So richten Sie Dolby Atmos Spatial Sound unter Windows 10 ein

Wenn Sie Ihr Windows 10 mit dem Creators Update gepatcht haben, würden Sie sich freuen zu wissen, dass es Unterstützung für Dolby Atmos hinzugefügt hat. Windows 10 ist etwas spät dran, da Xbox One und PlayStation 4 diese Soundtechnologie von Anfang an nutzen. Sie müssen zwar viel Geld in Atmos-basierte Hardware investieren, um das Beste aus dieser Technologie herauszuholen, aber Sie können auch den billigen Weg gehen und ein Stück Dolbys Atmos-Objekt-basierten räumlichen Sound kostenlos ausprobieren. Das Beste an dieser kostenlosen Alternative ist, dass Sie sie auf jedem PC und mit nahezu jedem Kopfhörer ausprobieren können.

Was ist Dolby Atmos?

Dolby Atmos ist eine neue 3D-Surround-Sound-Technologie, die als vermarktet wird räumlicher Klang. Atmos gilt als Nachfolger des traditionellen Surround-Sounds (5.1 und 7.1) und ist viel cleverer, wenn Sie Sounds an Ihr Lautsprechersystem oder Ihre Kopfhörer senden.

Während herkömmliche Surround-Technologien 5 oder 7 separate Kanäle zum Verteilen von Sounds verwenden, verwendet Atmos überhaupt keine Kanäle. Stattdessen wird ein Surround-Effekt erzeugt, indem Sounds virtuellen Orten im 3D-Raum zugeordnet werden, wodurch auch die gesamte Surround-Gleichung erhöht wird. Aus diesem Grund verfügen alle High-End-Soundsysteme mit Atmos-Unterstützung über einen Deckenlautsprecher (oder einen Bodenlautsprecher, der den Schall von der Decke abprallt). Dies alles sorgt für einen weicheren, realistischeren Surround-Sound, der sonst über den traditionellen kanalbasierten Ansatz nicht möglich ist.

Wenn Sie jedoch die volle Leistung von Atmos nutzen möchten, reicht die Windows 10-Unterstützung nicht aus. Sie müssen einen Atmos-fähigen Empfänger kaufen, der diese Sounds im 3D-Raum positionieren kann. Darüber hinaus muss Ihr PC in der Lage sein, über HDMI auszugeben.

Dolby Atmos für Kopfhörer

Das Windows 10 Creators Update hat außerdem eine separate Dolby Atmos-Funktion namens hinzugefügt Dolby Atmos für Kopfhörer. Anstatt einen Atmos-kompatiblen Receiver und ein spezielles Lautsprecher-Setup zu verwenden, verwendet Dolby Atmos für Kopfhörer einen digitalen Signalprozessor (DSP). Mit anderen Worten, es ruft Sounds von Ihrem PC ab und mischt sie digital, um einen verbesserten räumlichen Sound zu erzielen.

Dies erreicht zwar nicht die Klangqualität der Dolby Atmos-Haupttechnologie (über den Empfänger), sorgt jedoch für ein verbessertes Positionsklangerlebnis mit jedem Headset, Kopfhörer oder Ohrhörer. Es ist äußerst hilfreich für Spiele, da es einfacher ist, genau zu bestimmen, woher die Sounds kommen.

So aktivieren Sie Dolby Atmos unter Windows 10

Wenn Sie Dolby Atmos ausprobieren möchten, müssen Sie zuerst eine dedizierte App aus dem Windows Store herunterladen. Unabhängig davon, ob Sie bereits ein Atmos-fähiges Heimkino haben oder unser Dolby Atmos für Kopfhörer ausprobieren möchten, müssen Sie es herunterladen Dolby Access zuerst.

Sie können dies entweder tun, indem Sie auf den Store-Link zugreifen (Hier) oder indem Sie mit der rechten Maustaste auf das Sound-Symbol unten rechts in Ihrer Taskleiste klicken und zu gehen Spatial Sound> Dolby Atmos für Kopfhörer.

Mit beiden Methoden gelangen Sie zur gleichen Dolby Acess-Filialliste. Dort drücken Sie die Taste Bekommen Schaltfläche zum Herunterladen Dolby Acess auf Ihrem System. Befolgen Sie nach Abschluss des Downloads die nachstehende Anleitung, um ein Atmos-fähiges Heimkino einzurichten (sofern Sie bereits über die richtige Ausrüstung verfügen). Wenn Sie ein Stück Atmos kostenlos ausprobieren möchten, befolgen Sie die zweite Anleitung zum Einrichten von Dolby Atmos für Kopfhörer.

