Was bedeutet TV-MA auf Netflix? Aufschlüsselung der Inhalte für Erwachsene

Mit seiner riesigen Sammlung an Filmen und Fernsehsendungen hat sich Netflix einen Platz als eine der weltweit führenden Streaming-Plattformen verdient. Beim Durchsuchen der auf Netflix verfügbaren Inhalte sind Sie möglicherweise auf den Begriff TV-MA gestoßen und haben sich über seine Bedeutung gewundert.

In diesem Artikel tauchen wir tief in den Bereich der TV-Einschaltquoten ein und konzentrieren uns dabei insbesondere auf den TV-MA-Tag, der bei Netflix und vielen anderen Diensten verwendet wird. Wir entschlüsseln seine Bedeutung und erklären, wie er sich auf das auswirkt, was Sie sehen.

Sie haben kein Netflix auf Ihrem Fernseher, möchten aber trotzdem Ihre Lieblingsfilme auf dem großen Bildschirm genießen? Lesen Sie unsere Anleitung, wie Sie mit Anyview Cast Ihr Telefon kostenlos auf Ihrem Bildschirm spiegeln können!

Was bedeutet TV-MA auf Netflix?

Was bedeutet TV-MA auf Netflix?Was bedeutet TV-MA auf Netflix?

Der Begriff TV-MA auf Netflix steht für „TV – Mature Audience“. Sendungen mit dieser Einstufung können intensive Gewalt, grafische Nacktheit oder intime Szenen, explizite Sprache, verstörende Themen und andere Inhalte für Erwachsene enthalten.

Das Label TV-MA, das im Wesentlichen für Zuschauer ab 17 Jahren gedacht ist, weist darauf hin, dass die Sendung für Erwachsene gemacht ist und möglicherweise nicht für jüngere Zuschauer geeignet ist. Es ist vergleichbar mit den R- und NC-17-Bewertungen der Motion Picture Association of America (MPAA). Sendungen wie „Dark“, „Haus des Geldes“, „Black Mirror“, „Die Sopranos“, „Daredevil“ und „Breaking Bad“ tragen alle diese Bewertung.

Geschichte der TV-Einschaltquoten

Altersfreigaben für Fernsehen und Filme | LinkedIn

Während das Bewertungssystem für Filme bereits 1968 eingeführt wurde, dauerte es 28 Jahre, bis ein ähnliches System für Fernsehsendungen eingeführt wurde. Nach der Genehmigung des Telekommunikationsgesetz von 1996versprachen wichtige Akteure der Unterhaltungsindustrie, ein gleichwertiges System einzuführen.

Diese Initiative wurde von NCTA, MPAA und NAB angeführt und war für den Einsatz in Rundfunk- und Kabelfernsehprogrammen vorgesehen, mit Ausnahme von Nachrichten, Sport und Werbung.

  • NCTA: National Cable & Telecommunications Association, jetzt bekannt als NCTA – The Internet & Television Association, die die Breitband- und Pay-TV-Industrie in den USA vertritt
  • NAB: National Association of Broadcasters, ein Branchenverband, der sich für marktwirtschaftliche Lösungen und die Interessen von Radio- und Fernsehsendern in den USA einsetzt

Der Richtlinien für Eltern im Fernsehen wurden im Dezember desselben Jahres angekündigt und das System nahm am 1. Januar 1997 offiziell seinen Betrieb auf. Inspiriert durch das Filmbewertungssystem wurde am 1. August 1997 eine aktualisierte Version mit sechs Kategorien eingeführt. Neben den Bewertungen wurde das System um fünf Inhaltsbeschreibungen erweitert.

Es wurden Symbole für jeden Deskriptor und jede Bewertung festgelegt und das Bewertungssymbol musste zu Beginn jeder Episode einer bewerteten Sendung 15 Sekunden lang angezeigt werden. Schließlich genehmigte die FCC am 12. März 1998 das vorgeschlagene Bewertungssystem.

US-TV-Inhaltsdeskriptoren

Die Altersfreigabe für Fernsehinhalte wird anhand strenger Richtlinien festgelegt, die mehrere Faktoren berücksichtigen. In den USA werden diese Inhaltsbeschreibungen häufig für die Altersfreigabe verwendet:

Legt die gleiche Organisation die Altersfreigaben für Filme und Fernsehsendungen fest?

