So beheben Sie „Fehler beim Starten des Streamings“ in OBS

Einige Windows-Benutzer berichten, dass sie am Ende auf das ‘Streaming konnte nicht gestartet werden‘ Fehler mit OBS beim Versuch, Inhalte auf YouTube zu streamen. Die den Fehler begleitende Fehlermeldung lautet „NVENC-Fehler: init_encoder: nvEncGetEncodePresetConfig fehlgeschlagen: 15 (NV_ENC_ERR_INVALID_VERSION)“

Fehler “Streaming konnte nicht gestartet werden” in OBS

Nachdem dieses spezielle Problem gründlich untersucht wurde, stellt sich heraus, dass es mehrere verschiedene Ursachen gibt, die diesen speziellen Fehlercode verursachen könnten:

  • Fehlende / beschädigte C++ Redist-Datei – Wie sich herausstellt, ist eine der häufigsten Instanzen, die dieses Problem verursachen, ein Szenario, in dem entweder das Microsoft C++ Redistributable 2017-Paket fehlt oder das derzeit installierte Paket beschädigt ist. Um dieses spezielle Problem zu beheben, müssen Sie sicherstellen, dass Sie die neueste Version des Microsoft C++ Redistributable 2017-Pakets korrekt installieren.
  • Grafiktreiber veraltet – Eine weitere potenzielle Situation, die dieses Problem verursachen könnte, ist ein stark veralteter GPU-Treiber, der es der OBS-Software erschwert, die Streaming-Verbindung mit YouTube aufrechtzuerhalten. In diesem Fall müssen Sie lediglich auf die neuesten verfügbaren Grafiktreiber aktualisieren.
  • Konflikt mit dem In-Game-Overlay – Wenn Sie eine DVR-Software verwenden, die eine Überlagerungsfunktion enthält, besteht die Möglichkeit, dass sie mit der von OBS verwendeten NVENC-Encoder-Funktion in Konflikt steht. In diesem Fall können Sie den Konflikt lösen, indem Sie die Overlay-Funktion im Spiel deaktivieren oder die in Konflikt stehende Software deinstallieren.

Jetzt, da Sie mit jedem zugrunde liegenden Problem genau vertraut sind, das die ‘Streaming konnte nicht gestartet werden‘-Fehler, hier ist eine Liste der zugrunde liegenden Schuldigen, die für das Erscheinen dieses Fehlercodes verantwortlich sein könnten:

Methode 1: Installieren von Microsoft C++ Redistributables für 2017

Wie sich herausstellt, ist eine der wichtigsten Abhängigkeiten mit dem Potenzial, dieses Problem zu verursachen, ein fehlendes oder beschädigtes Microsoft C++ Redistributable 2017-Paket. Beachten Sie, dass dieses Visual C++-Paket äußerst wichtig ist, um sicherzustellen, dass OBS eine Streaming-Verbindung mit YouTube herstellen und aufrechterhalten kann.

Wenn dieses Szenario zutrifft und Sie vermuten, dass das ‘Streaming konnte nicht gestartet werden‘ aufgrund eines Visual C++-Problems auftritt, sollten Sie das aktuelle deinstalliereninstall Visual C++ 2017 Reddit Paket (wenn es bereits installiert ist) und führen Sie eine Neuinstallation über die offiziellen Microsoft-Kanäle durch.

Hier ist eine kurze Schritt-für-Schritt-Anleitung, die Sie durch den gesamten Prozess führt:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + R sich öffnen Lauf Dialogbox. Geben Sie als Nächstes ein ‘appwiz.cpl’ und drücke Eingeben die öffnen Programme und Funktionen Bildschirm.
    Öffnen des Menüs Programme und Funktionen
  2. Sobald du in der bist Programme und Funktionen blättern Sie nach unten durch die Liste der installierten Programme und suchen Sie den zugehörigen Eintrag Microsoft Visual C++ 2017 Redistributable.
  3. Wenn Sie feststellen, dass die Microsoft Visual C++ 2017 Redistributable bereits installiert ist, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Deinstallieren aus dem Kontextmenü, um es loszuwerden.
    Deinstallieren von Microsoft Visual C++ 2017

    Hinweis: Wenn diese Visual C++ Redistributable-Suite nicht auf Ihrem Computer installiert ist, überspringen Sie diesen und den nächsten Schritt und fahren Sie direkt mit Schritt 5 fort.

  4. Im Deinstallationsbildschirm des Visual C++ Redistributable 2017 befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Installation abzuschließen, starten Sie dann Ihren Computer neu und warten Sie, bis der nächste Startvorgang abgeschlossen ist.
  5. Nachdem Ihr Computer wieder hochgefahren ist, laden Sie je nach Betriebssystemarchitektur (32-Bit oder 64-Bit) eines der folgenden Redist-Pakete für Visual C++ 2017 herunter:
    64-Bit Visual C++ 2017 Redistributable
    32-Bit Visual C++ 2017 Redistributable
  6. Nachdem der Download abgeschlossen ist, doppelklicken Sie auf das kürzlich heruntergeladene u_redist Installer und klicken Sie Ja wenn Sie von dem dazu aufgefordert werden UAC Eingabeaufforderung für das Benutzerkonto. Folgen Sie als Nächstes den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Installation der neuesten Version von Microsoft Visual C++ 2017 Redistributable abzuschließen.
    Installieren von Microsoft Visual C++ 2017

Wenn dieses Problem immer noch nicht behoben ist oder Sie bereits die neueste Version von Microsoft Visual C++ verwendet haben, fahren Sie mit dem nächsten möglichen Fix unten fort.

Methode 2: Aktualisieren der Grafiktreiber

Sobald Sie sich vergewissert haben, dass die ‘Streaming konnte nicht gestartet werden‘ Fehler tritt nicht auf aufgrund eines fehlenden Visual C++-Abhängigkeit, das nächste, was Sie untersuchen sollten, sind Ihre Grafiktreiber.

Wie sich herausstellte, gaben einige betroffene Benutzer an, dass in ihrem Fall der Hauptgrund dafür, dass sie keine Streaming-Verbindung mit OBS auf Youtube herstellen konnten, eine stark veraltete Instanz der GPU-Treiber ist.

In diesem Fall sollten Sie das Problem beheben können, indem Sie die folgenden Anweisungen befolgen, um den aktuellen GPU-Treiber zu aktualisieren, um sicherzustellen, dass OBS alle erforderlichen Abhängigkeiten zum Streamen von Inhalten auf YouTube aufweist:

  1. Öffne a Lauf Dialogfeld durch Drücken von Windows-Taste + R. Geben Sie als Nächstes ein ‘devmgmt.msc’ und drücke Eingeben die öffnen Gerätemanager Nützlichkeit. Sobald Sie von der UAC (Benutzerkontensteuerung) Aufforderung, klicke Ja Administratorzugriff zu gewähren.
    Öffnen des Dienstprogramms Geräte-Manager
  2. Sobald du endlich drin bist Gerätemanager, scrollen Sie nach unten durch die Liste der installierten Geräte und erweitern Sie dann das Dropdown-Menü, das spezifisch für . ist Display-Adapter.
  3. Nachdem Sie das richtige Menü erweitert haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das GPU-Treiber die Sie aktiv für anspruchsvolle Rendering-Aktivitäten verwenden und wählen Treiber aktualisieren aus dem gerade erschienenen Kontextmenü.
    Aktualisieren der GPU-Treiber über den Geräte-Manager

    Hinweis: Wenn das Problem auf einem Laptop mit einer dedizierten und einer integrierten Lösung auftritt, empfehlen wir, beide GPU-Treiber auf die neueste verfügbare Version zu aktualisieren.

  4. Wenn Sie zum nächsten Bildschirm gelangen, klicken Sie auf Automatisch nach aktualisierter Treibersoftware suchen.

    Automatisch nach aktualisierter Treibersoftware suchen
  5. Warten Sie als nächstes, bis der erste Scan abgeschlossen ist. Fahren Sie dann fort und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Installation der neuen Treiberversion abzuschließen (wenn eine neue Version identifiziert wird).
  6. Wenn eine neue Treiberversion gefunden und installiert wird, starten Sie Ihren Computer neu und wiederholen Sie die Streaming-Aktion in OBS, sobald der nächste Start abgeschlossen ist, um zu sehen, ob das Problem jetzt behoben ist.
    Hinweis: Wenn der Geräte-Manager keine neue Version als Ersatz für die aktuelle finden kann, sollten Sie auch die proprietäre Aktualisierungssoftware Ihres Grafikkartenherstellers verwenden, um die neueste verfügbare Version automatisch zu finden, herunterzuladen und zu installieren:
    GeForce-Erfahrung – Nvidia
    Adrenalin – AMD
    Intel-Treiber – Intel

Wenn Sie Ihren GPU-Treiber bereits auf die neueste Version aktualisiert haben und das gleiche Problem immer noch auftritt, fahren Sie mit dem nächsten möglichen Fix unten fort.

