Ultimativer Google Pixel 3 Unlock- und Root-Leitfaden

Das Google Pixel 3 ist das neueste Gerät in der Pixel-Reihe von Google und eines der besten reinen Android-Erlebnisse auf dem Markt. In diesem Appuals-Handbuch zeigen wir Ihnen, wie Sie Pixel 3 mit einer Vielzahl von Methoden rooten und entsperren, aus denen Sie auswählen können. Außerdem zeigen wir Ihnen, wie Sie benutzerdefinierte Kernel flashen, und einige zusätzliche Empfehlungen.

Diese Anleitung gilt für Pixel 3 und Pixel XL mit dem Ziel, den Sicherheitspatch für November 2018 zu erstellen. Die Downloads für jedes Gerät können jedoch unterschiedlich sein. Diese Anleitung ist nicht bestimmt für die Telefone Pixel / Pixel XL / Pixel 2 / Pixel 2 XL! Fahren Sie auf eigenes Risiko fort!

Bedarf

Bootloader entsperren

Es wird dringend empfohlen, Ihre Daten zu sichern, bevor Sie fortfahren, da durch das Entsperren des Bootloaders alle Benutzerdaten von Ihrem Pixel 3-Gerät gelöscht werden!

  1. Aktivieren Sie den Entwicklermodus, indem Sie zu Einstellungen> System> Über das Telefon gehen und auf Build-Nummer tippen (7 mal) bis Sie sehen, dass der Entwicklermodus aktiviert wurde.
  2. Gehen Sie nun zu Einstellungen> Entwickleroptionen> aktivieren Sie sowohl die OEM-Entsperrung als auch das USB-Debugging.
  3. Schließen Sie das Telefon über ein USB-Kabel an Ihren Computer an.
  4. Starten Sie ein ADB-Terminal (Halten Sie die Umschalttaste gedrückt und klicken Sie mit der rechten Maustaste in Ihren ADB-Hauptordner und wählen Sie “Befehlsfenster hier öffnen”.
  5. Geben Sie das Terminal ein, um sicherzustellen, dass Ihr Pixel 3 von ADB erkannt wird: ADB-Geräte
  6. Dies sollte die Seriennummer Ihres Geräts in der Eingabeaufforderung anzeigen. Wenn Ihr Gerät nicht erkannt wird, das Gerät offline ist oder überhaupt kein Gerät anzeigt, müssen Sie möglicherweise versuchen, den USB-Anschluss erneut anzuschließen oder Fehler bei Ihren USB-Treibern zu beheben (akzeptieren Sie auch den ADB Pairing-Dialog auf Ihrem Pixel 3-Bildschirm).
  7. Wenn Ihr Gerät von ADB erfolgreich erkannt wurde, geben Sie den folgenden Befehl in das ADB-Terminal ein: adb Bootloader neu starten
  8. Wenn Ihr Pixel 3-Gerät im Bootloader-Modus startet, können Sie Folgendes in das ADB-Terminal eingeben: Fastboot blinkt entsperren
  9. Folgen Sie dann einfach den Anweisungen auf dem Bildschirm, um Ihren Bootloader zu entsperren, und denken Sie daran, dass alle Ihre Benutzerdaten zurückgesetzt werden!
  10. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, geben Sie Folgendes in das ADB-Terminal ein: fastboot reboot

Root-Downloads:

Root Pixel 3 mit Magisk, Pass SafetyNet mit TWRP

Wichtig: Legen Sie vor der Installation von TWRP eine Sicherheits-PIN fest (Einstellungen> Sicherheit & Speicherort> Bildschirmsperre> PIN).

  1. Starten Sie Ihren Pixel 3 mit dem Bootloader neu, wie wir Ihnen in der obigen Entsperranleitung gezeigt haben.
  2. Schließen Sie Ihr USB-Kabel an und starten Sie einen ADB-Anschluss.
  3. Kopieren Sie twrp-3.2.3-1-crosshatch.img in den Ordner ADB (Platform-Tools Folder), benennen Sie ihn in twrp.img um und kopieren Sie die Datei TWRP installer.zip auf Ihre SD-Karte.
  4. Im ADB-Terminaltyp: fastboot boot twrp.img
  5. Trennen Sie beim Starten von TWRP das Telefon von Ihrem Computer.
  6. Wenn gewünscht, wischen Sie, um Änderungen zuzulassen.
  7. Tippen Sie auf ‘Installieren’ und wählen Sie twrp-pixel-installer-marlin-3.2.3-1.zip aus. Wischen Sie mit dem Schieberegler über die Installation.
  8. Nachdem TWRP erfolgreich geflasht wurde, wählen Sie “Wiederherstellung neu starten”.
  9. Wenn Sie Ihr Pixel 3 neu rooten, tippen Sie auf Installieren, wählen Sie Magisk’s uninstaller.zip aus und wischen Sie mit dem Schieberegler über die Installation.

