Intel(R) Wi-Fi 6 AX201 160MHz funktioniert nicht? Hier ist die Lösung!

Der AX201 ist Intels WiFi 6 AX201 (Gig+) Adapter, der den neuen IEEE 802.11ax Standard (WiFi 6 Technologie) unterstützt. Einige Benutzer haben kürzlich berichtet, dass sie auf das Problem „Intel WiFi 6 AX201-Treiber funktioniert nicht“ gestoßen sind, während sie versuchten, eine Verbindung zu WiFi auf Windows 10-Computern herzustellen.

Intel Wi-Fi 6 AX201

Wir haben uns das Problem angesehen und festgestellt, dass es normalerweise auf Netzwerk- und Verbindungsprobleme in Ihrem Betriebssystem zurückzuführen ist. In einigen Fällen kann auch ein beschädigter oder veralteter Intel WiFi 6 AX201-Treiber das Problem verursachen. Im Folgenden haben wir mehrere effektive Methoden zur Fehlerbehebung zusammengestellt, die Benutzern geholfen haben, diesen Fehler zu beheben. Fahren Sie mit dem fort, der am besten zu Ihrer Situation passt.

Führen Sie die Problembehandlung für die Internetverbindung aus

Das erste, was Sie tun müssen, wenn Sie auf ein Problem mit Ihrem WLAN unter Windows stoßen, ist die Fehlerbehebung für die Internetverbindung auszuführen. Dieses Dienstprogramm ist in den Windows-Einstellungen vorhanden und wurde speziell entwickelt, um die Probleme zu identifizieren, die möglicherweise verhindern, dass Ihre Internetverbindung ordnungsgemäß funktioniert.

Es funktioniert, indem es das Betriebssystem auf Probleme scannt. Wenn Beschädigungsfehler oder Bugs identifiziert werden, werden relevante Korrekturen vorgeschlagen. Alles, was Sie tun müssen, ist, den Fix anzuwenden, um wieder auf Kurs zu kommen. Wenn die Probleme jedoch nicht identifiziert werden können, können Sie zu etwas komplexen Methoden zur Fehlerbehebung übergehen.

So können Sie die Problembehandlung für die Internetverbindung ausführen, um das Problem mit AX201 zu beheben:

  1. Drücken Sie gleichzeitig die Tasten Windows + I auf Ihrer Tastatur, um die Windows-Einstellungen zu öffnen. Alternativ können Sie auch „Einstellungen“ in den Suchbereich Ihrer Taskleiste eingeben und auf „Öffnen“ klicken.
  2. Klicken Sie im Fenster Einstellungen auf Update & Sicherheit. update-und-sicherheitWählen Sie Update & Sicherheit
  3. Gehen Sie zur Registerkarte Fehlerbehebung im linken Bereich und wählen Sie dann Zusätzliche Fehlerbehebungen.Windows-zusätzliche-FehlerbehebungGreifen Sie auf zusätzliche Fehlerbehebungen zu
  4. Klicken Sie im Fenster Zusätzliche Problembehandlungen auf Internetverbindungen und klicken Sie auf die Schaltfläche Problembehandlung ausführen.Fehlerbehebung bei InternetverbindungenKlicken Sie auf Internetverbindungen
  5. Sobald der Troubleshooter seinen Scan abgeschlossen hat, empfiehlt er Korrekturen, wenn Probleme gefunden werden. Wenden Sie in diesem Fall die Fixes an und versuchen Sie dann erneut, das Update zu installieren.

Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen zurück

Alternativ können Sie die Netzwerkeinstellungen zurücksetzen, um Probleme mit der Internetverbindung zu beheben, die möglicherweise Probleme mit AX201 verursachen. Wenn Sie jedoch die Netzwerkeinstellungen zurücksetzen, werden nicht nur die Anmeldeinformationen für dieses Wi-Fi-Netzwerk entfernt, sondern auch Ihre gespeicherten Wi-Fi-Verbindungen, Bluetooth-Kopplungen, Einstellungen für mobile Netzwerke und VPN-Informationen. wird ebenfalls gelöscht.

