Was ist install.res.1028.dll und sollte ich es löschen?

Das install.res.1028.dll ist nur ein kleiner Teil eines ganzen Satzes temporärer Dateien, die automatisch im Stammverzeichnis des Laufwerks generiert werden, das über den größten verfügbaren Speicherplatz verfügt (vom gesamten System). Es ist bekannt, dass diese Dateien direkt nach der Installation von angezeigt werden Weiterverteilbares Visual C ++ 2008-Paket (VCRedist_x86.exe, VCRedist_x64.exe, VCRedist_ia64.exe) zum Visual Studio 2008.

Warum passiert das?

Dies ist definitiv kein normales Verhalten. Das Erscheinen dieser Dateien auf der Festplatte mit dem größten freien Speicherplatz ist das Ergebnis eines bekannten Fehlers von VCRedist das wurde im Hinterkopf behoben DirectX Redistributable Package Veröffentlichungen.

Diese Dateien werden vom Installationsprogramm generiert und sollen innerhalb von generiert werden temp Verzeichnis. Stattdessen werden die Dateien fälschlicherweise im Stammverzeichnis eines Laufwerks generiert, das über den größten verfügbaren Speicherplatz verfügt.

Sind die Dateien sicher zu löschen?

Ja. Die Dateien sind völlig unnötig und können sicher von Ihrem System gelöscht werden. Alle anderen Windows-Komponenten, einschließlich der Laufzeitbibliothek, sind vom Löschen dieser Dateien nicht betroffen. Hier ist die vollständige Liste der Dateien, die durch diesen Fehler generiert wurden, damit Sie wissen, was Sie löschen müssen, wenn Sie sie entfernen möchten:

  • install.exe
  • install.res.1028.dll
  • install.res.1031.dll
  • install.res.1033.dll
  • install.res.1036.dll
  • install.res.1040.dll
  • install.res.1041.dll
  • install.res.1042.dll
  • install.res.2052.dll
  • install.res.3082.dll
  • vcredist.bmp
  • globdata.ini
  • install.ini
  • eula.1028.txt
  • eula.1031.txt
  • eula.1033.txt
  • eula.1036.txt
  • eula.1040.txt
  • eula.1041.txt
  • eula.1042.txt
  • eula.2052.txt
  • eula.3082.txt
  • VC_RED.MSI
  • VC_RED.cab

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.