Was ist CDPUserSvc und sollte es deaktiviert werden?

Es wurden viele Anfragen zu CDPUserSvc in der Dienstkonfigurationsliste gestellt. Benutzer haben sich über die Art des Dienstes und seine Funktionalität gewundert. In diesem Artikel werden wir Sie über die Funktionalität des Dienstes und seine Notwendigkeit informieren.

Was ist CDPUserSvc?

Das “CDPUserSvc“Steht in direktem Zusammenhang mit dem Connected Devices Platform Service, ist tatsächlich eine Komponente des Dienstes und Microsoft beschreibt den Dienst als”Dieser Benutzerdienst wird für Connected Devices Platform-Szenarien verwendet“. Der CDPUserSvc hat normalerweise ein zufälliges Tag am Ende des Namens in der Dienstkonfigurationsliste. Dies führt zu großem Verdacht hinsichtlich der Art des Dienstes.

Beschreibung des CDPUserSVC, wie von Microsoft bereitgestellt

Normalerweise werden die zufälligen Tags von Viren / Malware verwendet, um sich in den Computer einzuschleichen und den Benutzer zu verwirren, ob dies legitim ist oder nicht. Es ist jedoch zu beachten, dass CDPUserSvc absolut sicher ist und nicht mit Malware oder Viren in Verbindung gebracht wird. Das zufällige Tag am Ende seines Namens soll dort sein, und der Dienst wurde von den Entwicklern so benannt.

Die Funktion des Dienstes besteht, wie in der Beschreibung angegeben, darin, die Verbindung mit Bluetooth-Geräten zu vereinfachen. Die dem Dienst zugeordnete DLL-Datei befindet sich im Ordner “System 32”. Dies bedeutet, dass dieser Dienst unter Windows vorinstalliert ist. Der CDPUserSvc ist ein neuer Dienst und wurde bisher nur in Windows 10 eingeführt.

Mit CDPUserSvc verknüpfte Dateien

Sollte CDPUserSvc deaktiviert werden?

Wenn Sie kein Bluetooth-Gerät mit dem Computer verwenden, können Sie den Dienst sicher vollständig deaktivieren. In einigen Fällen verursachte das Deaktivieren des Dienstes Probleme mit den an den Computer angeschlossenen BlueTooth-Geräten. Daher wird empfohlen, ihn nicht zu deaktivieren, wenn Sie ein BlueTooth-Gerät verwenden möchten. Es ist auch zu beachten, dass das Deaktivieren des Dienstes das Problem der WLAN-Trennung für einige Benutzer gelöst hat.

Wie deaktiviere ich CDPUserSvc?

Wenn Sie sich entschieden haben, CDPUserSvc zu deaktivieren, beachten Sie, dass einige Bluetooth-Geräte möglicherweise nicht ordnungsgemäß funktionieren. So deaktivieren Sie den Dienst:

  1. Drücken Sie “Windows”+“R.”, Um die Eingabeaufforderung Ausführen zu öffnen.
  2. Eintippen “Dienstleistungen.msc” und drücke “Eingeben“.
    Geben Sie “Services.msc” ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  3. Suchen Sie die “In Verbindung gebracht Geräteplattform User Service ” von der Liste.
    Connected Devices Platform-Benutzerdienst

    Hinweis: Beachten Sie, dass der Dienst möglicherweise ein Tag am Ende seines Namens hat.

  4. Doppelklicken Sie auf den Dienst und wählen Sie „Halt” Taste.
    Klicken Sie auf die Schaltfläche Stopp
  5. Klicken Sie auf “Starttyp” Dropdown und wählen Sie “Behindert“.
  6. Dadurch wird der Dienst für Ihren Computer vollständig deaktiviert.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.