So verwenden Sie den MSI OC Genie zum Übertakten Ihres PCs

OC Genie und OC Genie II sind eine mittlerweile reguläre Funktion, die auf ausgewählten MSI-Motherboards verfügbar ist. Das System ist so konzipiert, dass Benutzer ihren Arbeitsspeicher, einige GPUs und den Zentralprozessor übersteuern können, wodurch Geschwindigkeit und Leistung für einen bestimmten Zeitraum verbessert werden. Dies ist die östliche Methode zum Übertakten eines Computers. Wenn Sie also gerade erst mit dem Modden beginnen, ist dies ein guter Anfang.

Um Ihren PC mit OC Genie von MSI zu übertakten, müssen Sie sicherstellen, dass Ihr Motherboard damit ausgestattet ist.

Verwenden der Hardware-Schaltfläche

OC Genie befindet sich leicht am unteren Rand des Motherboards.

Der einfachste Weg, OC Genie zu aktivieren, ist die Verwendung der Hardware-Taste. Wenn Ihr MSI-Motherboard mit dem System kompatibel ist, wird direkt auf der Platine eine kreisförmige Schaltfläche mit der Bezeichnung “OC Genie” angezeigt.

Wenn Sie die Taste drücken, scannt der Prozessor Ihr System, ermittelt das für Sie beste Übertaktungssetup und leitet es ein. Dies ist nicht ideal für Leute, die mit Übertakten sehr vertraut sind, da Sie nicht so viele Einstellungen zulassen. Es ist jedoch äußerst praktisch für mittelschwere bis regelmäßige Benutzer von Anwendungen, die mehr Leistung von Ihrem System verlangen, egal ob es sich um Spiele oder Videobearbeitung handelt.

Verwenden des BIOS

Abbildung 2 Der BIOS-Bildschirm von MSI ist grafisch und einfach zu bedienen.

Wenn Sie noch nicht vertraut sind, ist das BIOS (Basic Input / Output System) ein ROM-Chip, der auf allen Computer-Motherboards zu finden ist. Es wird verwendet, um es dem Benutzer zu ermöglichen, seinen Computer auf der einfachsten Ebene einzurichten, was bedeutet, dass das Betriebssystem nicht geladen werden muss. Diese BIO-Chips enthalten Anweisungen zur Funktionsweise des Computers, einschließlich Ein- und Ausschalten, Laden von Betriebssystemen und Erkennen von Problemen.

Mit dem BIOS-Chip und -System können Sie das Übertakten auf Ihrem mit OC Genie ausgestatteten Motherboard aktivieren.
Die häufigste Methode für den Zugriff auf das BIOS ist das Booten. Die Kombination der Tasten, die beim Hochfahren gedrückt und gehalten werden müssen, hängt von Ihrem Computer ab. In vielen Fällen ist dies jedoch F2 oder F11 auf der Tastatur. Wenn Sie diese Tasten während des Startvorgangs gedrückt halten, wird Ihr Windows-Betriebssystem nicht gestartet. Stattdessen wird ein schwarzer Bildschirm mit weißem oder grünem Text angezeigt.

Sobald Sie sich im BIOS befinden, sehen Sie die Option OC Genie, mit der Sie sie einschalten und mit einigen Einstellungen optimieren können.

Es ist wichtig zu beachten, dass das BIOS Ihre Taktrate automatisch auf ein sicheres Niveau und auf eine ausreichende und vernünftige Spannung einstellt. Wenn Sie vorhaben, Ihre Taktraten über die Grundeinstellungen hinaus zu optimieren, ist es wichtig, dass Sie wissen, was Sie tun. Dies kann ein Risiko für Ihren Computer darstellen. Sie sollten sich jedoch darüber im Klaren sein, dass es mit OC Genie nicht möglich ist, eine optimale Leistung bei minimalem Stromverbrauch zu erzielen. Dies ist eine Option auf Verbraucherebene für Benutzer, die Spaß am Spielen und an anderen stromhungrigen Apps haben.

Was ist das Risiko?

Wenn Sie sich entscheiden, OC Genie zum Übertakten Ihres PCs zu verwenden, sollten Sie sich bewusst sein, dass ein technisches Risiko für Ihren PC besteht, das jedoch nicht sehr hoch ist. OC Genie wurde entwickelt, um Ihnen Übertaktungsfähigkeiten zu bieten, ohne Ihren Computer zu weit zu schieben. Es ist die einfachste Form des Übertaktens, die es gibt, und es wird nicht versucht, einen Prozessor zu übertakten, der damit nicht umgehen kann.

Ein weiterer Grund, warum Sie keinen Schaden an Ihrem Computer erwarten sollten, ist, dass die meisten modernen Prozessoren tatsächlich so konzipiert sind, dass sie überhaupt übertaktet werden. Intel Core-Prozessoren werden häufig zum Übertakten verwendet, um Spielern, Animatoren und Video-Editoren die Leistung zu bieten, die sie für große Projekte benötigen. PCs, die diese Chips verwenden, verfügen häufig über einen Turbo-Modus, der einen 3,4-GHz-Prozessor auf 3,8 GHz und darüber hinaus bringt.

Wenn Sie die empfohlenen Turbo-Taktraten überschreiten oder Ihr PC nicht mit einer Turbo-Boost-Funktion beworben wurde, ist es wichtig, dass Sie in zahlreiche hochwertige Kühleinheiten investieren. Unabhängig davon, ob Sie leistungsstärkere Lüfter installieren oder eine modernere Flüssigkeitskühleinheit wählen, stellen Sie sicher, dass Ihre Hardware nicht überhitzt und brät. Dies ist ein häufiges Problem, das beim Übertakten auftritt, ohne genau zu wissen, wie es funktioniert.

Ein Beispiel für eine Flüssigkeitskühleinheit.

Warum sollte ich übertakten?

Kurz gesagt, Übertakten bietet Ihrem Computer eine bessere Leistung. Videos und Anwendungen werden nicht nur reibungsloser ausgeführt, sondern ein Benutzer kann auch mehr Anwendungen öffnen und gleichzeitig verwenden.

Halten Sie sich an diese einfachen Richtlinien, und Sie sollten keine Probleme haben. Wenn Sie OC Genie verwenden, können Sie sicher sein, dass es Ihren Computer schützt!

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.