So setzen Sie das Passwort für eine Amazon EC2 Windows-Instanz mithilfe des Automatisierungsdokuments zurück

Manchmal müssen Systemprofis ihre AWS EC2-Instanzkennwörter zurücksetzen. Während wir Sie mithilfe des Automatisierungsdokuments durch die Schritte zum Zurücksetzen führen, haben wir auch einen Artikel zum Zurücksetzen des EC2-Instanzkennworts mithilfe des System Managers verfasst, den Sie hier lesen können.

Sobald Sie das Automatisierungsdokument AWSSupport-ResetAccess ausführen, werden die folgenden Schritte ausgeführt, um Ihr Windows-Passwort zurückzusetzen:

  • Erstellt und konfiguriert VPC
  • Erstellt ein Subnetz
  • Startet die Windows Server-Hilfsinstanz
  • Stoppt die Zielinstanz und erstellt ein Backup
  • Hängt das Stammvolume des Ziels an die Hilfsinstanz an
  • Verwendet Run Command, um EC2Rescue auf der Hilfsinstanz auszuführen
  • Hängt das Stammvolume erneut an und startet die Zielinstanz neu
  • Bereinigen Sie temporäre Ressourcen, mit Ausnahme des Backup-AMI

Dieses Verfahren besteht aus zwei Schritten. Der erste besteht darin, die Instanz-ID zu erfassen, und der zweite darin, ein Automatisierungsdokument auszuführen.

Schritt 1: Instanz-ID erfassen

Im ersten Schritt erfassen wir die Instanz-ID der Amazon EC2-Instanz, auf die aufgrund eines vergessenen Passworts nicht zugegriffen werden kann.

  1. Melden Sie sich bei den AWS Management Tools an
  2. Klicken Sie auf „Dienste“ und dann auf „EC2“
  3. Klicken Sie auf Ausführen von Instanzen
  4. Wählen Sie die Instanz aus und klicken Sie dann auf die Registerkarte Beschreibung
  5. Kopieren Sie die Instanz-ID in die Zwischenablage. In unserem Fall ist es i-07df312d5e15670a5. Wir müssen diese Instanz-ID in Schritt 2 in das Automatisierungsdokument eingeben.

Schritt 2: Automatisierungsdokument AWSSupport-ResetAccess ausführen

Im zweiten Schritt erstellen wir ein Automatisierungsdokument, das den Befehl AWSSupport-ResetAccess zum Zurücksetzen des Windows-Passworts auslöst.

  1. Klicken Sie auf „Dienste“ und suchen Sie nach „AWS System Manager“. Sobald Sie ihn gefunden haben, öffnen Sie ihn.
  2. Klicken Sie auf der linken Seite des Fensters unter Aktion & Änderung auf Automatisierung
  3. Klicken Sie auf Automatisierung ausführen
  4. Geben Sie AWSSupport-ResetAccess unter Automatisierungsdokument ein.
  5. Klicken Sie auf das Automatisierungsdokument AWSSupport-ResetAccess und dann auf Weiter
  6. Wählen Sie Einfache Ausführung
  7. Geben Sie die Instanz-ID unter Eingabeparameter > InstanceId ein, wie im Screenshot unten gezeigt
  8. Klicken Sie auf Ausführen. Der Fortschritt wird unter Ausführungsstatus angezeigt.
  9. Klicken Sie unter „Aktion und Änderung“ auf „Automatisierung“, um den Zugriff auf die Ausführungs-ID anzuzeigen.
  10. Sobald die Ausführung erfolgreich abgeschlossen ist, wird sie unter „Status“ angezeigt. Wie Sie sehen, wurde die Ausführungs-ID f079e28c-ffb3-4de2-83e4-fb2c5974f431 erfolgreich ausgeführt.
  11. Klicken Sie auf Ausführungs-ID, um auf Ihr Passwort zuzugreifen
  12. Erweitern Sie die Ausgaben, um weitere Informationen zum neuen Passwort anzuzeigen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *