CashApp funktioniert nicht? Probieren Sie diese Korrekturen aus!

Cash App ist einer der führenden mobilen Zahlungsdienste in seiner Nische (in den USA und Großbritannien). Viele Benutzer berichteten, dass die Cash App für sie nicht mehr funktioniert, entweder die App nicht lädt, während des Vorgangs abstürzt oder eine bestimmte Aktion nicht ausführt (Aktivierung einer Karte usw.). Das Problem wird auf allen Versionen der Cashapp (wie iOS, Android usw.) gemeldet.

CashApp funktioniert nicht

Die folgenden Faktoren können als Hauptfaktoren bezeichnet werden, aufgrund derer die Cash App möglicherweise nicht funktioniert:

  • Veraltete Cash-App: Bei einer veralteten Cash-App fehlen möglicherweise wichtige Patches für die Fehler, die zu dem vorliegenden Cash-App-Problem führen. Wenn die Cash-App nicht auf die neueste Version aktualisiert wird, kann sie außerdem mit dem Gerät inkompatibel werden, was zu einem Absturz der App führen kann.
  • Veralteter Google Play Store: Der Google Play Store ist das Rückgrat des Android-Betriebssystems und wenn er selbst veraltet ist, kann dies zu Inkompatibilität zwischen dem Betriebssystem und Cashapp führen.
  • Veraltetes Betriebssystem des Geräts: Wenn das Betriebssystem des Geräts veraltet ist, kann die Cash-App aufgrund seiner Inkompatibilität mit der Cash-App möglicherweise nicht ordnungsgemäß ausgeführt werden.
  • Beschädigte Installation der Cash-App: Das Ladeproblem der Cash-App kann auftreten, wenn die Installation der Cash-App beschädigt ist, da wichtige App-Module die erforderlichen Aktionen nicht ausführen.

Aktualisieren Sie die Cash-App auf den neuesten Build

Wenn die Cash-App nicht auf den neuesten Build aktualisiert wird, fehlen möglicherweise Patches für den Fehler, der das Problem verursacht, oder die Inkompatibilität der veralteten App mit dem Betriebssystem des Geräts kann das vorliegende Cash-App-Problem verursachen. In diesem Szenario kann die Aktualisierung der Cash-App auf den neuesten Build das Problem lösen. Zur Veranschaulichung werden wir den Prozess der Aktualisierung der Android-Version der Cash-App besprechen. Aber bevor Sie sich auf diesen Weg begeben, stellen Sie sicher, dass die Cash App-Server betriebsbereit sind.

  1. Starten Sie den Google Play Store und tippen Sie auf das Benutzersymbol oben rechts auf dem Bildschirm, um das Play Store-Menü zu öffnen.
  2. Wählen Sie nun Apps & Gerät verwalten und wechseln Sie auf die Registerkarte Verwalten.Öffnen Sie Apps und Geräte verwalten im Google Play Store-Menü
  3. Tippen Sie dann auf Updates verfügbar und wählen Sie Cash App (falls ein Update der App verfügbar ist).Öffnen Sie die Cash App im Update-Tab des Google Play Store
  4. Tippen Sie nun auf Aktualisieren und sobald die Cash App aktualisiert ist, starten Sie Ihr Telefon neu.Aktualisieren Sie die Cash-App auf den neuesten Build
  5. Starten Sie nach dem Neustart die Cash-App und prüfen Sie, ob sie gut geladen wird.

Aktualisieren Sie den Google Play Store auf die neueste Version

Der Google Play Store ist einfach kein Installationsdienstprogramm, er führt viele Hintergrundvorgänge aus, damit die Dinge reibungslos laufen, und wenn er veraltet ist, kann die Inkompatibilität mit anderen Betriebssystemmodulen/Apps (insbesondere Cash App) die Cash App möglicherweise nicht funktionieren lassen. Hier kann die Aktualisierung des Google Play Store auf den neuesten Build die Cash App reparieren.

