So beheben Sie Windows 10-Pin-Probleme beim Anmelden

Windows 10 bietet eine sehr bequeme Möglichkeit, sich mit einem PIN-Code bei Windows anzumelden. Bei einigen Benutzern treten jedoch Probleme mit der Windows 10-PIN-Anmeldung auf. Nach einem Windows Update können sich Benutzer nicht mit ihrem vorherigen PIN-Code anmelden. Und dies hängt nicht damit zusammen, dass Benutzer ihre PIN-Codes vergessen. Es scheint, als ob ihr alter PIN-Code von Windows entfernt wurde und ihre PCs ihn nicht erkennen.

Nun gibt es viele Szenarien dafür. Einige Personen können sich nicht anmelden, da das System ihre PIN nicht erkennt. Auf der anderen Seite können einige Leute nicht einmal ihre PIN eingeben, da für sie keine PIN-Option verfügbar ist.

Was bewirkt, dass der Pin nicht mehr funktioniert?

Hier ist eine Liste von Dingen, die dieses Problem verursachen können

  • Ein Fehler im Windows Update, der möglicherweise die PIN-Anmeldeoption beschädigt hat
  • Beschädigte Dateien im Ngc-Ordner

Normalerweise geschieht dies nach einem Windows Update, sodass die PIN-Anmeldeoption durch einen Fehler unterbrochen wird.

Tipps

Bevor Sie sich eingehend mit den unten angegebenen Methoden befassen, probieren Sie diese wenigen Tricks aus, die für Sie möglicherweise funktionieren.

  • Versuchen Sie mehrmals, Ihr System neu zu starten. Die Anmelde-Pin-Option funktioniert möglicherweise nach einigen Neustarts
  • Versuchen Sie, die Verbindung zum Internet zu trennen, und versuchen Sie es erneut. Sie können das Ethernet-Kabel herausnehmen, wenn Sie es verwenden. Wenn Sie drahtlos verbunden sind, rufen Sie den Anmeldebildschirm auf und Sie sollten Ihre Wi-Fi-Option in der rechten unteren Ecke sehen können. Schalten Sie von dort aus Ihr WLAN aus und starten Sie es neu.
  • Verwenden Sie Ihre Passwortoption, indem Sie im Anmeldebildschirm auf die Anmeldeoptionen klicken. Wenn Sie sich in Windows befinden, gehen Sie zu Einstellungen> Konten> Anmeldeoptionen> PIN entfernen und dann PIN hinzufügen.

Methode 1: Melden Sie sich im abgesicherten Modus an (wenn Sie nicht in Windows gelangen können)

Melden Sie sich im abgesicherten Modus an, um festzustellen, ob dies funktioniert. Wenn Sie im abgesicherten Modus in Windows wechseln können, können Sie von dort aus die PIN oder das Kennwort ändern. Befolgen Sie die unten angegebenen Schritte, um in den abgesicherten Modus zu gelangen

  1. Start dein Computer.
  2. Klicken Sie im Anmeldebildschirm auf Netzschalter von der unteren rechten Ecke
  3. Halt Shift Taste und wählen Sie die Neu starten Möglichkeit
  4. Halten Sie die Shift Taste bis du das siehst Erweiterte Wiederherstellungsoptionen Speisekarte
  5. Wählen Fehlerbehebung

  1. Klicken Erweiterte Optionen

  1. Klicken Starteinstellungen

  1. Klicken Neu starten

  1. Jetzt sollten Sie in der Lage sein, eine Liste von Optionen mit Zahlen daneben anzuzeigen. Sie müssen nur die Nummer drücken, die dem abgesicherten Modus zugewiesen ist. Dies sollte 4 sein. Also einfach drücke (F4) zu Aktivieren Sie den abgesicherten Modus

  1. Warten Sie, während Windows 10 im abgesicherten Modus gestartet wird.

Melden Sie sich an und ändern Sie die Einstellungen Ihres Passworts oder Ihrer PIN-Anmeldung. Sie können die halten Windows-Schlüssel und drücke ich um den Einstellungsbildschirm zu öffnen. Klicken Konten. Von hier aus können Sie auf Anmeldeoptionen klicken und Ihre Konten, PINs und Kennwörter verwalten. Wir empfehlen Ihnen, Ihre PIN zu entfernen und dann die Option PIN hinzufügen zu verwenden, um die PIN zu aktivieren.

Methode 2: Zurücksetzen der Kontosteuerungslisten Ngc-Ordner

Sie können Ihre ACLs zurücksetzen, um die PIN Ihres Systems über die Eingabeaufforderung zurückzusetzen. Befolgen Sie die unten angegebenen Schritte.

  1. Drücken Sie Windows-Schlüssel Einmal
  2. Art Eingabeaufforderung im Menü Suche starten
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Eingabeaufforderung aus den Suchergebnissen und wählen Sie Als Administrator ausführen

  1. Art icacls C: Windows ServiceProfiles LocalService AppData Local Microsoft Ngc / T / Q / C / RESET und drücke Eingeben

Dies sollte das Problem für Sie lösen. Möglicherweise müssen Sie erneut eine neue PIN festlegen, aber das Problem mit der PIN sollte behoben sein.

