So öffnen Sie eine Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten unter Windows 10

Für viele der im Web vorgestellten Korrekturen und Optimierungen müssen Sie dies tun Öffnen Sie als Administrator ein Eingabeaufforderungsfenster. Dies kann für nicht technische Personen verwirrend sein, da in vielen Artikeln die tatsächlichen Schritte zum Öffnen einer Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten nicht erwähnt werden.

In den meisten Fällen ist das Öffnen eines Eingabeaufforderungsfensters als normaler Benutzer mehr als ausreichend. Es gibt jedoch Situationen, in denen Sie dies benötigen Administratorrechte – Sie müssen bestimmte Aktionen in einem Eingabeaufforderungsfenster mit erhöhten Rechten ausführen.

Was ist eine Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten?

Der Eingabeaufforderungsmodus mit erhöhten Rechten wurde mit Windows Vista eingeführt. Um den Benutzer vor diesen potenziell schädlichen Befehlen zu schützen, hat Microsoft die Funktionalität einiger Befehle nur auf den erhöhten Modus beschränkt. Dies bedeutet, dass einige Befehle nur funktionieren, solange Sie sie über eine Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten ausführen.

Sie können leicht zwischen einem normalen Eingabeaufforderungsfenster und einem erhöhten Fenster unterscheiden, indem Sie sich den Startpunkt ansehen. Die Eingabeaufforderung für erhöhte Befehle beginnt in der System32 Ordner, während das normale Eingabeaufforderungsfenster im Benutzerprofil Ordner.

Wie bei den meisten Windows-bezogenen Dingen können Sie eine Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten auf verschiedene Arten öffnen. Während die meisten in diesem Artikel beschriebenen Methoden auf älteren Windows-Versionen repliziert werden können, sollten Sie berücksichtigen, dass dieser Artikel speziell für Windows 10 zugeschnitten wurde.

Hier ist eine Liste verschiedener Methoden, mit denen eine Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten geöffnet werden kann:

Methode 1: Öffnen einer Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten über das Startmenü

Dies ist der Standardansatz, den die meisten Menschen verwenden. Es ist wohl die längste Route, kann aber als die einfachste Methode angesehen werden, da alle Schritte über die Benutzeroberfläche ausgeführt werden.

Hier ist eine Kurzanleitung zum Öffnen einer Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten über die Start Speisekarte:

  1. Drücke den Start Menü in der unteren linken Ecke. Sie können auch die Windows-Taste drücken, um das gleiche Ergebnis zu erzielen.
  2. Geben Sie bei geöffnetem Startmenü „cmd”, Um die Suchfunktion automatisch zu verwenden. Warten Sie, bis die Suchergebnisse generiert wurden, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Eingabeaufforderung und wählen Sie Als Administrator ausführen.
    Hinweis: Sie können auch die verwenden Strg + Umschalt + Eingabetaste Tastaturkombination, wenn Sie o vermeiden möchten, mit der rechten Maustaste zu klicken.

Dies ist der klassische Ansatz. Wenn Sie nach einem schnelleren Weg suchen, fahren Sie mit den anderen unten aufgeführten Methoden fort.

Methode 2: Öffnen einer Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten über das Hauptbenutzermenü

Wenn Sie unter Windows 8 oder Windows 10 arbeiten, können Sie eine Eingabeaufforderung für erhöhte Befehle direkt über die öffnen Hauptbenutzermenü.

Hinweis: Beachten Sie, dass das Hauptbenutzermenü in einer älteren Windows-Version als Windows 8 nicht verfügbar ist.

Zugriff auf die Hauptbenutzermenü, Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Startsymbol oder drücken Sie Windows-Taste + X.. Dann klicken Sie einfach auf Eingabeaufforderung (Admin) um eine Eingabeaufforderung für erhöhte Befehle zu öffnen. Sie werden dann aufgefordert, die Administratorrechte über a zu bestätigen Benutzerkontensteuerung (User Account Control, UAC) Fenster – Klicken Sie an der Eingabeaufforderung auf Ja, um die Eingabeaufforderung für erhöhte Befehle zu öffnen.

Beachten Sie, dass Sie sehen werden, wenn Sie Ihre Windows 10-Version mit dem Creators Update aktualisiert haben Windows Powershell (Admin) anstatt Eingabeaufforderung (Admin). Diese Änderung wurde von Microsoft implementiert, um mehr Benutzer zur Migration auf Powershell zu verleiten.

Wenn Sie das alte Verhalten zurückhaben möchten, können Sie diesem Artikel folgen (Hier), um die zu ersetzen Windows Powershell (Admin) mit Eingabeaufforderung.

Sie können aber auch auf klicken Windows Powershell (Admin) und geben Sie dann “cmd” in das Feld ein Erhöhtes Powershell-Fenster zu einem wechseln Erhöhte Eingabeaufforderung Fenster.

Methode 3: Verwenden des Felds Ausführen zum Öffnen einer Eingabeaufforderung für erhöhte Befehle

Ein anderer Weg, um eine zu öffnen Erhöhte Eingabeaufforderung Das Fenster soll die Run-Box verwenden. Normalerweise verfügt das Öffnen der Eingabeaufforderung über das Feld “Ausführen” nicht über Administratorrechte. Wir haben jedoch eine Problemumgehung dafür.
Drücken Sie, um ein Eingabeaufforderungsfenster über das Feld Ausführen zu öffnen Windows-Taste + R. um das Run-Menü aufzurufen. Dann tippe ” cmd ”Aber anstatt zu drücken Eingeben direkt drücken Strg + Umschalt + Eingabetaste um es mit Administratorrechten zu öffnen. Sie werden dann von einem UAC-Fenster (User Account Control) aufgefordert, in das Sie klicken müssen Ja.

Methode 4: Erstellen einer Verknüpfung mit erhöhten Eingabeaufforderungen

Wenn Sie den Befehl Eingabeaufforderung ausführen, für den Administratorrechte erforderlich sind, ist es sinnvoll, eine dedizierte Verknüpfung für eine Eingabeaufforderung für erhöhte Befehle zu erstellen. Dies ist wohl die effizienteste Methode zum Öffnen eines Eingabeaufforderungsfensters für erhöhte Befehle, erfordert jedoch einige Zeit zum Einrichten.

Hier ist eine Kurzanleitung zum Erstellen einer Verknüpfung für eine Erhöhte Eingabeaufforderung::

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen freien Speicherplatz (auf dem Desktop oder in einem Ordner) und wählen Sie Neu> Verknüpfung.
  2. In der Box direkt unter “Geben Sie den Speicherort des Elements ein” Art ” CMD Und traf die Nächster Taste.
  3. Geben Sie der neu erstellten Verknüpfung auf der nächsten Schaltfläche einen Namen und drücken Sie die Taste Fertig Schaltfläche, um den Vorgang zu beenden.
  4. Klicken Sie anschließend mit der rechten Maustaste auf die neu erstellte Verknüpfung und wählen Sie Eigenschaften. Dann gehe zum Abkürzung Klicken Sie auf die Registerkarte Fortgeschrittene Taste.
  5. Aktivieren Sie im Fenster Erweiterte Eigenschaften das Kontrollkästchen neben Als Administrator ausführen und klicken Sie auf OK. Zum Schluss klicken Sie auf Anwenden um die Änderungen zu speichern.
    Das ist es. Ihr Eingabeaufforderungsfenster ist konfiguriert und kann verwendet werden. Beachten Sie jedoch, dass Sie auch dann vom UAC-Fenster aufgefordert werden, wenn Sie festlegen, dass es mit Administratorrechten ausgeführt wird.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.