(Optional) Wenn Sie einen benutzerdefinierten Kernel installieren

Verzweiflung

  1. Tippen Sie auf Installieren und wählen Sie Verzweiflung R7 (Pie) .zip oder Verzweiflung RB7 (Boost) .zip
  2. Tippen Sie auf Weitere Reißverschlüsse hinzufügen und wählen Sie Magisk-v17.3.zip – BETA
  3. Wischen Sie zum Installieren über den Schieberegler
  4. Protokoll speichern
  5. System neu starten

Kirisakura_Bluecross

Hinweis: Sie können diesen Kernel mit ElementalX oder Francos Kernel Manager installieren. Wenn Sie die Kernel-Zip mit ElementalX oder Francos Kernel-Manager flashen, Starten Sie danach nicht automatisch neu. Starten Sie die Magisk Manager App und flashen Sie magisk.zip.

  1. Tippen Sie auf Installieren und wählen Sie Kirisakura_Bluecross_1.7.2_Release.zip aus
  2. Tippen Sie auf Weitere Reißverschlüsse hinzufügen und wählen Sie Magisk-v17.3.zip – BETA
  3. Wischen Sie zum Installieren über den Schieberegler
  4. Protokoll speichern
  5. System neu starten

HTML5

  1. Tippen Sie auf Installieren und wählen Sie HTML5_V52.zip aus
  2. Tippen Sie auf Weitere Reißverschlüsse hinzufügen und wählen Sie Magisk-v17.3.zip – BETA
  3. Wischen Sie zum Installieren über den Schieberegler
  4. Protokoll speichern
  5. System neu starten

Franken

  1. Tippen Sie auf Installieren und wählen Sie FrankenKernel.P3XL.R2.zip
  2. Tippen Sie auf Weitere Reißverschlüsse hinzufügen und wählen Sie Magisk-v17.3.zip – BETA
  3. Wischen Sie zum Installieren über den Schieberegler
  4. Protokoll speichern
  5. System neu starten

ElementalX

  1. Tippen Sie auf Installieren und wählen Sie ElementalX-P3-1.01.zip
  2. Tippen Sie auf Weitere Reißverschlüsse hinzufügen und wählen Sie Magisk-v17.3.zip – BETA
  3. Wischen Sie zum Installieren über den Schieberegler
  4. Protokoll speichern
  5. System neu starten

Proton

  1. Tippen Sie auf Installieren und wählen Sie ProtonKernel-pixel3-v2.zip
  2. Tippen Sie auf Weitere Reißverschlüsse hinzufügen und wählen Sie Magisk-v17.3.zip – BETA
  3. Wischen Sie zum Installieren über den Schieberegler
  4. Protokoll speichern
  5. System neu starten

Wenn Sie keinen benutzerdefinierten Kernel installieren

  1. Tippen Sie auf Installieren und wählen Sie Magisk-v17.3.zip – BETA
  2. Wischen Sie zum Installieren über den Schieberegler
  3. Protokoll speichern
  4. System neu starten

Root / Reroot mit Magisk – Übergeben Sie SafetyNet mit TWRP, ohne es zu installieren

Laden Sie twrp-pixel3-installer-crosshatch-3.2.3-1.zip nicht herunter!

  1. Starten Sie den Bootloader neu.
  2. Schließen Sie das Telefon mit einem USB-Kabel an den Computer an.
  3. Kopieren Sie twrp-3.2.3-1-crosshatch.img in den Plattform-Tools-Ordner oder Ordner, in dem Fastboot enthalten ist, und benennen Sie ihn in twrp.img um.
  4. Öffnen Sie ein ADB-Terminal auf Ihrem Computer.
  5. Geben Sie am ADB-Terminal Folgendes ein: fastboot boot twrp.img
  6. Trennen Sie beim Starten von TWRP das Telefon vom Computer.
  7. Wischen Sie, um Änderungen zuzulassen.
  8. Wenn Sie erneut starten, tippen Sie auf Installieren, wählen Sie Magisk’s uninstaller.zip aus und streichen Sie über den Schieberegler, um es zu installieren.

Root / Reroot mit Magisk – Pass SafetyNet With patched_boot.img

Hinweis: Für diese Methode müssen Sie Ihre boot.img extrahiert und gepatcht haben!

