Deaktivieren Sie die Anzeigeskalierung auf Geräten mit hoher DPI in Windows 10

Windows 10 ist nicht ohne einen eigenen Satz von Knicken und Macken, und einer dieser Knicke und Macken ist die “Anzeigeskalierung auf Geräten mit hoher DPI”, die die neueste und beste Version von Windows bietet. Diese Funktion, auch als “Kompatibilitätsskalierungsmodus” bezeichnet, ersetzt die in Windows 7 verfügbare “XP-Anzeigeskalierung” und führt dazu, dass alle Programme und Anwendungen, die ihre Kompatibilität von Anfang an nicht spezifizieren, extrem verschwommen erscheinen . Text in solchen Programmen kann sehr schwer zu lesen sein, was dieses Problem so relevant macht.

Leider ist dieser „Kompatibilitätsskalierungsmodus“ standardmäßig für alle Programme und Anwendungen aktiviert. Die einzige Möglichkeit, die Microsoft Benutzern zum Deaktivieren dieser Funktion zur Verfügung gestellt hat, besteht darin, sie zu deaktivieren, indem Sie mit der rechten Maustaste auf die Verknüpfung eines der betreffenden Programme klicken, Kompatibilität auswählen und die Skalierung der Anzeige auf Geräten mit hoher DPI deaktivieren, jeweils ein Programm Zeit. Dies kann eine ziemlich mühsame Aufgabe sein, und es gibt absolut keine Möglichkeit, diese Funktion für alle Programme auf einem Windows 10-Computer zu deaktivieren, zumindest nicht auf eine von Microsoft bereitgestellte Weise.

Dies bedeutet jedoch nicht, dass das Deaktivieren der DPI-Erkennung für alle Ihre Programme nicht möglich ist. Sie müssen Windows lediglich anweisen, beim Starten externe Manifestdateien für Programme zu bevorzugen und dann für jedes Programm, das Sie sind, externe Manifestdateien zu erstellen und zu platzieren vor diesem Problem auf. Die folgenden Schritte müssen Sie ausführen, um die Anzeigeskalierung bei hohen DPI in Windows 10 für alle Programme zu deaktivieren, die diese Lösung verwenden:

Drücken Sie Windows-Logo Taste + R. a Lauf. Eintippen regedit und drücke Eingeben.

2016-01-01_152820

Im linken Bereich des RegistierungseditorNavigieren Sie zu folgendem Verzeichnis:

HKEY_LOCAL_MACHINESOFTWAREMicrosoftWindowsCurrentVersion

Klicke auf Seite an Seite im linken Bereich, um den Inhalt im rechten Bereich zu erweitern. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine leere Stelle im rechten Bereich und bewegen Sie den Mauszeiger darüber Neu und klicken Sie auf DWORD-Wert (32 Bit).

2016-01-01_153216

Benennen Sie die Datei PreferExternalManifest und drücke Eingeben. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den neuen DWORD-Wert und klicken Sie auf Ändern. Art 1 in die Messwert. Ändern Sie die Werte Base zu Dezimal. Klicke auf OK. Schließe Registierungseditor.

2016-01-01_153330

Kopieren Sie den Inhalt einer typischen Manifestdatei aus, indem Sie auf klicken Hier und Kopieren des gesamten Textes auf der Seite.

Öffne ein Notizblock. Fügen Sie den Text ein, aus dem Sie kopiert haben der Link über dieser Zeile in die Notizblock

Speichern Sie die Notizblock Dokument als vollständiger Name der ausführbaren Datei des Programms, für das Sie die Anzeigeskalierung auf Geräten mit hoher DPI deaktivieren möchten, gefolgt von der Erweiterung .manifest. Der Name einer Manifestdatei für Photoshop lautet beispielsweise Photoshop.exe.manifest.

Verschieben Sie die Manifestdatei in das Stammverzeichnis des Programms, für das Sie die Anzeigeskalierung auf Geräten mit hoher DPI deaktivieren möchten. In diesem Verzeichnis befinden sich die Dateien des Programms, einschließlich der ausführbaren Datei (z. B. photoshop.exe für Photoshop). Ein Beispiel für ein solches Stammverzeichnis ist:

C: Programme Adobe

Erstellen Sie Manifestdateien für alle Programme, für die Sie die Anzeigeskalierung auf Geräten mit hoher DPI deaktivieren möchten, und verschieben Sie sie in die entsprechenden Installationsverzeichnisse. Es besteht keine Notwendigkeit neu starten Ihr Computer – Das Programm, für das Sie eine Manifestdatei erstellen und platzieren, sollte sofort nach dem Schließen angezeigt und erneut geöffnet werden.

Einige Leute haben vielleicht keine Lust, mit der Registrierung ihres Computers herumzuspielen, und wenn Sie einer dieser Leute sind, können Sie ein Programm verwenden, das als bekannt ist DPI Awareness Enabler Das wurde von einem barmherzigen Samariter geschaffen, der einst von diesem Problem betroffen war. Obwohl es eine viel einfachere und weniger riskante Lösung für das Problem zu sein scheint, haben einige Benutzer berichtet, dass es keine Ergebnisse liefert, die so gut sind wie die, die mit der oben beschriebenen Lösung erzielt wurden. Da dies der Fall ist, wird empfohlen, die folgende Lösung auf eigenes Risiko zu verwenden. Deaktivieren der Anzeigeskalierung auf Geräten mit hoher DPI für alle Programme auf einem Windows 10-Computer mit DPI Awareness Enabler, du brauchst:

Gehen Hier.

Herunterladen DPI Awareness Enabler durch Klicken auf DpiAwarenessEnabler 1.0.3.zip in dem Lizenzen und Download Abschnitt der Website.

Installieren DPI Awareness Enabler.

Lauf DPI Awareness Enabler.

dpi-1

Ziehen Sie jedes einzelne Programm, das verschwommene Texte und Bilder anzeigt, aus dem Alle Erkennungsprogramme Liste zur Windows-Kompatibilitätsliste. Wenn Sie dies tun, werden alle Programme, die Sie per DPI per Drag & Drop verschieben, auf die Anzeige skaliert. Dadurch wird die Skalierung der Anzeige für Geräte mit hohen DPI-Werten für jedes einzelne Programm deaktiviert und Ihr Problem wird letztendlich behoben.

dpi-2

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.