In Amerika obliegt die Festlegung der Altersfreigaben für Filme und Fernsehsendungen zwei getrennten Stellen, während in anderen Regionen der Welt eigene Regeln und Vorschriften gelten, die von lokalen Stellen verwaltet werden. Diese lauten wie folgt:

1. Einschaltquoten

Altersfreigaben für TVAltersfreigaben für TV

In den Vereinigten Staaten Überwachungsgremium für Richtlinien für Eltern im Fernsehen überwacht die TV-Richtlinien für Eltern, die zur Bewertung von Fernsehsendungen verwendet werden. Folgende TV-Bewertungen werden Fernsehsendungen zugewiesen:

  • TV-Y: Geeignet für alle Kinder, insbesondere im Alter von 2 bis 6 Jahren. Enthält keine Inhalte, die die Eltern beleidigen könnten, wenn sie von Kindern angesehen werden.
  • TV-Y7: Geeignet für Kinder ab 7 Jahren. Der Film kann leichte Fantasy- oder komödiantische Gewaltdarstellungen enthalten, die jüngere Kinder erschrecken könnten.
  • TV-G: Für ein breites Publikum geeignet. Es ist nicht unbedingt für Kinder konzipiert, enthält aber Inhalte, die die meisten Eltern für alle Altersgruppen geeignet finden.
  • TV-PG: Die empfohlene elterliche Anleitung kann Material enthalten, das Eltern für jüngere Kinder möglicherweise als ungeeignet erachten, darunter mäßige Gewalt, einige sexuelle Situationen, gelegentliche obszöne Sprache oder anzügliche Dialoge.
  • TV-14: Eltern werden dringend gewarnt. Der Film enthält Material, das viele Eltern für Kinder unter 14 Jahren als ungeeignet erachten würden. Er beinhaltet intensive Gewalt, sexuelle Situationen, Kraftausdrücke oder sehr anzügliche Dialoge.
  • TV-MA: Nur für Erwachsene, zum Ansehen durch Erwachsene konzipiert und möglicherweise ungeeignet für Kinder unter 17 Jahren, enthält grafische Gewalt, explizite sexuelle Handlungen oder grobe, unanständige Sprache.

2. Filmbewertungen

Was ist das MPAA-Bewertungssystem | MPAA

Das MPAA-Bewertungssystem ist ein freiwilliger Mechanismus zur Filmbewertung, der von der MPAA und der National Association of Theatre Owners (NATO) entwickelt wurde. Es dient dazu, die Eignung eines Films für verschiedene Zuschauersegmente und Altersgruppen anhand seines Inhalts zu bewerten.

Die MPAA vergibt Filmbewertungen über das Klassifizierungs- und Bewertungsverwaltung (CARA). Je nach Inhalt des Films verwenden sie Bezeichnungen wie G, PG, PG-13, R und NC-17.

Dieses Bewertungssystem wird von amerikanischen Eltern häufig verwendet, um zu entscheiden, ob ein Film für ihre kleinen Kinder geeignet ist. Es bietet Einblicke in den Inhalt eines Films und ermöglicht es den Zuschauern, zu wissen, was sie von einem Film erwarten können.

Darüber hinaus hilft das Bewertungssystem der MPAA Filmemachern und Verleihern dabei, die demografische Zusammensetzung ihres potenziellen Publikums zu verstehen.

Beispiele für Netflix-Sendungen mit TV-MA-Rating

Netflix-FernsehsendungenNetflix-Fernsehsendungen

Hier sind einige Beispiele für TV-MA-Sendungen, die Sie auf Netflix finden können:

  • Breaking Bad: Diese Serie erhielt für ihre drastische Darstellung von Drogenhandel und Gewalt die Altersfreigabe „TV-MA“ und verfolgt die Verwandlung eines Chemielehrers an einer High School in einen berüchtigten Methamphetamin produzierenden Drogenbaron.
  • Black Mirror: Diese Anthologie-Serie präsentiert verdrehte, technologisch fortschrittliche Zukunftsszenarien, in denen die größten Errungenschaften der Menschheit mit ihren dunkelsten Neigungen kollidieren. Aufgrund ihres düsteren und oft beunruhigenden Inhalts erhielt sie eine TV-MA-Bewertung.
  • Mindhunter: Diese in den späten 1970er Jahren angesiedelte Serie taucht in die Gedankenwelt von Mördern ein und erzählt die Geschichte von FBI-Agenten, die die Kriminalwissenschaft erweitern. Die drastische Darstellung von Gewaltverbrechen und psychologischem Horror brachte ihr eine TV-MA-Bewertung ein.
  • Ozark: Diese Serie erzählt die Geschichte eines Finanzberaters, der mit seiner Familie von Chicago in die Missouri Ozarks zieht, um dort innerhalb von fünf Jahren 500 Millionen Dollar zu waschen und damit einen Drogenbaron zufriedenzustellen. Die Serie enthält grafische Gewaltdarstellungen, Kraftausdrücke, sexuelle Inhalte, Darstellungen von Drogenkonsum und die Auseinandersetzung mit erwachsenen Themen wie Kriminalität und moralische Ambiguität.

Haben Sie Probleme mit der Netflix-Wiedergabe? Lesen Sie unsere Anleitung, wie Sie Bildschirmflackern bei Netflix beheben.

Wo finde ich Bewertungsinformationen zu Netflix?

Sie können die Alterseinstufung eines Titels auf folgende Arten erkennen:

  • Wenn Sie mit der Wiedergabe eines Titels beginnen, wird seine Bewertung kurz in der oberen Ecke Ihres Bildschirms angezeigt.
  • Sie finden die Bewertungsinformationen auch auf der Detailseite eines Films oder einer Fernsehsendung. Die Position dieser Informationen kann je nach verwendetem Gerät unterschiedlich sein.

