So beheben Sie Git-Fehler: Sie müssen zuerst Ihren aktuellen Index auflösen

Der Fehler “Sie müssen zuerst Ihren aktuellen Index auflösen” tritt in Git auf und bedeutet, dass ein Zusammenführungskonflikt vorliegt. Wenn Sie den Konflikt nicht lösen, können Sie nicht in einen anderen Zweig auschecken. Diese Fehlermeldung zeigt auch an, dass eine Zusammenführung fehlgeschlagen ist oder Konflikte mit den Dateien vorliegen.

Fehler: Sie müssen Ihren aktuellen Index zuerst in der Git-Quellcodeverwaltung auflösenFehler: Sie müssen zuerst Ihren aktuellen Index auflösen

Was sind all diese Dateien, Zusammenführungen und Konflikte? Diese Begriffe sind Ihnen nicht bekannt, wenn Sie Anfänger in der Verwendung von Git sind. Git ist eine Versionskontrollplattform, mit der mehrere Personen gleichzeitig an Dateien arbeiten und ihre lokale Kopie des Codes an die in der Cloud gespeicherte senden können. Auf diese Weise werden die Änderungen in der Cloud von Ihrer lokalen Kopie überschrieben, wenn Sie heruntergeladenen (oder bereits übertragenen) Code ändern und erneut in die Cloud übertragen.

Git hat ein Konzept von Zweigen. Es gibt eine Hauptniederlassung und mehrere andere Zweige, die von dieser abzweigen. Dieser Fehler tritt insbesondere dann auf, wenn Sie von einem Zweig zu einem anderen wechseln (mithilfe der Kasse) und Konflikte in den Dateien des aktuellen Zweigs auftreten. Wenn sie nicht gelöst werden, können Sie die Zweige nicht wechseln.

Was verursacht den Git-Fehler: Sie müssen zuerst Ihren aktuellen Index auflösen?

Wie bereits erwähnt, sind die Ursachen für diesen Fehler sehr begrenzt. Dieser Fehler tritt auf, weil:

  • Eine Zusammenführung ist fehlgeschlagen, und Sie müssen den Zusammenführungskonflikt beheben, bevor Sie mit anderen Aufgaben fortfahren können.
  • Es gibt Konflikte in den Dateien in Ihrem aktuellen (oder Zielzweig) und aufgrund dieser Konflikte können Sie keinen Zweig oder Push-Code auschecken.

Bevor Sie mit der Lösung fortfahren, stellen Sie sicher, dass Sie über eine ordnungsgemäße Versionskontrolle verfügen. Es ist ratsam, andere Teammitglieder daran zu hindern, den Code zu ändern, bevor Sie den Konflikt lösen.

Lösung 1: Lösen des Zusammenführungskonflikts

Wenn Ihre Zusammenführung nicht automatisch von Git aufgelöst wird, bleiben der Index und der Arbeitsbaum in einem speziellen Zustand, der Ihnen hilft, alle Informationen zu erhalten, die Sie zum Auflösen der Zusammenführung benötigen. Die Dateien mit Konflikten werden speziell im Index markiert. Bis Sie das Problem behoben und den Index aktualisiert haben, wird diese Fehlermeldung weiterhin angezeigt.

  1. Lösen Sie alle Konflikte. Überprüfen Sie die Dateien mit Konflikten, da sie vom Index markiert werden, und nehmen Sie entsprechende Änderungen vor.
  2. Nachdem Sie alle vorhandenen Konflikte gelöst haben, fügen Sie die Datei hinzu und schreiben Sie sie fest.

Ein Beispiel ist:

$ git add file.txt $ git commit

Sie können Ihren persönlichen Kommentar während des Festschreibens hinzufügen. Ein Beispiel ist:

$ git commit –m “Dies ist das Appuals Git-Repository”

  1. Versuchen Sie nach dem Beheben des Konflikts, aus Ihrem vorhandenen Zweig auszuchecken und festzustellen, ob das Problem behoben ist.

Lösung 2: Zurücksetzen Ihrer Zusammenführung

Es gibt zahlreiche Fälle, in denen Sie Zweige zusammenführen und durcheinander bringen. Aufgrund all der Konflikte und Verwirrungen ist das Projekt jetzt ein Chaos und Ihre Teammitglieder machen Sie dafür verantwortlich. In diesem Fall müssen Sie das vorherige Commit (das Merge-Commit) zurücksetzen. Dadurch wird die Zusammenführung vollständig rückgängig gemacht und das gesamte Projekt in einen Zustand zurückversetzt, in dem Sie keine Zusammenführungen durchgeführt haben. Dies kann ein Lebensretter sein, wenn Sie Dinge irreparabel durcheinander gebracht haben.

Geben Sie Folgendes ein, um die Zusammenführung zurückzusetzen:

$ git reset -–merge

Der obige Befehl setzt den Index zurück und aktualisiert die Dateien im Arbeitsbaum, die sich zwischen ‘Commit’ und ‘Head’ unterscheiden. Es werden jedoch die Dateien beibehalten, die sich zwischen dem Index und dem Arbeitsbaum unterscheiden.

Sie können auch versuchen, den HEAD mit dem folgenden Befehl zurückzusetzen:

$ git KOPF zurücksetzen

Wenn Sie das genaue Zusammenführungs-Commit angeben möchten, das Sie zurücksetzen möchten, können Sie denselben Befehl zum Zurücksetzen verwenden, jedoch zusätzliche Parameter angeben. Der SHA1-Hash des Merge-Commits wird verwendet. Das -m gefolgt von der 1 gibt an, dass die übergeordnete Seite der Zusammenführung (der Zweig, in den wir zusammenführen) beibehalten werden soll. Das Ergebnis dieser Wiederherstellung ist, dass Git ein neues Commit erstellt, das die Änderungen aus der Zusammenführung zurücksetzt.

$ git revert -m 1 dd8d6f587fa24327d5f5afd6fa8c3e604189c8d4>

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.