Dies unterscheidet sich stark vom Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen, da durch das Zurücksetzen des Netzwerks keine Webbrowserdaten gelöscht werden. Befolgen Sie die unten aufgeführten Schritte, um Ihr Netzwerk zurückzusetzen:

  1. Drücken Sie gleichzeitig die Tasten Windows + I auf Ihrer Tastatur, um die Windows-Einstellungen zu öffnen.
  2. Klicken Sie im Fenster Einstellungen auf Netzwerk & Internet.Netzwerk-und-InternetNetzwerk- und Internetverbindungen
  3. Scrollen Sie nun nach unten und wählen Sie Netzwerk zurücksetzen.Netzwerk-ResetNetzwerk zurücksetzen
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Jetzt zurücksetzen und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist. Überprüfen Sie anschließend, ob Sie das Update erfolgreich herunterladen können.

Aktualisieren Sie Ihren Treiber

Es besteht auch die Möglichkeit, dass der relevante Treiber, der auf dem Betriebssystem installiert ist, beschädigt oder veraltet ist und Probleme wie das vorliegende verursacht. Die Lösung hierfür ist einfach, da Sie lediglich den Treiber über den Geräte-Manager aktualisieren müssen.

So können Sie das tun:

  1. Geben Sie Geräte-Manager in den Suchbereich Ihrer Taskleiste ein und klicken Sie auf Öffnen.
  2. Erweitern Sie im Geräte-Manager-Fenster Netzwerkadapter.
  3. Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste auf Ihren WLAN-Treiber und wählen Sie Treiber aktualisieren.Intel Wi-Fi 6 AX201Aktualisieren Sie den Treiber
  4. Wählen Sie im nächsten Fenster Auf dem Computer nach Treibern suchen.
  5. Wählen Sie dann Lassen Sie mich verfügbare Treiber auswählen.
    Intel Wi-Fi 6 AX201Klicken Sie auf Lassen Sie mich aus einer Liste verfügbarer Treiber auf meinem Computer auswählen
  6. Wählen Sie nun einen alten Treiber aus, der bereits auf Ihrem PC installiert ist, und verwenden Sie ihn. Überprüfen Sie, ob das Problem mit AX201 dadurch behoben wird.

Verwenden Sie die Eingabeaufforderung

Diese Methode wurde von einem unabhängigen Berater im Microsoft-Forum diskutiert und funktionierte für mehrere Benutzer wie ein Zauber. Bei dieser Methode führen wir einige Befehle über die Eingabeaufforderung aus, um relevante Windows-Vorgänge zurückzusetzen und zu erneuern. Befolgen Sie dazu die unten aufgeführten Schritte:

  1. Geben Sie cmd in den Suchbereich Ihrer Taskleiste ein und klicken Sie auf Als Administrator ausführen, um die Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten zu starten.
  2. Geben Sie im Eingabeaufforderungsfenster die unten genannten Befehle ein und drücken Sie die Eingabetaste.
    netsh int ip reset netsh advfirewall reset netsh winsock reset ipconfig /flushdns ipconfig /release ipconfig /renewGeben Sie jeden Befehl auf cmd einGeben Sie jeden Befehl auf cmd ein
  3. Sobald die Befehle ausgeführt wurden, starten Sie Ihren PC neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Installieren Sie den Treiber neu

Sie können auch versuchen, den problematischen Treiber zu deinstallieren und dann neu zu installieren, indem Sie die unten aufgeführten Schritte ausführen:

  1. Gehen Sie zu diesem hinüber Verknüpfung und den Treiber herunterladen. Einmal heruntergeladen, installieren Sie es noch nicht. Speichern Sie einfach das Installationsprogramm auf Ihrem Desktop.
  2. Geben Sie Geräte-Manager in den Suchbereich Ihrer Taskleiste ein und klicken Sie auf Öffnen.
  3. Erweitern Sie im Geräte-Manager-Fenster Netzwerkadapter.
  4. Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste auf Ihren WLAN-Treiber und wählen Sie Gerät deinstallieren.Intel Wi-Fi 6 AX201WLAN-Adapter deinstallieren
  5. Gehen Sie nach der Deinstallation zu Ihrem Desktop und installieren Sie den Treiber.
  6. Starten Sie schließlich Ihren PC neu und prüfen Sie, ob das Problem mit AX201 behoben ist.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.