Wo finde ich Altersfreigaben auf Netflix?Wo finde ich Altersfreigaben auf Netflix?

Neben der Bewertung finden Sie hier auch Informationen zu den Aspekten des Titels, die zu seiner Bewertung beigetragen haben (wie etwa sexueller Inhalt, Sprache, Drogenkonsum und Nacktheit).

Wie vermeidet man auf Netflix Inhalte mit der Altersfreigabe „TV-MA“?

Netflix bietet die Möglichkeit der Kindersicherung, mit der Sie den Zugriff auf Inhalte mit der Altersfreigabe TV-MA verhindern können. Wenn Sie für ein Profil eine Altersfreigabe festlegen, werden nur Inhalte angezeigt, die gleich oder niedriger als die festgelegte Altersfreigabe sind. Darüber hinaus können Sie bei Netflix bestimmte Fernsehsendungen oder Filme in einzelnen Profilen blockieren.

Festlegen von Reifegraden für ein Profil

  1. Greifen Sie über das Dropdown-Menü auf Ihre Kontoseite zu, indem Sie oben rechts auf das Netflix-Profilbild klicken.
    Öffnen Sie die Kontoseite über das MenüÖffnen Sie die Kontoseite über das Menü
  2. Wählen Sie das Profil aus, das Sie bearbeiten möchten, und klicken Sie in den Einstellungen „Profil und Kindersicherung“ auf den Dropdown-Pfeil.
    Klicken Sie auf den Dropdown-Pfeil für das ProfilKlicken Sie auf den Dropdown-Pfeil für das Profil
  3. Klicken Sie vor der Option „Anzeigebeschränkungen“ auf „Ändern“.
    Klicken Sie vor der Option Anzeigebeschränkungen auf ÄndernKlicken Sie vor der Option Anzeigebeschränkungen auf Ändern
  4. Sie werden aufgefordert, Ihr Netflix-Passwort einzugeben.
    Geben Sie Ihr Netflix-Passwort einGeben Sie Ihr Netflix-Passwort ein
  5. Wählen Sie die Altersfreigabestufe für die Fernsehsendungen und Filme aus, die Sie in diesem Profil zulassen möchten. Sie können auch bestimmte Sendungen oder Filme von diesem Profil ausschließen, indem Sie deren Namen in das entsprechende Feld eingeben. Klicken Sie auf „Speichern“.
    Wählen Sie den ReifegradWählen Sie den Reifegrad

Alle Fernsehsendungen, Filme und Spiele, die die gewählte Alterseinstufung überschreiten, werden vom Profil ausgeschlossen.

Abschließende Gedanken

Für Zuschauer ist es wichtig, das Bewertungssystem von Netflix zu verstehen, insbesondere die TV-MA-Bewertung. Diese Bewertung stellt sicher, dass der Inhalt für ein erwachsenes Publikum geeignet ist, wobei Sendungen möglicherweise explizite Gewalt, obszöne Sprache oder Themen für Erwachsene enthalten.

Netflix bietet Tools wie die Kindersicherung, um die Art der Inhalte zu regulieren, auf die in verschiedenen Profilen zugegriffen werden kann. Diese Funktion ist besonders nützlich für Familien mit Kindern, da sie sicherstellt, dass sie nur altersgerechten Inhalten ausgesetzt sind.

Kurz gesagt: Die Kenntnis der TV-MA-Bewertung und anderer Bewertungssysteme von Netflix kann Ihr Streaming-Erlebnis erheblich verbessern und sicherstellen, dass alle Inhalte Ihren Sehgewohnheiten entsprechen.

TVMA Netflix – Häufig gestellte Fragen

Ist TV-MA dasselbe wie 18+?

TV-MA ist nicht genau gleichbedeutend mit 18+. TV-MA ist eine Bewertung speziell für die Fernsehbranche in den Vereinigten Staaten, während 18+ im Allgemeinen für Altersbeschränkungen in anderen Bereichen wie Videospielen oder Filmen gilt. Die Altersmaßstäbe und -standards können zwischen verschiedenen Bewertungssystemen unterschiedlich sein.

Was sind einige Beispiele für TV-MA-Inhalte?

Beispiele für TV-MA-Inhalte sind Sendungen wie Black Mirror, The Bear, The Witcher, Silo, The Idol, From und Suits.

Können 13-Jährige TV-MA schauen?

TV-MA ist nicht für Kinder unter 17 Jahren geeignet. Auch wenn jemand etwas älter ist, sollte das Ansehen solcher Sendungen von den Eltern überwacht werden, um sicherzustellen, dass der Inhalt für die jeweilige Reifestufe geeignet ist.

Woher weiß ich, ob es sich bei einer Sendung um TV-MA handelt?

Die Bewertung wird normalerweise zu Beginn einer Sendung angezeigt und in Ihrem Fernsehprogrammführer enthalten. Oft finden Sie die Bewertung direkt nach dem Titel der Sendung, in einigen Fällen kann sie jedoch auch direkt nach der Beschreibung der Sendung stehen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *