Fehlerbehebung bei Silverlight

    Leserfrage:<br>"Hallo Wally, wenn ich versuche, ein Video anzusehen, das Silverlight im Internet Explorer verwendet, wird Fehler 3222 angezeigt" - Elizabeth G., USA

Bevor Sie sich mit einem Computerproblem befassen, empfehle ich immer, alle zugrunde liegenden Probleme zu scannen und zu beheben, die sich auf den Zustand und die Leistung Ihres PCs auswirken:

  • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (WinThruster für Win 10, 8, 7, Vista, XP und 2000 – Microsoft Gold Certified).

  • Schritt 2: Klicken Sie auf “Scan starten”, um Windows-Registrierungsprobleme zu finden, die PC-Probleme verursachen können.

  • Schritt 3: Klicken Sie auf “Alle reparieren”, um alle Probleme zu beheben.

Durch das Einrichten wöchentlicher (oder täglicher) automatischer Scans können Systemprobleme vermieden und Ihr PC schnell und problemlos ausgeführt werden.

Wallys Antwort: Silverlight ähnelt Adobe Flash. Silverlight macht fast das Gleiche wie Flash, aber obwohl es von Microsoft unterstützt wird, hat Silverlight als Flash und kommende HTML5-Standards keine große Akzeptanz gefunden. Silverlight ist erforderlich, um Videos auf einigen bemerkenswerten Websites zu streamen, und das Beheben dieses Fehlers sollte Ihnen auch keine großen Probleme bereiten.

Was ist Microsoft Silverlight?

Silverlight wird allgemein als Antwort von Microsoft auf Adobe Flash angesehen. Es verfügt über ähnliche Funktionen und Zwecke wie Adobe Flash. Es wird hauptsächlich zum Streamen von Videos über das Internet verwendet.

Wie sieht der Fehler aus?

Beim Anzeigen eines Videos mit Microsoft Silverlight kann der Streaming-Player einen der folgenden Fehler anzeigen:

Fehler 3222, Fehler 1001, Fehler 800x, Fehler 3001, Fehler 571

Fehlerbehebung

Installieren Sie Microsoft Silverlight erneut

Wenn Ihre installierte Version von Silverlight beschädigte Dateien enthält, muss sie neu installiert werden. Schließen Sie Ihren Internetbrowser und deinstallieren Sie Ihr Silverlight-Plugin im Fenster “Software”.

Windows Vista und Windows 7:

  1. Klicken Sie auf Start und geben Sie Software ein
    Hinzufügen oder entfernen von Programmen
  2. Wählen Sie Microsoft Silverlight> Klicken Sie auf die Schaltfläche Deinstallieren
  3. Klicken Sie auf JA, um das Deinstallationsfenster zu schließen

Windows XP:

  1. Klicken Sie auf Start> Einstellungen> Systemsteuerung> Programme hinzufügen oder entfernen.
  2. Wählen Sie Microsoft Silverlight> Klicken Sie auf Entfernen> Klicken Sie zum Deinstallieren auf JA

So aktivieren Sie die DRM-Unterstützung für Microsoft Silverlight

Silverlight kann DRM-unterstützte Inhalte streamen. So aktivieren Sie DRM

Windows:

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Start> geben Sie Microsoft Silverlight ein> drücken Sie die Eingabetaste
    Microsoft Silverlight-Konfiguration - WindowsWally
  2. Klicken Sie im Microsoft Silverlight-Konfigurationstool auf die Registerkarte Wiedergabe> Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Download und Updates für Komponenten aktivieren, die für die Wiedergabe geschützter Inhalte erforderlich sind. Klicken Sie auf die Schaltfläche OK
    Microsoft Silverlight-Konfiguration - Wiedergabe geschützter Inhalte - WindowsWally
  3. Öffnen Sie den Internet Explorer und versuchen Sie erneut, das Video anzusehen.

Ich empfehle meinen Lesern immer, regelmäßig einen vertrauenswürdigen Registry Cleaner und Optimierer wie z WinThruster oder CCleaner. Viele Probleme, auf die Sie stoßen, können auf eine beschädigte und aufgeblähte Registrierung zurückgeführt werden. Viel Spaß beim Rechnen! :) :)

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.