Was ist Git Bash und wie installiert man es unter Windows?

Git Bash ist eine Befehlszeile, über die Benutzer Git-Funktionen verwenden können. Es emuliert eine Bash-Umgebung unter Windows und ermöglicht dem Benutzer die Verwendung der meisten Standard-Unix-Befehle. Es ist für Benutzer gedacht, die mit dem Bash-Terminal von Unix-Betriebssystemen vertraut sind. Es gibt auch Git CMD, das einer normalen Windows-Eingabeaufforderung ähnelt, bei der Benutzer alle Git-Funktionen über die Befehlszeile verwenden können. Die meisten Benutzer, die GitHub noch nicht kennen, kennen den Git Bash und seine Funktionsweise nicht. In diesem Artikel erfahren Sie, was Git Bash ist und wie Sie es zum ersten Mal installieren oder ausführen können.

Git Bash für Windows

Was ist Git Bash?

Git Bash ist eine Anwendung für Microsoft Windows-Umgebungen, die eine Bash-Emulation bietet, mit der Git über die Befehlszeile ausgeführt wird. Dies ist keine einfache Bash, die für Windows kompiliert wurde, sondern ein Paket, das Bash, SSH, SCP und einige andere für Windows kompilierte Unix-Dienstprogramme enthält. Es enthält auch ein neues Terminalfenster für die Befehlszeilenschnittstelle mit dem Namen minty. Diese Dienstprogramme werden mit diesem Bash-Paket gebündelt, um ein verwendbares Softwarepaket zu erstellen.

In Windows führen wir normalerweise Befehle in CMD aus, aber es handelt sich tatsächlich um ausführbare Dateien, die im Ordner C: Windows System32 vorhanden sind. Der gleiche Fall gilt für Bash. Die Dienstprogramme müssen die Befehle ausführen. In Unix-Systemen befinden sich diese Dienstprogramme im Verzeichnis / usr / bin. Durch die Installation von Git Bash werden diese Dienstprogramme im Ordner C: Programme Git usr bin installiert.

Herunterladen und Installieren von Git Bash für Windows

Die Installation von Git Bash ist genauso einfach wie die Installation anderer Software. Sie können es von der offiziellen Website herunterladen. Es gibt jedoch einige Optionen in der Installation, die Sie je nach Ihren Anforderungen anpassen können. Wir zeigen Ihnen die Schritte für jede wichtige Option in der Git Bash-Installation.

  1. Öffnen Sie Ihren Browser und gehen Sie zu Git Bash für Windows Download-Seite. Klicken Sie auf die Schaltfläche Herunterladen, um den Download der Setup-Datei zu starten.Herunterladen des Git Bash
  2. Öffnen Sie die heruntergeladene Setup-Datei, klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter und geben Sie das Installationsverzeichnis für den Git an. Klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter, um die Installation fortzusetzen.Bereitstellen eines Installationspfads
  3. Wählen Sie die Komponenten aus, die Sie installieren möchten. Wir empfehlen Ihnen, diese als Standard beizubehalten. Sie können auch die Option Auf dem Desktop aktivieren, um eine Verknüpfung zu erstellen.Auswahl einer Verknüpfungsoption
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter für den Startmenüschritt. Für den Editor können Sie den auswählen, den Sie auf dem System verwenden.Editor auswählen
  5. Im PATH-Umgebungsschritt können Sie auswählen, ob Git nur von Git Bash oder Git mit Eingabeaufforderung und PowerShell verwendet werden soll. Außerdem funktionieren die Bash-Befehle an der Eingabeaufforderung, wenn nur die dritte Option ausgewählt ist.Auswahl der Eingabeaufforderungsoption
  6. Für die verbleibenden Schritte können Sie die Standardoptionen unverändert lassen. Installieren Sie den Git und schließen Sie das Installationsfenster.Behalten Sie den Rest der Optionen als Standard bei

Ausführen und Testen von Git Bash

Wenn Sie mit der Arbeit an der Befehlszeile vertraut sind, ist es für Sie viel einfacher, mit Git Bash zu beginnen. Es ähnelt dem CMD in Windows. Sie können es öffnen und das Verzeichnis in den Ordner ändern, in dem Sie arbeiten möchten, oder Sie können es direkt im Ordner öffnen. Um Ihren Git Bash mit Ihrem GitHub-Konto zu verbinden, müssen Sie einige Schritte ausführen und sich beim GitHub-Konto anmelden. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um loszulegen:

Hinweis: Wenn Sie bereits über ein Repository verfügen, überspringen Sie Schritt 2 und Schritt 3.