So richten Sie ein Dolby Atmos-Heimkino unter Windows 10 ein

Im Gegensatz zu Dolby Atmos für Kopfhörer müssen Sie kein Abonnement erwerben oder sich für eine Testversion entscheiden, um Ihr Atmos-fähiges Heimkino zu konfigurieren – es reicht aus, um die Hardware zu kaufen. Wenn Sie über die richtige Hardware verfügen (Atmos-Receiver + PC mit HDMI-Ausgang), befolgen Sie die nachstehende Anleitung, um Dolby Atmos für ein Heimkino unter Windows 10 zu aktivieren:

  1. Öffne das Dolby Access App und klicken Sie auf die Mit meinem Heimkino Box.
  2. Als nächstes drücken Sie die Fortsetzen Klicken Sie bei der ersten Eingabeaufforderung auf die Schaltfläche und schließen Sie das HDMI-Kabel von Ihrem Heimkino an Ihren PC an.
  3. Dann müssen wir sicherstellen, dass das Atmos-fähige System als Standardgerät festgelegt ist. Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf das Sound-Symbol (untere rechte Ecke) und wählen Sie Abspielgeräte.
  4. Überprüfen Sie, ob das Atmos HDMI-Wiedergabegerät als Standard festgelegt ist. Wenn nicht, wählen Sie es aus und klicken Sie auf Als Standardschaltfläche festlegen.
  5. Wenn Sie das mit Atmos betriebene Theater als Standard festgelegt haben, kehren Sie zu zurück Dolby Access App und klicken Sie auf Konfigurieren Sie die PC-Einstellungen.
  6. Verwenden Sie als Nächstes das Dropdown-Menü unter Raumformat, um Dolby Atmos für das Heimkino auszuwählen, und klicken Sie zur Bestätigung auf Übernehmen.
    Hinweis: Wenn Sie keine Dolby Atmos für Heimkino-Option sehen, stellen Sie sicher, dass Ihr Soundsystem Dolby Atmos unterstützt. Wenn dies der Fall ist, überprüfen Sie die HDMI-Verbindung. Ziehen Sie gegebenenfalls den Stecker aus der Steckdose und wiederholen Sie die Schritte 3 und 4.
  7. Kehren Sie schließlich zur Dolby Access App zurück. Sobald der räumliche Sound in Windows 10 richtig eingestellt ist, sollte Dolby Access Sie automatisch auffordern, Ihr System zu kalibrieren.
    Hinweis: Beachten Sie, dass die Kalibrierungsschritte stark von Ihrer Heimkino-Konfiguration abhängen. Nachdem Sie die Schritte zur Bildschirmkalibrierung ausgeführt haben, wird Dolby Atmos unter Windows 10 aktiviert.

So richten Sie einen Dolby Atmos für Kopfhörer unter Windows 10 ein

Wenn Sie sich für die kostengünstige Version von Dolby Atmos entscheiden, sollten Sie jetzt wissen, dass die Technologie nicht kostenlos ist. Nun, eigentlich ist es das, aber nur für 30 Tage. Nach der Testphase müssen Sie 15 US-Dollar ausgeben, um die Technologie auf unbestimmte Zeit zu erhalten. Es ist unklar, warum Microsoft diese Technologie in Windows 10 integriert, da gleichzeitig Sonic für Kopfhörer veröffentlicht wurde – eine Technologie, die fast identisch mit Dolby Atmos für Kopfhörer ist.

Was auch immer die Gründe sein mögen, es ist klar, dass Microsoft nicht die vollen Lizenzgebühren für Dolby Headphones bezahlt hat, sodass Windows-Benutzer die Technologie nicht kostenlos nutzen können. Daher können Sie Dolby Atmos für Kopfhörer nur für einen begrenzten Zeitraum kostenlos testen (30-Tage-Testversion). Die gute Nachricht ist jedoch, dass Sie bei der 30-Tage-Testversion keine Kreditkartendaten eingeben müssen.

