Fehlerbehebung “Das System kann die angegebene Datei nicht finden” Fehler 0x80070002

Das 0x80070002 Es ist bekannt, dass seit den Tagen von Windows 7 ein Fehler beim Sichern von Windows auftritt Die angegebene Datei wurde vom System nicht gefunden Als Teil der Nachricht erhalten Sie den Pfad zu dem Ordner, der laut Windows das Problem verursacht, und Ihre Sicherung schlägt fehl.

Es ist am häufigsten bekannt, dass dieses Problem bei Benutzern auftritt, bei denen dies der Fall ist benutzerdefinierte Ordner innerhalb ihrer Benutzerprofilbibliothek. Die Sicherungstools für Windows können einen Konflikt mit solchen Ordnern verursachen und Ihre gesamte Sicherung unbrauchbar machen.

Angesichts der Tatsache, dass es tatsächlich eine sehr große Anzahl von Benutzern gibt, die sich auf die Sicherungsfunktionen von Windows verlassen und die Verwendung von Software von Drittanbietern lieber vermeiden möchten, können Sie einige Maßnahmen ergreifen, um dieses Problem zu lösen, wenn Sie betroffen sind.

Wenn der betreffende Ordner mit dem Fehler angezeigt wird, verschieben Sie diesen Ordner.

Das System kann die angegebene Datei nicht finden. 0x80070002

Methode 1: Verschieben Sie den Bibliotheksordner an einen Speicherort, der sich nicht im Benutzerprofilpfad befindet

Dies ist eine ziemlich einfache Lösung, und nicht wenige Benutzer haben gemeldet, dass sie funktioniert.

  1. Öffnen Mein Computer oder Dieser PC, Öffnen Sie das Laufwerk, auf dem Ihr Betriebssystem installiert ist (normalerweise) C:) und öffnen Sie die Benutzer Mappe.
  2. Rechtsklick den Ordner, den Sie verschieben und auswählen möchten Schnitt aus dem Kontextmenü.
  3. Öffnen Mein Computer oder Dieser PC wieder und öffnen Sie die C: fahren nochmal. Erstellen Sie einen neuen Ordner, z MyLibraries und speichere es.
  4. Öffne das MyLibraries Mappe, Rechtsklick überall und auswählen Einfügen aus dem Menü.

Methode 2: Schließen Sie die Bibliothek aus der Liste der gesicherten Dateien aus

Wenn die Bibliothek nicht gesichert werden kann, können Sie sie jederzeit ausschließen, um Fehler zu vermeiden. Da die Dateien jedoch noch gesichert werden müssen, sollten Sie dies tun Geben Sie den ursprünglichen Standort an des Inhalts in der Bibliothek beim Erstellen der Sicherungsliste. Dies soll Ihnen bei der helfen 80070002 Error.

Methode 3: Verschieben Sie den Bibliotheksordner an einen anderen Speicherort und verknüpfen Sie ihn

Gehen Sie mit den Schritten der ersten Methode zum Benutzer Mappe.

  1. Wähle aus Benutzerordner das brauchst du und bewege es Befolgen Sie die Schritte in der ersten Methode erneut an einen anderen Ort. Beachten Sie, dass der Zielordner nicht MyLibraries heißen muss, sondern wie Sie möchten.
  2. Gehe zum Zielordner wo Sie den Benutzerordner eingefügt haben. Rechtsklick es und wählen Kopieren aus dem Menü.
  3. Geh zurück zum Benutzer Mappe, Rechtsklick auf einem leeren Bereich und wählen Sie Einfügen Tastenkombination um einen Link zum Ordner zu erstellen. Versuchen Sie erneut, ein Backup zu erstellen. Es sollte jetzt ordnungsgemäß funktionieren.

Angesichts der Anzahl der Personen, die sich auf Microsoft Windows verlassen, würde man erwarten, dass eine Funktion, die so viele Benutzer verwenden würden, wie z. B. Sichern und Wiederherstellen, ordnungsgemäß funktioniert, aber hier treten erneut Kopfschmerzen auf. Glücklicherweise müssen Sie nur die oben beschriebenen Lösungen befolgen und können Ihr System problemlos sichern.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.