Wenn Sie sich nicht bei Windows anmelden können

Sie können die oben angegebenen Schritte nicht ausführen, wenn Sie sich nicht einmal bei Windows anmelden können. Sie können die Eingabeaufforderung weiterhin verwenden, ohne sich bei Windows anzumelden. Befolgen Sie die unten angegebenen Schritte

  1. Schalten Sie Ihren Computer ein und rufen Sie den Anmeldebildschirm auf
  2. Klicken Sie im Anmeldebildschirm auf Netzschalter von der unteren rechten Ecke
  3. Halt Shift Taste und wählen Sie die Neu starten Möglichkeit
  4. Halten Sie die Shift Taste bis du das siehst Erweiterte Wiederherstellungsoptionen Speisekarte
  5. Wählen Fehlerbehebung

  1. Klicken Erweiterte Optionen

  1. Klicken Eingabeaufforderung

  1. Art icacls C: Windows ServiceProfiles LocalService AppData Local Microsoft Ngc / T / Q / C / RESET und drücke Eingeben

  1. Schließen die Eingabeaufforderung
  2. Klicken Fortsetzen

Starten Sie neu und prüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird

Methode 3: Löschen des NGC-Ordnerinhalts

Wenn Sie sich mit einem Passwort anmelden können, Ihre PIN jedoch immer noch nicht funktioniert, können Sie versuchen, den Inhalt des NGC-Ordners zu löschen. Durch Löschen des Inhalts des NGC-Ordners wird Ihre PIN zurückgesetzt und Sie können eine neue PIN Ihrer Wahl hinzufügen.

Stellen Sie sicher, dass Sie mit dem Administratorkonto angemeldet sind, da Sie Administratorzugriff benötigen, um den Inhalt des Ngc-Ordners zu löschen

  1. Halt Windows-Schlüssel und drücke E. um den Windows Explorer zu öffnen
  2. Einige Ordner, insbesondere der AppData-Ordner, sind möglicherweise ausgeblendet. Sie müssen also sicherstellen, dass versteckte Ordner angezeigt werden. Klicken Aussicht von oben im Datei-Explorer und prüfen die Option Versteckte Gegenstände von Anzeigen Ausblenden Sektion

  1. Navigieren Sie zu diesem Pfad C: Windows ServiceProfiles LocalService AppData Local Microsoft Ngc. Sie können diesen gesamten Pfad in die Adressleiste des Datei-Explorers kopieren / einfügen und prüfen, ob er funktioniert. Ist dies nicht der Fall, müssen Sie manuell zum angegebenen Pfad navigieren.

  1. Sobald Sie im Ngc-Ordner sind, halten Sie STRG-Taste und drücke EIN um alle Dateien und Ordner auszuwählen. Drücken Sie Löschen Befolgen Sie alle zusätzlichen Anweisungen oder Anweisungen auf dem Bildschirm. Hinweis: Sie können den Ngc-Ordner auch einfach umbenennen durch Rechtsklick es und auswählen Umbenennen.

Sobald Sie fertig sind, sollten Sie bereit sein zu gehen. Du kannst gehen zu die Einstellungen > Konten > Anmeldeoptionen > PIN hinzufügen.

Methode 4: Verwenden Sie ein lokales Konto

Sie können dieses Problem auch umgehen, indem Sie ein lokales Konto verwenden oder ein lokales Konto erstellen, falls Sie noch keines haben. Befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen, um ein lokales Konto zu erstellen und über dieses Konto eine PIN festzulegen

  1. Einloggen Windows
  2. drücken und halten Windows-Schlüssel und drücke ich
  3. Wählen Konten

  1. Klicken Familie & andere Leute aus dem linken Bereich
  2. Wählen Fügen Sie diesem PC eine andere Person hinzu unter dem Andere Leute Sektion

  1. Klicken Ich habe keine Anmeldeinformationen dieser Person

  1. Klicken Fügen Sie einen Benutzer hinzu ohne Microsoft-Konto

  1. Füllen Sie die Details aus und klicken Sie auf Nächster

  1. Jetzt Ausloggen und wieder anmelden mit Ihrem lokalen Konto
  2. drücken und halten Windows-Schlüssel und drücke ich
  3. Wählen Konten

  1. Klicken Anmeldeoptionen aus dem linken Bereich
  2. Klicken Hinzufügen und richten Sie Ihre PIN ein

  1. Jetzt müssen Sie nur noch das Microsoft-Konto für Ihre Anmeldung verwenden. Klicken Ihre Info aus dem linken Bereich
  2. Wählen Mit einem Microsoft Account anmelden Option und befolgen Sie alle zusätzlichen Anweisungen auf dem Bildschirm

Jetzt sollten Sie in der Lage sein, den PIN-Code bei der Anmeldung zu verwenden.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.