Wie behebt man, dass Paint 3D unter Windows 10 nicht funktioniert?

Paint 3D ist eine Anwendung, die mit einer Windows 10-Installation gebündelt wird. Viele Benutzer hatten jedoch verschiedene Probleme mit dieser Anwendung. Es ist ein Upgrade und eine Verbesserung gegenüber der vorherigen Paint-Anwendung. Paint 3D bietet eine Vielzahl von Optionen und, wie der Name schon sagt, die Möglichkeit der 3D-Bearbeitung. Im Gegenteil, die Probleme bei einer Antragstellung reichen von der Antragseröffnung bis hin zu Ein- und Ausfuhrproblemen. Windows 10 Paint 3D funktioniert nicht, ist ein Synchronisierungsproblem sowie ein Problem mit beschädigten Dateien.

3D-Fehler malen

Darüber hinaus haben einige Benutzer auch Fehlermeldungen wie „Es gibt ein Problem mit Paint 3D. Wenden Sie sich an Ihren Systemadministrator, um es zu reparieren oder neu zu installieren.” Der Fehlercode 0x803F8001 mit der Fehlermeldung „Paint 3D ist derzeit in Ihrem Konto nicht verfügbar“ erscheint aufgrund eines Synchronisierungsproblems.

Anwendung zurücksetzen

Eine Methode besteht darin, die Anwendung zurückzusetzen. Diese Methode kann in jedem Fall verwendet werden. Paint 3D funktioniert nicht, kann ein „Paint 3D ist derzeit in Ihrem Konto nicht verfügbar” Fehlermeldung. Diese Nachricht kann entweder auf ein Synchronisierungsproblem zurückzuführen sein oder die Dateien sind möglicherweise beschädigt. In jedem Fall ist dies eine der ersten Lösungen, die Sie ausprobieren sollten. Grundsätzlich setzt diese Methode alle Daten der Anwendung zurück und entfernt alle potenziell beschädigten oder fehlerhaften Dateien.

  1. Drücken Sie zuerst die Windows-Taste. Geben Sie dann ein die Einstellungen und drücken Sie die Eingabetaste.
  2. Klicken Sie auf der Hauptseite Einstellungen auf Apps.
    Apps
  3. Navigieren Sie anschließend zum Apps und Funktionen.
    Apps und Funktionen
  4. Geben Sie dann in die Suchleiste ein 3D malen.
    3D-Einstellungen malen
  5. Klicken Sie auf den angezeigten Anwendungsblock und klicken Sie auf Erweiterte Einstellungen.
    Klicken Sie auf Erweiterte Optionen
  6. Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf das Zurücksetzen Dann klick Zurücksetzen auf der angezeigten Option.
    Klicken Sie auf Zurücksetzen
  7. Starten Sie Ihr Gerät neu.

Hoffentlich wird dies Ihr Problem lösen.

Installieren Sie die Anwendung neu

Wenn der Fehler nicht durch Zurücksetzen der Anwendung behoben werden kann, wird empfohlen, die App vollständig zu deinstallieren und dann erneut zu installieren. Darüber hinaus werden dadurch alle Dateien entfernt, die Probleme mit der Anwendung verursacht haben. So deinstallieren Sie die Anwendung und installieren sie erneut

  1. Drücken Sie zunächst die Windows-Taste und geben Sie Windows PowerShell ein. Klicken Sie dann auf Als Administrator ausführen.
    Windows PowerShell
  2. Geben Sie dann den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste
Get-AppxPackage Microsoft.MSPaint | Remove-AppxPackage
Windows PowerShell-Befehl
  1. Dadurch wird die Anwendung deinstalliert.
  2. Besuchen Sie zur Neuinstallation den Microsoft Store und installieren Sie Paint 3D von dort.

Dadurch wird das Problem hoffentlich behoben.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.