  1. Starten Sie den Google Play Store und öffnen Sie sein Menü, indem Sie auf das Symbol des Benutzerprofils tippen.
  2. Öffnen Sie nun Einstellungen und wählen Sie Info.Öffnen Sie die Einstellungen des Google Play Store
  3. Tippen Sie dann auf Play Store Version und wenn ein Update verfügbar ist, lassen Sie es installieren. Wenn kein Update verfügbar ist, erhalten Sie möglicherweise eine Meldung, dass die neueste Version bereits installiert ist.Öffnen Sie Info in den Einstellungen des Google Play Store
  4. Sobald der Google Play Store aktualisiert ist, starten Sie Ihr Telefon neu und starten Sie nach dem Neustart die Cash-App, um zu überprüfen, ob sie einwandfrei funktioniert.Öffnen Sie den Google Play Store

Aktualisieren Sie das Betriebssystem des Geräts auf den neuesten Build

Wenn dem Betriebssystem des Geräts wichtige Updates fehlen, kann die Inkompatibilität mit der aktualisierten Cash App dazu führen, dass die Cash App nicht funktioniert. In diesem Fall kann das Problem durch Aktualisieren des Betriebssystems des Geräts auf die neueste Version behoben werden. Zur Erläuterung werden wir den Prozess der Aktualisierung eines Android-Geräts besprechen.

  1. Laden Sie zunächst das Android-Gerät vollständig auf und vergewissern Sie sich, dass es mit Wi-Fi verbunden ist (vermeiden Sie eine Datenverbindung, da diese manchmal fleckig sein kann).
  2. Starten Sie dann die Android-Telefoneinstellungen und wählen Sie Über das Telefon.Tippen Sie in den Einstellungen auf Über das Telefon
  3. Öffnen Sie nun System Update und tippen Sie auf Nach Updates suchen.Tippen Sie in den Android-Einstellungen auf System-Update
  4. Wenn ein Android-Update verfügbar ist, lassen Sie es installieren (je nach Größe des Updates kann dies einige Zeit dauern).Suchen Sie in den Android-Einstellungen nach Updates
  5. Starten Sie Ihr Telefon nach der Aktualisierung neu und prüfen Sie nach dem Neustart, ob sich die Cash-App problemlos öffnet.

Installieren Sie die Cash-App neu

Sie können die Cash-App möglicherweise nicht verwenden, wenn ihre Installation beschädigt ist, und in einem solchen Fall kann eine Neuinstallation der Cash-App das Problem lösen.

  1. Starten Sie die Einstellungen Ihres Android-Telefons und öffnen Sie den Anwendungsmanager (Apps oder Anwendungen).Öffnen Sie Apps in den Android-Telefoneinstellungen
  2. Wählen Sie nun die Cash App aus und tippen Sie auf Force Stop. Bestätigen Sie anschließend, um das Beenden der App zu erzwingen.Öffnen Sie die Cash App in der Apps-Liste der Android-Einstellungen
  3. Öffnen Sie dann Speicher und tippen Sie auf Cache löschen.Beenden Sie die Cash-App und öffnen Sie ihre Speichereinstellungen
  4. Tippen Sie nun auf die Schaltfläche Daten löschen (oder Speicher löschen) der Cash App und bestätigen Sie anschließend, um die Daten der App zu löschen.Cache und Speicher der Cash App löschen
  5. Drücken Sie dann die Zurück-Taste und tippen Sie auf Deinstallieren.Deinstallieren Sie die Cash-App
  6. Sobald die Cash-App deinstalliert ist, starten Sie Ihr Telefon neu und installieren Sie die Cash-App nach dem Neustart neu.
  7. Starten Sie nach der Installation die Cash-App und hoffentlich wird das nicht funktionierende Problem behoben.

Wenn die Neuinstallation der Cash App nicht funktioniert hat, können Sie eine ältere Version der Cash App erneut installieren, wenn das Problem nach der Aktualisierung der App aufgetreten ist. Wir empfehlen ausdrücklich nicht, eine ältere Version der Cash-App zu installieren, aber wenn Sie möchten, stellen Sie sicher, dass Sie die Version von einer authentischen Quelle herunterladen. Sobald gemeldet wird, dass das Problem mit der aktualisierten App behoben wurde, aktualisieren Sie die Cash-App so früh wie möglich auf die neueste Version.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.