kopf und der Seitenzahl können Sie mit der Arbeit an der Abstract-Seite beginnen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.