Fix: Clownfisch funktioniert nicht – Appuals.com

Clownfish ist ein Sprachübersetzer, der in vielen Kommunikationsanwendungen wie Skype, Discord usw. verwendet wird. Er verfügt über verschiedene Funktionen, einschließlich Echtzeit-Sprachübersetzung für Dutzende verschiedener Sprachen sowie Unterstützung zum Ändern Ihrer Stimmlage. Clownfish ist eine der führenden Sprachwechsleranwendungen im Internet.

Obwohl Clownfish so beliebt ist, treten von Zeit zu Zeit auch Fehler auf. Einer dieser Fehler ist, wenn Clownfish für Skype nicht funktioniert. In anderen Fällen funktioniert Clownfish nicht vollständig auf Ihrem Computer. Dieses technische Problem kann aus verschiedenen Gründen auftreten, die von einer inkompatiblen Version von Skype oder von einer nicht synchronisierten Mikrofonversion reichen. Wir haben eine Reihe verschiedener Problemumgehungen aufgelistet, um dieses Problem zu lösen. Beginnen Sie mit dem ersten und arbeiten Sie sich nach unten.

Lösung 1: Überprüfen Sie Ihre Skype-Version

Microsoft hat offiziell auf das diskutierte Problem geantwortet und festgestellt, dass Computer ohne den SSE2-Befehlssatz nicht mit der neueren Version von Skype kompatibel sind. Wenn Skype nicht vollständig mit Ihrem Computer kompatibel ist, werden verschiedene Funktionen nicht aktiviert.

SSE2 (Streaming SIMD Extensions 2) gehört zu den Intel SIMD-Befehlssätzen (Single Instruction Multiple Data) mit ersten Versionen ab Pentium 4. Heutzutage ist SSE2 fast überall auf dem Computermarkt kompatibel. Wenn Sie eine ältere CPU haben, sollten Sie die auf Ihrem Computer installierte Version von Skype überprüfen. Microsoft hat offiziell erklärt, dass Clownfish in der neuen Skype-Anwendung nicht korrekt unterstützt wird.

  1. Starten Sie die auf Ihrem Computer installierte Skype-Anwendung. Klicken Sie nach dem Öffnen der Anwendung auf Ihr Profilbild oben links im Fenster.
  2. Ein neues Fenster wird geöffnet. Wählen Sie nun “Über diese Version” aus der Liste der Optionen.

  1. Hier werden alle Versionsdetails vorhanden sein. Wenn Sie einen älteren Computer haben, wird empfohlen, ein Downgrade auf Version 7.5 durchzuführen. Nach dem Downgrade der Version können Sie Clownfish hoffentlich fehlerfrei verwenden.

Lösung 2: Installieren Sie Ihr Mikrofon in Clownfish

Clownfish nimmt Benutzereingaben mit Hilfe des Mikrofons entgegen, um Ihre Stimme zu erkennen, zu ändern und dann weiterzuleiten, wie es beabsichtigt ist. Wenn Ihr Mikrofon nicht richtig installiert ist oder schlechte Treiber hat, funktioniert Clownfish möglicherweise jetzt wie erwartet. Wir werden das Mikrofon nach dem Öffnen der Clownfisch-Anwendung installieren.

Hinweis: Sie sollten auch überprüfen, ob das Mikrofon überhaupt funktioniert. Verwenden Sie den Diktiergerät oder den Echotest unter Skype, um zu bestätigen, bevor Sie dieser Lösung folgen. Wenn Ihr Mikrofon physisch nicht funktioniert oder beschädigt ist, funktioniert keine dieser Lösungen.

  1. Öffnen Sie die Clownfish-Anwendung auf Ihrem Computer über die Taskleiste unten rechts. Klicken Sie außerdem mit der rechten Maustaste auf das Symbol und wählen Sie “Setup”.

  1. Hier sehen Sie alle verfügbaren Module, mit denen Sie Ihre Stimme ändern können. Wählen Sie diejenige aus, die ordnungsgemäß funktioniert, und klicken Sie auf “Installieren”. Starten Sie nach der Installation des Mikrofons Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob das vorliegende Problem behoben wurde.

Hinweis: Wenn Sie das Gerät bereits auf Clownfish installiert haben, steht anstelle der Schaltfläche “Installieren” die Schaltfläche “Entfernen” zur Verfügung. Entfernen Sie das Gerät und installieren Sie es erneut.

Lösung 3: Aktualisieren der Version von Clownfish

Clownfish hatte es schwer, mit allen Anwendungen Schritt zu halten, für die es seine Dienste anbietet (Discord, Skype usw.). Es muss regelmäßig Updates für Zielfehler oder Inkompatibilitäten bereitstellen. Möglicherweise verwenden Sie die neueste Version der Kommunikationsanwendung (Skype oder Discord usw.), aber Sie haben eine ältere Version von Clownfish installiert. In diesem Fall können Sie es nicht unter optimalen Bedingungen betreiben.

Besuchen Sie die offizielle Clownfish-Website, laden Sie die neueste verfügbare Version herunter und installieren Sie sie entsprechend. Starten Sie nach der Installation Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob das vorliegende Problem behoben wurde.

Hinweis: Sie können auch versuchen, Ihren Computer im abgesicherten Modus zu starten, um zu diagnostizieren, ob eine externe Anwendung mit Clownfish in Konflikt steht. Wenn Clownfish im abgesicherten Modus wie erwartet funktioniert, bedeutet dies, dass eine Drittanbieteranwendung das Problem verursacht. Sie können dann mit dem Herausfiltern der Anwendung beginnen, indem Sie sie einzeln aktivieren und jede Iteration einchecken. Wenn Sie die Anwendung ermittelt haben, deinstallieren Sie sie und starten Sie Ihren Computer neu.

Lösung 4: Installieren der Anwendung am Standardspeicherort

Wenn Clownfish noch funktioniert, können Sie auch versuchen, die Anwendung am Standardspeicherort zu installieren. Standardmäßig beziehen wir uns auf den Erstinstallationsspeicherort, den das Installationsprogramm bei der Installation der Anwendung auf Ihrem Computer anbietet. Viele von Ihnen werden es nicht auf dem Standardlaufwerk installieren. Stattdessen wählen Sie ein anderes Laufwerk wie D oder E.

  1. Drücken Sie Windows + R, geben Sie “appwiz.cpl” in das Dialogfeld ein und drücken Sie die Eingabetaste. Suchen Sie Clownfish aus der Liste der Anwendungen, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie “Deinstallieren”.
  2. Navigieren Sie nach der Deinstallation zur offiziellen Website und laden Sie die neueste verfügbare Version herunter.
  3. Führen Sie nun das Installationsprogramm aus. Ändern Sie den Installationsort nicht, wenn die Optionen für den Installationsort angezeigt werden. Drücken Sie einfach Weiter. Hier haben wir ein Beispiel für die Installation in einem 64-Bit-System. Der Speicherort für das 32-Bit-System ist etwas anders.

  1. Starten Sie Ihren Computer nach der Installation neu und prüfen Sie, ob das vorliegende Problem behoben wurde.

Hinweis: Sie sollten auch prüfen, ob ein Konflikt mit Ihrer Antivirensoftware vorliegt, wenn das Problem nicht behoben wird.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.