Ausschneiden und Einfügen auf dem Mac

Wenn Sie jemals einen PC oder Linux-Computer verwendet haben, wissen Sie, dass im Kontextmenü Funktionen zum Ausschneiden und Einfügen verfügbar sind. Wenn Sie jedoch mit der rechten Maustaste (oder Befehlstaste + Klick) auf eine Datei auf einem Mac (macOS oder OS X) klicken, erhalten Sie nur eine Kopieroption. Im Gegensatz zu Linux und Windows gibt es keine Cut-Option.

Wie können Sie also Dateien und Ordner ausschneiden und einfügen, ohne sie kopieren und einfügen zu müssen, und dann ihre alte Kopie löschen, indem Sie sie in den Papierkorb verschieben?

Das Wichtigste dabei ist, die Logik hinter Macs Ansatz zu verstehen. Es gibt kein Ausschneiden und Einfügen. Stattdessen wird kopiert und verschoben. Der Trick liegt in der zweiten Funktionalität – Verschieben.

Ausschneiden und Einfügen von Text

Zum Ausschneiden und Einfügen von Text in Mac OS X und macOS können Sie die Tastaturkombination verwenden:

  • CMD + X. – um den ausgewählten Text auszuschneiden.
  • CMD + V. – um diesen Text einzufügen.

Hinweis: Beachten Sie, dass diese Tastaturkürzel NICHT zum Ausschneiden und Einfügen von Dateien und Ordnern geeignet sind. Sie funktionieren nur für Text.

Ausschneiden und Einfügen von Dateien und Ordnern

Um Ordner auf Ihrem Mac zu verschieben, können Sie durch Ausschneiden und Einfügen die folgenden Tastenkombinationen verwenden:

  • CMD + C. – um die Elemente vom Quellspeicherort zu kopieren (oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei und wählen Sie Kopieren).
  • CMD + OPT + V. – Einfügen (Verschieben) der Elemente an den Zielort (durch Ausschneiden vom vorherigen Ort). Sie können auch mit der rechten Maustaste in den Zielordner klicken und die Wahltaste drücken. Sobald Sie dies tun, ändert sich die Einfügefunktion in Verschieben. Drücken Sie nun auf Verschieben, während Sie die Wahltaste gedrückt halten. Ihre Dateien werden aus dem ursprünglichen Ordner ausgeschnitten und in das Zielverzeichnis eingefügt.

Verwenden Sie das Terminal zum Verschieben von Dateien

Sie können auch den Befehl mv in Terminal verwenden, um Dateien auszuschneiden und einzufügen. Geben Sie einfach Folgendes ein:

mv / PATH / OF / CURRENT_FILES / DESTINATION / PATH / OF / CURRENT_FILES

Ändern Sie die Werte “PATH / OF / CURRENT_FILES” und “DESTINATION / PATH / OF / CURRENT_FILES” entsprechend dem Speicherort Ihrer Datei.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.