Sollte ich automatische Updates auf meinem Computer deaktivieren?

    Leserfrage:<br>„Hallo Wally, ich bin wirklich müde von all diesen Software-Updates.  Ist das wirklich notwendig?  Ist es sicher, automatische Updates zu deaktivieren, oder sollte ich immer wieder aktualisieren, wenn mich etwas dazu auffordert? “- Christopher D., USA

Wallys Antwort: Ich weiß, was du meinst. Wir waren alle dort und es passiert, wenn Sie es am wenigsten erwarten. Sie schalten Ihren Computer ein und boomen: “Ein neues Update für Adobe Flash ist verfügbar.” Wenn Sie versuchen, iTunes zu verwenden und zu boomen, funktioniert dies nur, wenn Sie es aktualisieren. Java, Internetbrowser, Mediaplayer und im Grunde jede Software, die Sie verwenden, geben Ihnen Benachrichtigungen über neue Updates. Es ist ziemlich nervig.

Warum aktualisiert sich Software so sehr?

Es gibt einige Gründe, warum so viele Softwareprogramme so oft aktualisiert werden. In den meisten Fällen ist Konsistenz der Hauptgrund. Sie möchten sicherstellen, dass ihre Software auf allen Computern dieselbe Version hat. Dies vereinfacht viele Probleme für sie und hilft dem Benutzer, das bestmögliche Gesamterlebnis zu bieten, das von den Entwicklern der Software ermöglicht wird.

Ein weiterer Grund ist die Zuverlässigkeit. Entwickler warten ihre Software, indem sie Korrekturen veröffentlichen und sie mit neuer Hardware besser funktionieren lassen. Diese automatischen Updates helfen vielen Benutzern, Probleme zu beseitigen.

Ein weiterer guter Grund ist die Sicherheit. Viele Programme wie Webbrowser stellen eine Verbindung zum Internet her. Da sich das Internet ständig weiterentwickelt, ändern sich auch die Sicherheitsbedrohungen ständig. Browser-Updates werden als Reaktion auf neue Sicherheitsbedrohungen online durchgeführt. Automatische Updates können Sie vor diesen Bedrohungen schützen.

Automatische Updates können auch dazu beitragen, die Geschwindigkeit des Programms zu erhöhen, indem es leichter und ressourceneffizienter wird.

Wenn mit automatischen Updates etwas schief geht

Eine Sache, die bei automatischen Updates passieren kann, ist, dass ein fehlerhaftes Update ein verwendbares Programm unbrauchbar machen kann. Das ist ziemlich ärgerlich, aber normalerweise beeilen sich Softwareentwickler, solche Probleme so schnell wie möglich zu stoppen und umzukehren.

Automatische Updates unter Microsoft Windows

Obwohl automatische Updates jetzt viel reibungsloser verlaufen, war Microsoft mit dem Windows-Betriebssystem ein bisschen berüchtigt. Es gab Zeiten, in denen automatische Updates veröffentlicht wurden, die bei einigen Windows-Computern Probleme verursachten. Einige Leute haben begonnen, Windows XP-Updates zu deaktivieren, aber die Zeiten haben sich jetzt geändert.

Wenn Sie keine automatischen Updates mögen, sollten Sie diese für alle außer den wichtigsten Softwareprogrammen deaktivieren. Sie können Softwareprogrammen auch anweisen, Sie zu fragen, bevor Sie neue Updates herunterladen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *