Wie behebe ich, dass die Samsung Internet Browser App weiterhin geöffnet ist?

Nach dem neuesten Browser-Update öffnet der Samsung-Internetbrowser weiterhin zufällige Websites wie forums.androidcentral.com, kiloo.com usw. und es ist ein sehr ärgerliches Problem, das von Android-Benutzern aus der ganzen Welt gemeldet wird. Die Leute denken, dass dieses Problem auf ihren Handys aufgrund kürzlich heruntergeladener Anwendungen auftritt, aber dies ist nicht der eigentliche Grund für diese Popup-Anzeigen. Nach der Suche nach dem Problem bei Google denken die Nutzer, dass die Installation Werbungsblocker im Samsung Internet Browser kann das Problem möglicherweise beenden, wird es aber leider nicht. Nachdem wir so viele Anfragen zu diesem Problem erhalten hatten, haben wir einige mögliche Abhilfemaßnahmen zusammengestellt, um dieses Problem in Zukunft zu beseitigen.

Internet öffnet sich weiter

Gehen wir nun zu den möglichen Methoden über, mit denen Sie diese Anzeigen auf Ihrem Samsung-Handy entfernen können.

Methode 1: Alle Cookies löschen

Standardmäßig sind die Browser-Cookies auf Ihrem Android-Handy der Grund für dieses Problem. Wir müssen sie löschen, um diese zufälligen Anzeigen zu entfernen. Hinweis: (Wenn der Browser mit Chrome synchronisiert wird (oder wenn Sie Chrome verwenden), stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Chrome-Verlauf auch auf Ihrem Desktop löschen.)

  1. Starten Sie den Browser, den Sie regelmäßig zum Surfen verwenden.
  2. Klicken Sie nach dem Start auf Speisekarte Symbol in der oberen rechten Ecke Ihres Browsers.
  3. Klicken Sie im Dropdown-Menü auf die Einstellungen Taste und anschließend tippen Privatsphäre und Sicherheit Möglichkeit.
    Privatsphäre und Sicherheit
  4. Wählen Browserdaten löschen und wählen Sie anschließend beispielsweise den Zeitbereich letzte Stunde oder Alle Zeit.
  5. Deaktivieren Sie alle anderen Optionen außer Cookies und gespeicherte Website-Daten Möglichkeit.
  6. Tippen Sie jetzt auf Daten löschen Option und wählen Sie dann klar um alle Cookies zu entfernen und dann zu überprüfen, ob die Popup-Anzeigen blockiert sind oder nicht. Wenn nicht, fahren Sie fort.
    Daten löschen

Methode 2: Navigieren Sie in den abgesicherten Modus

Im abgesicherten Modus können Sie Ihr Android-Gerät über die grundlegende Benutzeroberfläche mit vereinfachten Menüs und ohne die meisten Anwendungen von Drittanbietern ausführen. Sie können es als Testtool betrachten, um zu überprüfen, ob eine Drittanbieteranwendung für die Verursachung dieses Problems verantwortlich ist oder nicht. Führen Sie daher die folgenden Schritte aus, um Ihr Gerät im SafeMode neu zu starten:

  1. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt, bis die “Ausschalten” Bildschirm erscheint vor Ihnen. Dieser Bildschirm besteht aus drei Tasten: Ausschalten, Neustart und Notfallmodus.
    Ausschalten
  2. Halten Sie nun die Ausschalttaste einige Zeit gedrückt, bis die Sicherheitsmodus wird auf dem Bildschirm angezeigt.
    Sicherheitsmodus
  3. Tippen Sie auf Abgesicherter Modus und Ihr Telefon wird neu gestartet und Ihr Startbildschirm wird im abgesicherten Modus angezeigt.
  4. Gehen Sie jetzt zu Ihrem Browser und suchen Sie nach etwas Zufälligem. Verwenden Sie Ihren Browser noch einige Zeit und prüfen Sie, ob die Anzeigen auf dem Bildschirm angezeigt werden oder nicht. Wenn die Anzeigen jetzt verkleinert werden, bedeutet dies, dass Anwendungen von Drittanbietern dieses Problem verursachen.
  5. Um den abgesicherten Modus zu verlassen, halten Sie die Ein- / Aus-Taste erneut gedrückt und tippen Sie anschließend auf “Neustart”.
    Handy neustarten

Methode 3: Deinstallieren Sie Anwendungen von Drittanbietern

Dieser Fehler kann ausgelöst werden, wenn Sie kürzlich Anwendungen von Drittanbietern installiert haben und das Löschen dieser App diesen Fehler möglicherweise beseitigt. Laden Sie nur Anwendungen aus zuverlässigen Quellen wie dem Google Play Store oder Galaxy Apps herunter. Befolgen Sie daher die nachstehenden Anweisungen, um unnötige Apps von Ihrem Gerät zu löschen:

  1. Suchen Sie die die Einstellungen Option Ihres Samsung-Handys und navigieren Sie zu Apps.
    Apps
  2. Suchen Sie in der Liste der Apps nach den kürzlich installierten Anwendungen und klicken Sie darauf.
    Installierte Anwendungen
  3. Klicken Sie nun auf Deinstallieren und warten Sie, bis der Deinstallationsvorgang abgeschlossen ist. Überprüfen Sie nach der Deinstallation von Anwendungen von Drittanbietern, ob der Fehler behoben ist oder nicht.
    Deinstallieren Sie die Anwendung

Methode 4: Führen Sie einen Virenscan durch

Es ist möglich, dass Ihr Telefon von bösartiger Software getroffen wurde, aufgrund derer das Internet ständig geöffnet wird und ein Virenscan ausgeführt wird, wodurch dieses Problem möglicherweise vollständig behoben wird. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um einen Virenscan auf Ihrem Samsung-Gerät auszuführen:

  1. Suchen Sie die die Einstellungen Option und tippen Sie auf Apps Taste.
    Apps
  2. Klicken Sie nun auf Smart Manager und danach wählen Gerätesicherheit.
    Gerätesicherheit
  3. Klicken Sie auf Scanne jetzt und warten Sie geduldig, bis der Scan abgeschlossen ist. Wenn der Scan abgeschlossen ist und potenzielle Bedrohungen gefunden wurden, bereinigen Sie diese und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist oder nicht.
    Scanne jetzt

Methode 5: Beenden Sie Popup-Anzeigen mit Samsung Internet

Die Schritte zum Entfernen von Popups im Samsung-Internetbrowser sind Google Chrome sehr ähnlich. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Popups mit dem Samsung-Internetbrowser zu blockieren:

  1. Starte den Samsung Internet Anwendung und tippen Sie auf die Speisekarte Symbol.
  2. Zapfhahn die Einstellungen und navigieren Sie zu Fortgeschrittene Abschnitt und anschließend tippen Websites und Downloads.
    Einstellungsoption
  3. Mach das … an Popups blockieren Dort befindet sich die Option, und die unerwünschten Popups werden auf Ihrem Gerät blockiert.
    Popups blockieren

Problemumgehung: Wenn sich alle oben genannten möglichen Lösungen nicht als erfolgreich erweisen, versuchen Sie, sie herunterzuladen AdBlock schnell Anwendung, die für das Internet von Samsung verfügbar ist. Es handelt sich um eine Open-Source-Anwendung, und Tausende von Samsung-Benutzern verwenden diese Anwendung, um unerwünschte Popups zu blockieren. Nach dem Herunterladen dieser Anwendung werden Sie diese lästigen Anzeigen hoffentlich auf Ihrem Gerät entfernen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.