  1. Öffnen Sie Git Bash, indem Sie auf die Verknüpfung doppelklicken oder sie über die Windows-Suchfunktion durchsuchen.
    Hinweis: Sie können Git Bash auch in Ihrem Projektordner öffnen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Stelle im Ordner klicken und die Option Git Bash auswählen.Öffnen des Git Bash
  2. Gehen Sie zur GitHub-Site und melden Sie sich bei Ihrem Konto an. Klicken Sie auf das Symbol + neben dem Profilsymbol in der oberen rechten Ecke und wählen Sie Neues Repository.Melden Sie sich bei GitHub an
  3. Geben Sie den Namen ein, wählen Sie die Option Dieses Repository mit einer README-Datei initialisieren aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Repository erstellen.
    Hinweis: Hier können Sie das Repository auch auf öffentlich oder privat setzen. Für ein privates Repository ist jedoch der Schlüssel erforderlich.Neues Repository erstellen
  4. Geben Sie den Befehl Verzeichnis ändern ein, um das Verzeichnis in Ihren Projektordner zu ändern. Wenn Sie den Git Bash in Ihrem Projektordner geöffnet haben, müssen Sie das Verzeichnis nicht wechseln.Verzeichnis ändern
  5. Geben Sie die folgenden Befehle ein, um Ihren Benutzernamen und Ihre E-Mail-Adresse des GitHub-Kontos anzugeben. Git config –global user.name “kevinarrows” git config –global user.email kevinarrows@gmail.comHinzufügen von E-Mail und Benutzername zur Konfiguration
  6. Anschließend können Sie den Befehl eingeben, um Ihr Repository auf das System zu klonen. Stellen Sie sicher, dass Sie den HTTPS-Klon-Link Ihres Repository.git-Klons git@github.com kopieren: bashluffy / AppualsTest.gitKlonen des Repositorys
  7. Dadurch wird der Ordner Ihres Repositorys in dem Ordner erstellt, in dem Sie Git Bash ausführen. Geben Sie nun den Befehl change directory ein, um zum Repository-Ordner.cd AppualsTest zu gelangenVerzeichnis wechseln
  8. Laden Sie nun die neuen Dateien aus diesem Ordner in Ihr GitHub-Repository hoch. Erstellen oder kopieren Sie eine Datei in diesen Ordner. In unserem Fall erstellen wir eine Datei “appuals.txt”.Erstellen einer Textdatei
  9. Geben Sie den folgenden Befehl ein, um die Datei.git add appuals.txt hinzuzufügen
  10. Jetzt müssen Sie die Datei festschreiben, um sie auf Ihr GitHub-Konto hochladen zu können. Geben Sie den folgenden Befehl ein: git commit -m “first commit” appuals.txtHinzufügen der Datei und Verwenden des Befehls commit
  11. Geben Sie abschließend den Befehl push ein, um die Datei in Ihr Repository zu verschieben
  12. Wenn Sie dies zum ersten Mal tun, werden Sie nach Ihrem Git-Benutzernamen / Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort gefragt, um die Anmeldeinformationen zu bestätigen.Verwenden des Push-Befehls zum Hochladen einer Datei auf GitHub
  13. Gehen Sie zu Ihrem Repository und aktualisieren Sie die Seite, falls sie bereits geöffnet war. Sie finden die neue Datei, die Sie gerade hochgeladen haben.Überprüfen der neuen Datei im Repository
  14. Wenn Sie weitere Änderungen an der Datei vornehmen, können Sie mit den Befehlen commit und push die neue Datei über die alte Datei hochladen. Ändern Sie einfach die Commit-Nachricht.Kann Änderungen anwenden und Dateien aktualisieren

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.