Fix: Audacity konnte keine Audiogeräte finden

Audacity ist eine weit verbreitete Audioaufnahmesoftware, mit der Benutzer ihre Soundtracks aufnehmen und bearbeiten können. Bei der Installation erkennt es Ihr Eingabegerät, sodass Sie bei Bedarf Tonspuren aufnehmen können. Eines der Probleme, mit denen Benutzer in dieser Phase konfrontiert sind, ist jedoch die „Keine Audiogeräte gefunden” Fehlermeldung. Das Dialogfeld zeigt an, dass die Initialisierung des Audiogeräts fehlgeschlagen ist und Audacity daher nicht auf das auf Ihrem System verfügbare Audiogerät zugreifen kann. Dies kann sehr mühsam sein, denn ohne das Audiogerät kann man mit der Anwendung wirklich nichts anfangen.

Es konnten keine Audiogeräte gefunden werden

Dies kann nun aus einer Reihe von Gründen verursacht werden, darunter andere Audioaufnahmesoftware, die Sie möglicherweise auf Ihrem System installiert haben, und mehr. In einigen Szenarien kann diese Fehlermeldung erscheinen, wenn eine Anwendung auf Ihrem System exklusiven Zugriff auf Ihr Eingabegerät oder die Soundkarte erhält. Trotzdem gehen wir unten im Detail auf die verschiedenen Ursachen ein, damit Sie die Gründe für die Auslösung des Problems kennen. Wenn das gesagt ist, lassen Sie uns darauf eingehen.

  • Audiotreiber — Einer der Hauptgründe für diese Fehlermeldung könnte mit den Audiotreibern auf Ihrem System zusammenhängen. Es gibt zwei Szenarien, die das Problem auslösen können. Erstens sind die Audiotreiber auf Ihrem System veraltet und müssen daher aktualisiert werden. Zweitens kann es in einigen Fällen vorkommen, dass die Treiber auf Ihrem System nicht die richtigen Audiotreiber sind, die für Ihr Motherboard/Ihre Soundkarte verwendet werden sollten. Daher müssen Sie die neueste und korrekte verfügbare Version herunterladen und installieren, um das Problem zu umgehen.
  • Andere Aufnahme-App von Drittanbietern — Wie sich herausstellt, kann das Problem in einigen Fällen auf Ihrem System auch durch andere Aufzeichnungsanwendungen von Drittanbietern ausgelöst werden. Dies geschieht, wenn die App entweder den Zugriff auf Audacity nicht zulässt, indem sie exklusiven Zugriff auf die Soundkarte erhält oder die App im Allgemeinen stört. Wenn dieser Fall auf Sie zutrifft und Sie zusätzliche Aufzeichnungssoftware auf Ihrem System installiert haben, sollten Sie diese entfernen, um das Problem zu beheben.

Nachdem wir nun die möglichen Ursachen für die besagte Fehlermeldung durchgegangen sind, haben Sie wahrscheinlich ein besseres Verständnis dafür, was im Wesentlichen zu der Fehlermeldung führen könnte. Lassen Sie uns nun auf die verschiedenen Methoden eingehen, mit denen Sie das Problem beheben können. Bevor wir jedoch beginnen, sollten Sie sicherstellen, dass das Gerät tatsächlich verfügbar ist und von Windows erkannt wird. Dies kann über die Option Geräte und Drucker in der Systemsteuerung erfolgen.

Methode 1: Starten Sie Ihr System neu

Das erste, was Sie tun sollten, wenn Sie die besagte Fehlermeldung erhalten, ist, Ihren Computer einfach neu zu starten. Dies liegt daran, dass Audacity nach der Installation und zum ersten Mal versucht, Ihre Audio-Ein- und Ausgabegeräte automatisch zu erkennen, sodass Sie sie nicht manuell einrichten müssen. Bei diesem Versuch kann es möglicherweise nicht auf Ihr Mikrofon zugreifen, da eine andere App das Gerät ausschließlich verwendet. Dadurch wird verhindert, dass Audacity auf das Gerät zugreift, und Sie erhalten die Fehlermeldung auf dem Bildschirm.

Neustart von Windows

Um dies zu lösen, müssen Sie Ihren Computer einfach neu starten. Sobald Ihr Computer hochfährt, haben Sie keine Apps mehr, die das Gerät direkt verwenden. Sobald Sie Audacity nach dem Neustart ausführen, sollte es daher in der Lage sein, es zu erkennen und darauf zuzugreifen, und Ihnen wird keine Fehlermeldung angezeigt. Fahren Sie also fort und starten Sie Ihr System neu, um zu sehen, ob das Problem behoben ist.