Wenn Sie es ausprobieren möchten, befolgen Sie die nachstehende Anleitung, um Dolby Atmos für Kopfhörer unter Windows 10 einzurichten:

  1. Öffne das Dolby Access App und klicken Sie auf die Mit meinen Kopfhörern Box.
  2. Schließen Sie als Nächstes Ihre Kopfhörer an, wählen Sie sie aus dem Menü rechts auf dem Bildschirm aus und klicken Sie auf Fortsetzen Taste. Wenn Sie auf Weiter klicken, überprüft die App, ob Kompatibilitätsprobleme zwischen Ihrem Headset und Dolby Atmos vorliegen. Wie einige bereits betont haben, hat dies nichts mit Ihren Kopfhörern zu tun. Für diese Atmos-Funktion sind bestimmte Soundtreiber erforderlich, über die Windows 10 standardmäßig verfügt. Solange Sie Windows 10 haben, ist jedes Headset kompatibel, aber die Klangqualität ist offensichtlich unterschiedlich.
    Hinweis: Wenn das Headset noch nicht die Standardwiedergabewahl ist, müssen Sie mit der rechten Maustaste auf das Sound-Symbol in Ihrer Taskleiste (untere rechte Ecke) klicken und auswählen Abspielgeräte. Stellen Sie dort sicher, dass dies die Standardauswahl ist. Wenn nicht, wählen Sie es aus und drücken Sie die Taste Als Standard einstellen Taste.
  3. Klicken Sie in der Dolby Access-App auf 30-Test-Taste. Sie können es auch auf unbestimmte Zeit kaufen.
    Hinweis: Wenn die Schaltfläche für die 30-Tage-Testversion nicht verfügbar ist, haben Sie die Dolby Access-Testversion bereits mit diesem bestimmten Microsoft-Konto verwendet.
  4. Wenn Sie sich für die 30-Tage-Testversion entscheiden, wird ein Microsoft Store-Fenster angezeigt. Schlagen Bekommen mit Microsoft ToS zuzustimmen.
    Hinweis: Dadurch wird am Ende des Testzeitraums nicht automatisch Geld von Ihrer Kreditkarte abgebucht.
  5. Wenn Sie zum Dolby Access-Fenster zurückkehren, werden Sie aufgefordert, zusätzlichen Inhalt für die App herunterzuladen. Schlagen okay und warten Sie, bis der Download abgeschlossen ist.
    Hinweis: Wenn Sie nicht aufgefordert werden, neuen Inhalt in der Dolby Access-App zu installieren, starten Sie Ihren Computer neu und öffnen Sie Dolby Access erneut.
  6. Wenn der Download abgeschlossen ist, sollte eine neue Schaltfläche zum Konfigurieren der PC-Einstellungen angezeigt werden. Klicken Sie darauf, um es zu öffnen Lautsprechereigenschaften.
  7. Im Lautsprechereigenschaften unter dem Raumklang Verwenden Sie auf der Registerkarte das Dropdown-Menü unten Räumliches Klangformat auswählen Dolby Atmos für Kopfhörer. Schlagen Anwenden um die Änderungen zu speichern.
    Hinweis: Sie können auch das Kontrollkästchen neben aktivieren T.urn auf 7.1 Virtual Surround Sound. Beachten Sie jedoch, dass je nach den Medien, die Sie gerade hören, möglicherweise zusätzliche statische Störungen auftreten können.

Das war’s, Dolby Atmos ist jetzt für Ihre Kopfhörer konfiguriert. Sie können zur Dolby Access-App zurückkehren, um eine Liste kuratierter Videos anzuzeigen, die mit der Atmos-Technologie codiert sind.

Hinweis: Beachten Sie, dass nicht alle Medieninhalte verbessert werden, wenn diese Option aktiviert ist. Versuchen Sie, ein Spiel zu spielen oder ein Video anzusehen, das für die Verwendung mit Dolby Atmos konfiguriert ist, um die Verbesserungen mit der neuen Funktion zur Positionserkennung zu beobachten.

Wenn Sie Dolby Atmos für Kopfhörer deaktivieren möchten, während die Testversion noch aktiv ist, klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf Ihr Sound-Symbol (untere rechte Ecke) und stellen Sie die ein Raumklang zu Aus.

Microsofts kostenlose Alternative

Neben der Unterstützung von Dolby Atmos hat Microsoft auch eine integrierte Alternative zu implementiert Dolby Atmos für Kopfhörer im Update des Erstellers. Technologisch gesehen, Windows Sonic für Kopfhörer macht ungefähr das Gleiche wie Atmos, aber einige behaupten, es sei der Dolby-Alternative etwas unterlegen. Da die Audioqualität jedoch sehr subjektiv sein kann, werden wir nicht über den Zaun springen und einen klaren Gewinner in der DSP-Abteilung bestimmen.

Um Windows Sonic für Kopfhörer zu aktivieren, wechseln Sie in den unteren rechten Bereich der Taskleiste und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Sound-Symbol. Von dort gehen Sie zu Raumklang und klicken Sie auf Windows Sonic für Kopfhörer.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.