Methode 3: Deaktivieren des In-Game-Overlays

Denken Sie daran, dass, wenn Sie eine Art DVR-Software verwenden, die den Bildschirm aufzeichnet und eine Art Overlay über Ihrem Gameplay verwendet, die Wahrscheinlichkeit sehr hoch ist, dass der OBS damit in Konflikt gerät, wenn beide versuchen, das zu verwenden NVENC-Encoder.

Wenn dieses Szenario zutrifft, können Sie das Problem beheben, indem Sie das In-Game-Overlay deaktivieren, das mit der OBS-Software in Konflikt steht. In den meisten Fällen ist die ‘Streaming konnte nicht gestartet werden“ wird bestätigt, dass der Fehler durch das Discord-In-Game-Overlay oder durch das Nvidia-Overlay verursacht wird.

Wenn Sie Discord oder Nvidia Experience verwenden, befolgen Sie die folgenden Unteranleitungen, um die Overlay-Funktion zu deaktivieren.

Falls Sie ein anderes Overlay-Tool von Drittanbietern verwenden, befolgen Sie die Unteranleitung C, um die in Konflikt stehende Software vollständig von Ihrem Computer zu deinstallieren.

A. Deaktivieren der Overlay-Funktion in Nvidia Experience

  1. Beginnen Sie damit, OBS auszuschalten und dann zu öffnen Nvidia-Erfahrung. Gehen Sie im nächsten Menü zum Registerkarte Allgemein aus der Liste der verfügbaren Optionen.
  2. Wenn Sie sich im nächsten Menü befinden, gehen Sie zum linken Menü und schalten Sie den mit dem verbundenen Schalter aus In-Game-Overlay.
    Deaktivieren der Overlay-Funktion im Spiel
  3. Nachdem die Option deaktiviert wurde, speichern Sie die Änderungen und schließen Sie das Hauptfenster von Nvidia Experience.
  4. Öffnen Sie die OBS-Software erneut und starten Sie einen weiteren Streaming-Versuch, um zu sehen, ob das Problem jetzt behoben ist.

B. Deaktivieren der Overlay-Funktion auf Discord

  1. Öffnen Sie die Discord-App konventionell und rufen Sie die Hauptschnittstelle über das Tray-Bar-Symbol auf.
    Hinweis: Wenn Sie den Bildschirm sofort sehen können, öffnen Sie die Taskleiste und doppelklicken Sie auf das Symbol, um das Zwietracht Fenster nach vorn.
  2. Sobald Sie sich in der Discord-App befinden, suchen Sie nach dem for Benutzereinstellungen (Zahnradsymbol) im unteren Bereich des Fensters.
    Zugriff auf die Benutzereinstellungen in Discord
  3. Sobald du in der bist Benutzereinstellungen Menü, klicke auf Überlagerung Registerkarte aus dem vertikalen Menü auf der linken Seite (unter App Einstellungen).
    Menü Benutzereinstellungen
  4. Sobald du in der bist Überlagerung Menü, deaktivieren Sie den mit to verbundenen Umschalter Aktivieren Sie das In-Game-Overlay.

    Aktivieren des In-Game-Overlays
  5. Speichern Sie die Änderungen, dann erneut ODB und prüfen Sie, ob das Problem jetzt behoben ist.

C. Deinstallieren der Overlay-Funktion aus Programme und Funktionen

  1. Drücken Sie Windows-Taste + R sich öffnen Lauf Dialogbox. Geben Sie als Nächstes ein ‘appwiz.cpl’ und drücke Eingeben die öffnen Programme und Funktionen Speisekarte.
    Öffnen des Menüs Programme und Funktionen
  2. Innerhalb der Programme und Funktionen gehen Sie weiter und scrollen Sie nach unten durch die Liste der installierten Programme und suchen Sie die Overlay-Software, die Sie deinstallieren möchten.
  3. Wenn Sie es sehen, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Deinstallieren aus dem neu erschienenen Kontextmenü.
    Nvidia Experience deinstallieren
  4. Befolgen Sie im Deinstallationsbildschirm die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Deinstallation abzuschließen, und starten Sie dann Ihren Computer neu.
  5. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, starten Sie das Spiel erneut und prüfen Sie, ob das Problem jetzt behoben ist.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.