Methode 2: Audiotreiber installieren

Ein weiterer Grund für das Erscheinen der Fehlermeldung ist, dass Ihre Audiotreiber entweder nicht auf dem neuesten Stand oder falsch sind. Audiotreiber sind oft die Hauptursache für die besagte Fehlermeldung; Daher ist es sehr wahrscheinlich, dass das Problem für Sie umgangen wird. Um dies zu tun, müssen Sie zuerst versuchen, Ihre Treiber zu aktualisieren, um zu sehen, ob Updates verfügbar sind. Wenn das nicht funktioniert, müssen Sie die Audiotreiber manuell von der Website des Herstellers herunterladen und auf Ihrem System installieren. Das sollte das Problem lösen. Befolgen Sie die folgenden Schritte, um dies zu erreichen.

Treiber aktualisieren

  1. Dies ist der einfachere Schritt und das erste, was Sie versuchen sollten, während Sie Ihre Audiotreiber überprüfen.
  2. Öffnen Sie dazu die Start Menü und suchen Sie dann nach dem Gerätemanager. Öffnen Sie es aus den angezeigten Ergebnissen.
  3. Erweitern Sie dann die Sound-, Video- und Gamecontroller‘ Möglichkeit.
    Gerätemanager
  4. Suchen Sie dort Ihre Soundkarte und doppelklicken Sie darauf.
  5. Gehe zum Treiber Registerkarte und klicken Sie auf die Treiber aktualisieren Taste.
    Details zum Soundtreiber
  6. Klick auf das Automatisch nach Treibern suchen‘ Möglichkeit.
  7. Installieren Sie alle Updates, falls verfügbar.
  8. Sie können die auch erweitern Audioeingänge und -ausgänge Option, um sicherzustellen, dass Ihr Audiogerät dort aufgeführt ist. Wenn ja, machen Sie dasselbe.
    Gerätemanager
  9. Nachdem Sie dies getan haben, prüfen Sie, ob das Problem behoben wurde.

Treiber manuell herunterladen

Wenn das oben genannte nicht funktioniert, müssen Sie die Treiber manuell von der Website des Herstellers herunterladen und dann installieren. Befolgen Sie dazu die Anweisungen unten:

  1. Öffnen Sie zunächst die Lauf Dialogfeld, indem Sie die Taste Windows-Taste + R.
  2. Geben Sie dann in das Dialogfeld ein msinfo32 und schlage die Eingeben Schlüssel.
    Dialogfeld Ausführen
  3. Dies öffnet ein neues Fenster namens System Information. Hier werden Ihnen alle Details der verschiedenen Komponenten angezeigt, die Sie haben.
  4. Suchen Sie hier auf der rechten Seite nach BaseBoard-Hersteller eind BaseBoard-Produkt.
    System Information
  5. Das zeigt Ihnen den Hersteller Ihres Motherboards und welches Motherboard Sie verwenden.
  6. Öffnen Sie nun Ihren Browser und suchen Sie nach den Audiotreibern dieses bestimmten Motherboards. In diesem Beispiel suchen wir nach Asus-Motherboard-Audiotreibern.
  7. Laden Sie die . herunter letzte Version der Audiotreiber für Ihr Motherboard und installieren Sie sie dann.
  8. Sobald Sie dies getan haben, starten Sie Ihr System neu und öffnen Sie dann Audacity.
  9. Sehen Sie nach, ob das Problem behoben wurde.

Methode 3: Deinstallieren Sie andere Aufnahmesoftware von Drittanbietern

Wenn keine der oben genannten Methoden für Sie funktioniert, kann dies sehr gut an einer zusätzlichen Aufnahmesoftware liegen, die Sie auf Ihrem System installiert haben. Wie sich herausstellt, kann es in einigen Szenarien vorkommen, dass andere Aufnahmesoftware von Drittanbietern den Prozess stört, wodurch Audacity nicht auf das Gerät zugreifen kann und Ihnen die Fehlermeldung angezeigt wird. Eine der dafür bekannten Anwendungen heißt Gesamtrekorder. Es ist jedoch möglicherweise nicht darauf beschränkt, sondern ist nur dafür bekannt, ein solches Problem zu verursachen. Das heißt, wenn Sie eine andere Software für Audioaufzeichnungszwecke haben, kann dies sehr gut die Ursache des Problems sein. Daher müssen Sie solche Software deinstallieren und dann Ihr System neu starten. Nachdem Sie dies getan haben, prüfen Sie, ob das Problem für Sie weiterhin besteht.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.