  1. Verwenden Sie einen Datei-Explorer, um die Datei boot.img aus dem Factory-Image zu extrahieren.
  2. Extrahieren Sie die Factory Image-Datei (crosshatch-pda1a.999999.999-factory-99a9a99a.zip) in einen Ordner.
  3. Öffnen Sie den Ordner und extrahieren Sie die Image-Datei (image-crosshatch-aa9a.999999.999.zip).
  4. Kopieren Sie die Datei boot.img auf Ihre SD-Karte.
  5. Aktivieren Sie den Entwicklermodus.
  6. Installieren Sie die neueste Magisk Manager APK.
  7. Starten Sie Magisk Manager und gehen Sie zu Einstellungen.
  8. Stellen Sie den Update-Kanal auf die Version von Magisk ein, die Sie installieren möchten, z. B. Magisk-17.3.zip – Setzen Sie den Kanal auf Beta, Magisk-17.4.zip – Stellen Sie den Kanal auf Canary usw.
  9. Stellen Sie eine Verbindung zu mobilen Daten oder WLAN her.
  10. Wenn die Eingabeaufforderung Installieren angezeigt wird, tippen Sie auf Installieren, bis “Patch Boot Image” angezeigt wird. Tippen Sie auf Patch Boot Image.
  11. Wählen Sie die boot.img aus, die Sie aus dem neuesten Factory Image extrahiert haben
  12. Wenn es fertig ist, kopieren Sie die Datei patched_boot.img in Ihren ADB-Hauptordner.
  13. Starten Sie Ihr Pixel 3 im Bootloader-Modus neu.
  14. Öffnen Sie ein ADB-Terminal auf Ihrem Computer und geben Sie Folgendes ein: Fastboot Flash Boot – Slot a patched_boot.img
  15. Wenn es fertig ist, geben Sie Folgendes ein: fastboot flash boot –slot b patched_boot.img
  16. Starten Sie Ihr Telefon neu.

Zurücksetzen von Pixel 3 auf Lager und erneutes Sperren des Bootloaders

Warnung! Sperren Sie Ihren Bootloader erst wieder, nachdem Sie Ihren Pixel 3 bereits wieder auf Lager haben!

Telefon wieder auf Lager

  1. Sichern Sie Ihre Daten
  2. Sichern Sie Ihre Daten / internen Speicher
  3. Einstellungen> System> Erweitert> Optionen zurücksetzen> Alle Daten löschen (Werksreset)

Bootloader sperren (Google Pixel 3 XL)

  1. Starten Sie den Bootloader neu.
  2. Öffnen Sie ein ADB-Terminal und geben Sie dies an der Eingabeaufforderung ein: Fastboot Flashing Lock
  3. Sie sollten eine Bestätigungsanforderung auf Ihrem Telefon sehen, mit den Lautstärketasten scrollen und mit der Ein- / Aus-Taste auswählen.
  4. Lassen Sie den Vorgang abschließen und geben Sie dies am ADB-Terminal ein: fastboot reboot
  5. Aktivieren Sie die Entwickleroptionen: Einstellungen> System> Über das Telefon> Tippen Sie siebenmal auf “Build-Nummer”.
  6. Gehen Sie zu Einstellungen> Entwickleroptionen> OEM-Entsperrung deaktivieren.
  7. Installieren Sie Factory Image Keep oder Wipe Data
  8. Sichern Sie Ihre Daten
  9. Laden Sie das entsprechende “SchraffurWerksabbild für Pixel 3 XL auf Ihren Computer.
  10. Extrahieren Sie das Factory-Image in Ihren ADB-Plattform-Tools-Ordner.

Wenn Sie Daten behalten

  1. Öffnen Sie den Ordner, in den Sie das Factory-Image extrahiert haben, und bearbeiten Sie die Datei flash-all.bat, um -w aus diesem Befehl zu entfernen: fastboot -w update image-crosshatch-aa9a.999999.999.zip
    Warnung: Wenn Sie das -w nicht entfernen, werden nicht nur die Daten Ihres Telefons gelöscht, sondern auch Ihr interner Speicher!
  2. Starten Sie Ihren Bootloader neu und verbinden Sie Ihr Pixel 3 über ADB mit Ihrem PC.
  3. Öffnen Sie ein ADB-Terminal auf Ihrem Computer und geben Sie Folgendes ein: Flash-All
  4. Starten Sie Ihr Pixel 3 neu, wenn der Vorgang abgeschlossen ist.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.